Catwalk für Balkon?

Ylvana

Ylvana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 August 2013
Beiträge
167
Hallo!

Eine Frage, die mich schon seit geraumer Zeit beschäftigt, ist, wie ich auf meinem 3,45m langen Balkon einen Catwalk entlang der Brüstung platzieren und gleichzeitig noch ein bis zwei Blumenkästen ranhängen kann.

In der Anlage mal meinen Balkon.

Hat jemand vielleicht eine Idee?

Das Material müsste natürlich auch witterungsbeständig sein. Hab mir als Befestigung gedacht, dass evtl. auch solche Metallhänger wie bei den Blumenkästen eingesetzt werden könnten?

Danke für eure Hilfe.

LG
Ylvana
 

Anhänge

  • P1010958.jpg
    P1010958.jpg
    96 KB · Aufrufe: 127
  • P1020623.jpg
    P1020623.jpg
    50,9 KB · Aufrufe: 113
Werbung:
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25 Juli 2011
Beiträge
5.217
Ort
Berlin-Hellersdorf
002.jpgso was ?001.jpgbalkonien 001.jpgden Pinkfarbenen Blumenkasten habe ich mal beim Schrott gefunden der ist Super würde gerne noch mehr von denen haben da passen wenigstens große Kästen rein und der passt prima auf die Geländer.Nur die werden nicht mehr hergestellt Mist
 

Anhänge

  • balkonien 002.jpg
    balkonien 002.jpg
    92,6 KB · Aufrufe: 92
Zuletzt bearbeitet:
N

Nicht registriert

Gast
Hallo Ylvana,

wir haben das so gelöst:


Bretter lasieren und auf Balkonkastenaufhängungen schrauben. Mein Mann hat das vordere Ende der Metallaufhängungen abgeflext, das ist aber nicht zwingend nötig.

21724313mb.jpg


Kleine Katzenwiese im Balkonkasten, zum Sitzen, Liegen und Grasknabbern.

21724314cl.jpg
 
Ylvana

Ylvana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 August 2013
Beiträge
167
@ willi und moment-a
Hey, genau so etwas habe ich mir vorgestellt!

@ Willi
sind die Bretter bei dir nicht festgeschraubt? Ich hätte Angst, dass die mal runterfallen (mitsamt Fellpöker).
Und wie hast du es geschafft, das Katzennetz von AUßEN anzubringen?! :wow:

@ Moment-a
Sind die Kübelhalter am Balkon noch irgendwie befestigt? Ich meine, da die Wand von der Brüstung so schmal aussieht - wackelt das nicht, wenn deine Katze da rumspaziert?
Mit was habt ihr die Bretter an den Halterungen befestigt?
 
N

Nicht registriert

Gast
@ Moment-a
Sind die Kübelhalter am Balkon noch irgendwie befestigt? Ich meine, da die Wand von der Brüstung so schmal aussieht - wackelt das nicht, wenn deine Katze da rumspaziert?
Mit was habt ihr die Bretter an den Halterungen befestigt?

Nein, das ist absolut fest und hat kein Bewegungsspielraum :)

Die Bretter wurden von unten mit Schrauben befestigt. Wichtig ist nur, dass die Schrauben nicht zu lang sind, sonst würden sie oben durch das Brett stoßen.
 
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25 Juli 2011
Beiträge
5.217
Ort
Berlin-Hellersdorf
Nein die sind lose drauf aber trotzdem fest.Von der Halterung habe ich noch welche in Keller.Aber das Geländer muss dazu passen.Und 9 cm dick sein die Halterung ist aus Stahl im Stück gegossen und halten bis zu 200 Kilo.Lassen sich auch nicht verstellen.
 
Ylvana

Ylvana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 August 2013
Beiträge
167
Die Bretter wurden von unten mit Schrauben befestigt. Wichtig ist nur, dass die Schrauben nicht zu lang sind, sonst würden sie oben durch das Brett stoßen.
Dann hat dein Mann da vorher Löcher gebohrt und dann verschraubt. Hm, müsste ich im Baumarkt machen lassen. Ich werde da die Woche mal hineiern und mal gucken, was die so da haben.
Eine letzte Frage: Welche Lasur hast du genommen?
 
Ylvana

Ylvana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 August 2013
Beiträge
167
Von der Halterung habe ich noch welche in Keller.Aber das Geländer muss dazu passen.Und 9 cm dick sein die Halterung ist aus Stahl im Stück gegossen und halten bis zu 200 Kilo.Lassen sich auch nicht verstellen.
Hey, ich war heute im Baumarkt und habe bei den Halterungen leider keinen Erfolg gehabt. Wieviele Halterungen hast du denn noch im Keller liegen - und wären die verkäuflich?
Mein Balkongeländer ist 7,5cm tief, das müsste also passen. Sind bei deinen Halterungen evtl. auch Löcher, wo ich die Bretter befestigen könnte? Ich will auf Nummer sicher gehen, zumal ich wegen des Balkonkastens und dem Kratzbaum keinen durchgehenden Steg bauen kann.
 
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25 Juli 2011
Beiträge
5.217
Ort
Berlin-Hellersdorf
Hey, ich war heute im Baumarkt und habe bei den Halterungen leider keinen Erfolg gehabt. Wieviele Halterungen hast du denn noch im Keller liegen - und wären die verkäuflich?
Mein Balkongeländer ist 7,5cm tief, das müsste also passen. Sind bei deinen Halterungen evtl. auch Löcher, wo ich die Bretter befestigen könnte? Ich will auf Nummer sicher gehen, zumal ich wegen des Balkonkastens und dem Kratzbaum keinen durchgehenden Steg bauen kann.

von wo kommst Du den die Halterungen sind zu schwer für Paket .
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #10
Hallo Ylvana,

entschuldige, ich hatte Deine Frage übersehen :)

Dann hat dein Mann da vorher Löcher gebohrt und dann verschraubt. Hm, müsste ich im Baumarkt machen lassen. Ich werde da die Woche mal hineiern und mal gucken, was die so da haben.
Eine letzte Frage: Welche Lasur hast du genommen?

Die Bretter wurden mit einer wetterfesten umweltverträglichen Holzschutzlasur bestrichen. Dann hat mein Mann die Balkonkastenaufhängungen am Geländer befestigt und die Bretter draufgelegt. Dann hat er die Löcher vorgebohrt (Schraubenlänge beachten!!) und dann befestigt.
 

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
2K
Tsambilia
Antworten
1
Aufrufe
4K
Antworten
9
Aufrufe
425
Lirumlarum
Antworten
8
Aufrufe
17K
Cinna
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben