Ciri ist ein Simulant

  • Themenstarter Eva
  • Beginndatum
  • Stichworte
    blut hause humpeln
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
Ciri musste vorgestern zum Blutabnehmen zum Tierarzt, da ich mich entschlossen habe, ihn wegen eines streunenden Katers, der gelegentlich auf unseren Balkon kommt, doch gegen Leukose grundimmunisieren zu lassen.
Er war auch ganz lieb dabei und hat es sich toll gefallen lassen :) , aber trotzdem war etwas Blut an seinem Vorderbeinchen.
Als wir wieder zu Hause waren, lief er zunächst mit ganz unauffälligem Gangbild aus dem Kennel raus und begrüßte Ricky und Peggy.
Plötzlich roch und sah er das Blut, schaute etwas irritiert und fing an zu humpeln und hörte nicht wieder auf. Er schien das Bein mit den Bluttropfen überhaupt nicht belasten zu können :eek: .
Als gute Katzenmama habe ich ihn natürlich sofort hochgehoben und das Blut abgewaschen und siehe da: er konnte wieder ganz normal rennen :D .

Hat noch jemand so einen Simulanten zu Hause?
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
...ich beiß gleich in die Tischkante -ja wie ist er denn drauf? zu gut....bisher hab ich das bei Meinen noch nicht feststellen können, aber wer weiß?
:D Heidi
 
Lonnie

Lonnie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
1.078
Alter
44
Ort
Bad Nauheim
ja,so einen hab ich auch,allerdings gehts nichts ums kranksein sondern um die Katzenklappe.
Die ist ja bei uns im Schlafzimmer und ich hab einen echt leichten Schlaf!
So kontte ich schon öfters beobachten dasa mein Shaggy sehr wohl weiss wie das ganze funktioniert! SOLANGE ER GLAUBT DAS WIR SCHLAFEN!!!!

Heute morgen war das wieder so.gegen fünf wurde ich wach und bekam mit wie er auf das fensterbrett sprang und nach draussen gin und gegen sechs zurück kam.

Da ich eh mal musste bin ich aufgestanden und hab ihn gefüttert und mich wieder ins bett gelegt!

Was macht der Kater? Trappelt zur Terassentür im Schlafzimmer und fängt an daran zu kratzen und hoch zu steigen und furchtbar zu maunzen!
Ich hab nur gesagt:Shaggy,benutz die Katzenklappe! Was macht der Kater? Springt auf die Fensterbank und haut mit der Pfote gegen die Klappe,hält den Kopf davor und hält so inne und fängt an zu maunzen.Springt runter,aufs Bett,knappt an meinen Füssen und springt wieder auf die Fensterbank um erneut sachte mit seinem Pfötchen gegen die Klappe zu hauen,natürlich schaut er mich dabei an und maunzt sowas wie :Sieh doch,ich bekomme sie nicht auf!:(

Ich hab ihm noch ein paar Minuten dabei zu gesehen und mich dann rumgeddreht.Eine Minute später höre ich die Katzenklappe zuschlagen und Shaggy in den garten hoppeln.....:D

Gruss Britta
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
Das beweist ja wohl, dass Katzen enorm intelligent sind :D .
Daher können sie wahrscheinlich ihre Dosis auch so gut erziehen :D .
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo Eva,

doch, Moritz ist auch ungemein clever, wenn es um die Durchsetzung seiner Wünsche geht.

Als er letztes Jahr krank war, hat er (berechtigt) oftmals klagend gejammert. Hörte sich so quäkend wie "aua-aua" an. (Ich nehme an, hier werde ich nicht mißverstanden... ). Wenn ich diese Töne hörte, bin ich grundsätzlich gerannt.

Der raffinierte Kerl hat die Töne vorher definitiv nicht im Repertoire gehabt. Aber ratet mal, wie es sich heutzutage anhört, wenn er mitten in der Nacht raus will? Richtig ... :D :D :D
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
:D :D :D Das ist ja zu süß. Ich musste wirklich laut loslachen. Das hätte ich gerne gesehen.:D
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
Schmunzeln musste ich auch, als ich ihn durchschaut hatte :D . Zuerst hatte ich natürlich Horrorvisionen (Nerven angestochen, Gefäß durchstochen und Blutung nach innen etc.), bin halt auch ein Hypochonder :oops: , das scheint er von mir zu haben :D .

@Kai: Sowas kenne ich von Peggy :D . Und Ricky hat es sich gleich abgeschaut :rolleyes: .
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Das beweist ja wohl, dass Katzen enorm intelligent sind :D .
Daher können sie wahrscheinlich ihre Dosis auch so gut erziehen :D .
Ach was, echt? Also ICH steh nicht unter dem Pantoffel meines Katers :D Nicht im geringsten! Ehrlich nicht!! :D :cool:

(*fingerhintermrückenkreuz*)
 
Lonnie

Lonnie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
1.078
Alter
44
Ort
Bad Nauheim
Ach was, echt? Also ICH steh nicht unter dem Pantoffel meines Katers :D Nicht im geringsten! Ehrlich nicht!! :D :cool:

(*fingerhintermrückenkreuz*)
Jo,das glauben wir dir natürlich alle :D muhahahahaha

Gruss Lonnie
 
C

Catzchen

Gast
Nein, wie geil!
Ich glaube aber, das liegt nur daran, dass er halt doch nur ein KERL ist! :D :D :D
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
Ich glaube aber, das liegt nur daran, dass er halt doch nur ein KERL ist! :D :D :D
Die Vermutung habe ich auch :D . Peggy könnte das sicherlich nicht passieren :D , bei Ricky sieht das schon anders aus, das ist genau so eine Memme :cool: .
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben