Chiri ist angekommen

C

Coracon

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2011
Beiträge
377
Gestern Nachmittag gegen 14 Uhr haben wir in Weiterstadt Chiri in Empfang genommen. Sie war mit einem Transport aus Spanien mehr als 26 Stunden unterwegs. Ich wollte das ursprünglich absolut nicht. Meine Ansprüche zur Adoption waren klar: Katze aus der Nähe, sozial zu anderen Katzen, zutraulich zu den Besitzern (also uns), 6-10 Jahre alt. Wie einige schon mitgelesen haben, hatte ich bei der Suche null Erfolg.
Eines Tages stieß ich dann auf die Anzeige von Estepona-Katzen, wo mir Chiri sofort ins Herz hüpfte. :)
Nur - Chiri saß in Spanien. Nix mit kurzer Distanz, 3 Jahre jung aber alles andere perfekt. Auf meine Anfrage konnte Cleo mich gleich beruhigen, dass während der langen Fahrt gut für die Maus gesorgt würde. Mein Mann ergänzte noch: "Wenn sie nicht zu uns fährt, fährt sie woanders hin, also dann doch lieber zu uns..." :)

Zuhause haben wir sie dann zum Erholen erst einmal in ihre Suite gebracht. Ohne Scheu hüpfte sie aus dem Transportkorb und erkundete den Raum. Um 22 Uhr meldete sie sich und kam mir sofort schnurrend entgegen!! Ich war mehr als baff! :pink-heart:
Unser Kater Fluff schlich sich unbemerkt hinter mir ins Zimmer und auch dieses Treffen verlief ohne Probleme. Maggy schaute mal durchs Gitter und fauchte Chiri an. Mit Futter, Wasser und Streicheleinheiten versorgt, ließ ich Chiri weiterschlafen und wir gingen auch ins Bett.
Um 4 Uhr heute früh, rief Chiri wieder zart: "Hallo, hört mich jemand?" Klar bin ich zu ihr geschlafwandelt und habe ihr eine Weile Gesellschaft geleistet. Dann weiter geschlafen. Meine 2 Helden haben letzte Nacht wohl nicht wohl geruht, dafür heute früh erschossen auf der Wohnzimmercouch gelegen (mit dem gebührenden Corona-Abstand, versteht sich!).

Chiri hat sich heute verkrochen, wenn jemand die Treppe hochkam, ließ sich dann aber schnell wieder blicken, schnurrte, räkelte sich auf dem Rücken oder warf sich gegen Beine, Möbel, Hände... :D

Wir haben sie immer mal wieder in Ruhe gelassen. Fluff kam auch nochmal in ihr Zimmer, es gab Nasenküsschen. Maggy läuft immerhin am Zimmer vorbei ohne zu fauchen..

Vorhin ging mein Mann nach oben und ich hörte ihn flirten:"Du bist sooooo hübsch!" Dann meinte er, ich soll doch mal kommen. Da lag sie auf der Couch, tretelte, schnurrte und schloss genüßlich die Augen. Zucker!!!

Wird fortgesetzt...

Chiri1.jpegChiri2.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
32.038
Das ist ja wirklich ein gelungener Einzug, und wenn das so weitergeht, wird es eine Blitzzusammenführung.:pink-heart:
 
MagnifiCat

MagnifiCat

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2020
Beiträge
4.762
Ort
Bochum ganz im Osten
Wie toll! Das ist ja ein echtes Zuckerschnütchen :pink-heart:; kein Wunder, dass dein Mann geflirtet hat.
Die anderen Katzen sind ja ihrem Charme auch schon (fast) erlegen.
 
S

Sheyd

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2021
Beiträge
745
Alter
48
Ort
Hannover
Schöne Ankunft! 😍
 
C

Coracon

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2011
Beiträge
377
rassekatze

rassekatze

Forenprofi
Mitglied seit
1. Mai 2010
Beiträge
3.233
Ort
oberboihingen
Nasenbussi ist die halbe Miete :love: Herzlichen Glückwunsch zu der süßen. Auf eine langweilige Zusammenführung 😀
 
rassekatze

rassekatze

Forenprofi
Mitglied seit
1. Mai 2010
Beiträge
3.233
Ort
oberboihingen
Darf ich fragen warum die Maus bei der Verwaltung anmelden hast müssen.
 
C

Coracon

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2011
Beiträge
377
Darf ich fragen warum die Maus bei der Verwaltung anmelden hast müssen.
Das hat mit dem Tiertransportgesetz zu tun. Dafür muss eine Traces-Nummer freigeschaltet werden und die Freischaltung dieser Nummer sollte ich dort beantragen. Mehr Infos zum Traces System findest du bei Wiki: Traces

Hatte ich vorher auch noch nie gehört. :)
 
PonyPrincess

PonyPrincess

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Mai 2015
Beiträge
2.249
  • #10
Tolle Ankunft.
Ich drücke die Daumen, dass es weiterhin so gut läuft.
 
Zuletzt bearbeitet:
rassekatze

rassekatze

Forenprofi
Mitglied seit
1. Mai 2010
Beiträge
3.233
Ort
oberboihingen
  • #11
Danke für die Auskunft.
Habe das noch nie gehört.
 
Werbung:
C

Coracon

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2011
Beiträge
377
  • #12
1. Tag mit offener Tür
So, was ich bis jetzt berichten kann: Chiri hat mit großem Interesse ihr neues Reich erkundet und ist völlig happy mit unserer Terrasse!
Fluff hat Chiri schon ein paarmal zum Spielen aufgefordert, sie zuckt manchmal noch ein klein wenig vorsichtig zurück, wenn er seine Nase zu temperamentvoll nähert, bleibt aber sitzen und schnuppert zurück. Maggy hat sich zum Glück nicht panisch zurückgezogen und ich könnte Chiri für ihr Verhalten abknutschen (sie hat mich heute schon mehrfach abgeknuddelt - das nur nebenbei 😻). Sie näherte sich Maggy langsam und sobald Maggy zu fauchen begann, drehte Chiri gelassen wieder ab. Maggy saß derweil neben mir, bekam Streicheleinheiten en masse und vorhin, als Maggy auf meinem Bett saß und Chiri auch hochsprang, fauchte sie schon nicht mehr sondern tat ihr Missfallen mit einigen Fiepsern kund. Im Moment schläft jede Fellnase woanders und im Haus herrscht himmlische Homeofficeruhe. 😎

Und jetzt lasse ich noch ein paar Bilder für sich sprechen:
ChiriFluff1.jpegWhiteChiri.jpegPrincessChiri.jpeg
 
T

TheodoraAnna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. August 2020
Beiträge
446
  • #13
Nach all dem Stress und nun so großartig, als hätte sie auf Euch gewartet 🥰
 
MagnifiCat

MagnifiCat

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2020
Beiträge
4.762
Ort
Bochum ganz im Osten
  • #15
Meine Güte, die hat ja schon den Hausstand übernommen. Sie ist definitiv angekommen :pink-heart:!
 
MaGi-LuLa

MaGi-LuLa

Forenprofi
Mitglied seit
10. Februar 2021
Beiträge
3.525
Ort
S-H
  • #17
Das freut mich ja wahnsinnig, dass das bei euch alles so toll läuft :pink-heart:
 
rassekatze

rassekatze

Forenprofi
Mitglied seit
1. Mai 2010
Beiträge
3.233
Ort
oberboihingen
  • #18
Das ist nur :pink-heart:
 
Wasabikitten

Wasabikitten

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2021
Beiträge
1.489
  • #19
Freut mich total, dass es so gut läuft und sich alle schon so wohl miteinander fühlen.
 
C

Coracon

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2011
Beiträge
377
  • #20
Chiri geht rückwärts! wenn sie merkt, dass Maggy mehr Nähe braucht!! Resultat: als Maggy vorhin an ihr vorbei lief, ging Maggys Schwanz auf 65° hoch ☺
 
Werbung:

Ähnliche Themen

=^..^= peekaboo
2 3
Antworten
51
Aufrufe
6K
=^..^= peekaboo
=^..^= peekaboo

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben