Cat Bon Bon Bio fit und Wellnes

  • Themenstarter Wednesday
  • Beginndatum
Wednesday

Wednesday

Forenprofi
Mitglied seit
12. Dezember 2009
Beiträge
1.140
Ort
im Süden
Hallo!

Habe ich heute bei uns in der Norma entdeckt. Was haltet ihr davon? Ich habe zwei Schälchen zum probieren mitgenommen 200 gr. für 0,55 €.

Cat Bon Bon Bio fit mit Truthahn und Aloe Vera:

- Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mehr als 60 % Fleischanteil, Truthahn min. 14 %),
-Mineralstoffe,
-Pflanzliches Nebenerzeugnis (Aloe Vera min. 1,5%) Öle und Fette

aus kontrolliert ökologische Anbau
ohne Zuckerzusatz
ohne Farb- und Konservierungsstoffe

Rohprotein: 10 %
Rohfett 6 %
Rohasche 2 %
Rohfaser 0,4 %
Feuchtigkeit: 81,5 %

Zusatzstoffe/kg

Vitamin A 2500, Vitamin D3 200, Vitamin E 10mg, Kupfersulfat Penthahydrat 2,8 mg

Cat Bon Bon Welness Lachs:

- Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mehr als 60 % Fleisch und Fischanteil: wovon Lachs min. 8 %)
- Mineralstoffe
- Öle und Fette (Lachs Öl)

Rohprotein 9,2 %
Rohfett 4,7 %
Rohasche 1,9 %
Rohfaser 0,4 %
Feuchtigkeit 82 %


Zusatzstoffe:
Vitamin A 2500, Vitamin D3 200, Vitamin E 10mg, Kupfersulfat Penthahydrat 2,8 mg

Fütterungsempfehlung zwischen 200 gr. und 400 gr. je nach Aktivität der Katze

Hm.. findet ihr das gut?
 
Werbung:
Larky

Larky

Forenprofi
Mitglied seit
29. Dezember 2008
Beiträge
2.536
Alter
34
Ort
Bergischen Land
hmm nicht so richtig :rolleyes:

Bei dem Cat Bon Bon Bio fit mit Truthahn und Aloe Vera

sind pflanzliche Nebenerzeugnisse enthalten, da steht zwar was von 1,5% Aloe, aber das könnten ja auch 1,5% der pflanzlichen ERzeugnisse sein, also weiß man nicht wieviel Getreide jetzt wirklich drin ist


bei beiden ist nicht klar wieviel von Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse jetzt wirklich Fleisch ist...

In beiden ist kein Taurin zugesetzt

Ich würde es so in der Mittelklasse (richtung Lux oder so) einordnen.
 
Wednesday

Wednesday

Forenprofi
Mitglied seit
12. Dezember 2009
Beiträge
1.140
Ort
im Süden
Hm.. also eher nicht oder?

Naja, ich lasse es mal der kleinen Bella probieren. Bei Mephisto trau ich mich nicht, er ist ja anfällig für Struvit und da sind mir die Angaben zu ungenau
 
Larky

Larky

Forenprofi
Mitglied seit
29. Dezember 2008
Beiträge
2.536
Alter
34
Ort
Bergischen Land
Hm.. also eher nicht oder?


Kommt halt drauf an, auf was du sonst so achtest!
Wenn es dir darum geht ne Alternative für Lux, Shah oder ähnliches zu nehmen, dann isses ok.
Wenn du sonst barfst und was vergleichbar-hochwertiges willst, dann nicht :yeah:
 
I

Irena87

Gast
Hallo,

ich hatte vor einiger Zeit mal den Herstelller per Email angeschrieben und nach dem Getreidegehalt gefragt.
Musste leider auf Englisch fragen, mein englisch is jedoch nicht so gut.
Als Antwort kam, das keines der Nassfutter Weizen enthalten würde :confused::confused::confused:

Gruß

Irena
 

Ähnliche Themen

Sweetestpoison
Antworten
2
Aufrufe
653
Wattebausch
W
gr1p
Antworten
5
Aufrufe
2K
mütze
A
Antworten
2
Aufrufe
2K
juniper1981
juniper1981
sommerli
Antworten
17
Aufrufe
7K
Nicht registriert
N
U
Antworten
15
Aufrufe
3K
Nicht registriert
N

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben