Cleo würgt und kötzelt heute Nacht und jetzt häufig-was tun?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Guten Morgen -
seit heute Nacht kötzelt Cleo permanent, ich hab heute Nacht mehrmals die kleinen Pfützen aufgewischt - überall verteilt in der Wohnung - bereits jetzt kötzelte sie seit halb 6 noch 2mal..ich seh nix drin......
ok - sie hat die letzten Wochen vermehrt Haare rausgewürgt - so sieht es auch aus - aber in der Häufigkeit?????
Versuche jetzt noch Nux Vomica in sie reinzubringen und wenn das heute Abend nicht besser ist - gehts ab zum TA - hat noch Jemand von Euch eine Idee?
Sieht nicht nach Futter etc. aus - sie ist ansonsten fit und fidel.....
Ich vermute einen quersitzenden Grashalm? oder eben Haare, die nicht wollen wie sie es will....

lg Heidi
 
Werbung:
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18. August 2007
Beiträge
14.914
Mag sie Butter? Das hilft bei meinen Beiden immer.
Ich drücke die Daumen.


Gruß Sandra
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Sie nimmt gar nix - habe meine TÄ am Handy erreicht und darf sofort kommen um das Brechen zu unterbrechen .....sie kötzelt jetzt im Viertelstundentakt!
bis später - zum Glück habe ich heute Morgen länger Zeit - mein Kurs fängt erst um halb 10 an!
lg Heidi
 
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18. August 2007
Beiträge
14.914
UI, ich hoffe es ist nichts Schlimmes:(
 
Schnurpel

Schnurpel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. März 2008
Beiträge
634
Alter
38
Ort
Siegen
Guten Morgen!

Halt uns auf dem Laufenden wie es Cleo geht!
Gute Besserung der kleinen Dame!:D
 
Fraurella

Fraurella

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Juni 2008
Beiträge
241
Auch hier nochmal. Wir drücken allesamt die Daumen für deine Cleo.

Liebe Grüße
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
ohje, was macht das Teilchen denn?!?!?!

im Zweifel-also ,wenn's am magen liegt; 2 tropfen MCP in Wasser aufgelöst ins Mäulchen gegen Magenschmerz udn Würgereiz
 
L

loca

Gast
hallo Heidi,

gut, daß du gleich zum TA kannst, wenn Cleo so häufig erbricht ist es besser gleich nachzugucken und nicht erst heute abend.
Ich drück die Daumen, daß es nichts Ernstes ist.
 
X

Xena1802

Forenprofi
Mitglied seit
5. November 2006
Beiträge
2.763
Alter
49
Ort
31832 Springe (Region Hannover)
Ich drücke die Daumen, das es nichts Schlimmes ist.
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
  • #10
Hoffentlich hat Cleo nichts Schlimmes.
Gut, dass du gleich zum TA kannst.
Ich drücke die Daumen...
LG
Karin
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
  • #11
Na, dann laß uns wissen, was Deine maus da ausgefressen hat..

Gute Besserung..
 
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #12
sooo- komme gerade von der TÄ....sie hat ihr jetzt was homöopathisches und Paspertin gespritzt.....meine Nachbarin und Catsitterin schaut nachher mehrmals nach ihr und dann gehts heute Abend nochmal zur TÄ oder eben nicht.
Eventuell lasse ich noch ein Blutbild machen...
Als ich auf den Balkon rauskam sah ich auch noch eine etwas größere Angelegenheit brauneren Ausmaßes (Mageninhalt),nämlich Hühnerherzen....:confused::confused:
wer weiß - aber da da sie schon seit ein paar Wochen so rummacht - allerdings vielleicht alle 2 - 3 Tage einmal, dachte ich mir nix dabei....außer halt ok - sie würgt die Haare oder Gras raus.
Dehydriert war sie nicht - ihr Allgemeinzustand war auch ok!

Was mir noch auffällt und das brachte uns auch auf die Idee mit dem Blutbild ist, dass ich wenn ich in ihr Fell lange gleich ein Büschel Haare in der Hand habe.
Nicht dass durch die Ernährungsumstellung doch auch eine Mangelerscheinung eingetreten ist?
Daher werde ich wohl die nächste Zeit tatsächlich mal ein Blutbild machen lassen.....allein schon deswegen.
so- jetzt bleibt erstmal nur hoffen und Daumen drücken dass ihr Magen sich wieder beruhigt.
Jetzt kuschelt sie schon wieder!
lg und Danke für all Eurer guten Gedanken!
ach ja und Fressen dürfen jetzt alle Drei nicht bis zum Abend......seufz
Heidi
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #13
Oh da warst Du aber fix beim TA :eek: Komme grade mit Pia von der Gassirunde zurück.

Heidi, ich drücke auf jeden Fall die Daumen, sicher ist es nur eine Magenverstimmung und es geht Cleo wieder fix gut *Daumendrücke*
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
  • #14
Ein Blutbild wäre sicher gut.
Michel hatte das auch mal mit dem Erbrechen. Schwierig,etwas festzustellen, aber damals waren die nierenwerte nicht so gut. Aber nach 2 Wochen war er wieder auf dem Damm.
Ich drücke Cleo weiter die Daumen. Vielleicht sieht es heute Abend schon besser aus.
LG
Karin
 
Morila

Morila

Forenprofi
Mitglied seit
28. Oktober 2007
Beiträge
1.277
Ort
Hamburg
  • #15
Hallo Heidi,
auch hier nochmal - ich drück fest die Daumen das es Cleo bald wieder besser geht!
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24. Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
62
Ort
Gröbenzell/München
  • #16
Ich hab Dir ja schon im Frühaufsteherthread geschrieben, was beim Pünktchen war. Aber die hat nicht gekötzelt sondern nur geröchelt.

Ich halt auf alle Fälle die Daumen.

LG
Karin
 
lisa46

lisa46

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2007
Beiträge
2.055
Alter
60
Ort
Berlin
  • #17
gutebesserungs wünsche :)
 
Krümel2000

Krümel2000

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
2.628
Ort
Peine
  • #18
Oh , Heidi ich lese das jetzt erst :eek:

drücke ganz fest die Daumen , das dein Schätzchen schnell wieder gesund wird .

Hoffentlich ist es nur was harmloses , Magenverstimmung ?
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23. Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
37
Ort
Bergisch Gladbach
  • #19
auch wir wünschen Cleo gute Besserung. Bekommt sie heute abend eine Diät ?
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #20
auch wir wünschen Cleo gute Besserung. Bekommt sie heute abend eine Diät ?

sie bekommt eigentlich sowieso nur noch Diät:D:D
fast ausschließlich supplementiertes Geflügel (fettarm....)
insofern...bleibts dabei!
Meine Nachbarin hat mich bereits zweimal angerufen - es geht ihr wohl gut und sie hat wohl nicht mehr erbrochen!
Ich bin sehr froh.....und hoffe es bleibt so...

Danke für Euere guten Wünsche!
lg Heidi
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben