"Cat Hairy" besser als Furminator?

Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25 September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
....ich meine ja :) Gerade eben habe ich aus meiner Birma Katze das hier mit dem "cat hairy" rausgeholt:



Angehemer Nebeneffekt: Die Katzen liegen still da und schnurren um die Wette, kein Festhalten nötig, und sie lassen sich sogar den Bauch damit machen :)
Das Ding ist übrigens auch super um Polstermöbel, Teppiche, etc. zu enthaaren :)

Mit dem Furminator war das Bürsten immer ein Kampf und wirklich mehr hat er mE auch nicht rausbekommen.

Wie sind eure Erfahrungen?

Wer den "cat hairy" nicht kennt: http://www.cat-hairy.ch/ch/
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Jeykhan

Jeykhan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 September 2011
Beiträge
207
Interessant aber 27 Euro für eine Bürste echt teuer.....habe eine Kurzhaar und eine Langhaar Katze lol....da wirds dann echt happig....gibts denn sonst noch was aus Silikon oder so....für die Reinigung von den Möbeln?
Da hilft ja Staubsauger ectr. nichts
 
Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25 September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
Ja, der Preis ist happig, aber ich bin echt begeistert :)

Was die Polsterreinigung angeht: Ich hab im FN mal so eine Art Fensterwischer gesehen. Ist so ein graues Plastikteil mit rotem Aufsatz, soll scheinbar (nach deren Werbung) gut funktionieren. Hab ich selber aber noch nicht ausprobiert :)
 
S

SpikeDemba

Benutzer
Mitglied seit
10 Februar 2011
Beiträge
39
Was die Polsterreinigung angeht: Ich hab im FN mal so eine Art Fensterwischer gesehen. Ist so ein graues Plastikteil mit rotem Aufsatz, soll scheinbar (nach deren Werbung) gut funktionieren. Hab ich selber aber noch nicht ausprobiert :)

Meinst du sowas:
http://www.amazon.de/Boswelia-Tierh...485Q/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1317316628&sr=8-6
Das Ding haben wir ist ganz okay vor allem für die Katzenmöbel aber man kann mit einem Gummihandschuh einfach drüber fahren und hat fast die selben Ergebnisse
 
Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25 September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
genau das mein ich :)
 
Jeykhan

Jeykhan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 September 2011
Beiträge
207
Cool,sowas habe ich noch gesucht.
 
Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25 September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
@Kaminze:

Bevor du sie damit bürstest, halte es mal unter den Wasserhahn und schüttel das Wasser nur kurz ab. Bürste dann erst. Das ganze kannst du auch während dem Bürsten wiederholen. Die Haare fliegen dann nicht so :)

Wie ist das bei dir mit der Haarmenge die rauskommt? Ich finde es kommt an den Furminator ran, obwohl ich gar nicht erwartet habe, dass das Ding soviel "leistet" :)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben