CBD-Öl und Grünlippmuschel-Kapseln

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Mitchy

Neuer Benutzer
Hallo liebe Foris,

es geht um meinen Mogli, er ist 3 Jahre alt und hat eine angeborene Krankheit, die leider nicht genau diagnostiziert werden konnte. Seine Wirbel sind viel zu klein und haben nicht genug Abstand zueinander. Außerdem sind seine Schulter- und Kniegelenke extrem verknöchert. Das macht seine Bewegungen sehr steif und schmerzhaft. Er bekommt schon jeden Tag eine halbe Kortisontablette aber er hat immer mal wieder Phasen, in denen er trotzdem stärker humpelt und offensichtlich Schmerzen hat. Metacam hilft dann leider gar nicht.

Jetzt habe ich schon öfter gelesen und auch von Bekannten gehört, dass CBD-Öl sehr gut helfen soll. Außerdem habe ich gelesen, dass Grünlippmuschelpuler oder Kapseln auch sehr gut bei Gelenkproblemen sein soll. Deswegen wollte ich das gerne mal ausprobieren, schaden tut es ja sicher nicht.

Hat jemand Erfahrungen damit? Wo kauft ihr die Sachen? Wie ist die richtige Dosierung bei einer 4kg schweren Katze?

Lieben Dank für eure Hilfe
Michelle
 

tiha

Benutzer
Bei deiner ursprünglichen Frage kann ich dir leider nicht helfen.

Was die Schmerzen angeht ... ich würde mich an deiner Stelle mal über Goldakupunktur informieren. Das hilft bei chronischen orthopädischen Schmerzen meist sehr gut. Ein wirklich sehr versierter Tierarzt diesbzgl. ist in Düsseldorf, also nicht weit von euch weg. Ggf. mal mit Dr. Nießen Kontakt aufnehmen und besprechen, ob das etwas für euch wäre. Hier mal seine HP https://tierarztinduesseldorf.de/content/leistungen/tcm-gold--akupunktur/

Hier aus dem Forum haben die Userinnen Usambara und Pemico in der letzten Zeit ihre Erfahrung mit der Goldakupunktur gesammelt. Ich selber habe zwei persönlich bekannte Fälle im Umfeld, bei denen es auch sehr gut angeschlagen hat.
 
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben