Casa Animale sucht dringend Rettungspaten

Werbung:
kleinebaerin

kleinebaerin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 März 2010
Beiträge
350
Ort
Alzenau in Unterfranken
Ich habe mir eure Seite mal angesehen.
Werden eure Katzen eigentlich auf FIV und Leukose getestet? Ich habe leider keinen Hinweis gefunden.
Klar kann man das auch selbst in Deutschland machen, aber was, wenn die Katze dann positiv getestet wird. Gerade wenn man schon Katzen hat, ist das doch wichtig zu wissen.
 
S

Simonita

Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2010
Beiträge
72
Ich bin nicht von dem Verein :) Ich habe nochmal beim Zergportal nachgeschaut bei den Vermittlungsanzeigen, da steht: "Mit einer Spende von 80 Euro können wir die ersten anfallenden Kosten nach der Rettung abdecken: Impfen, medizinische Versorgung, Unterbringungskosten, Transport." Für genauere Informationen würde ich einfach mal den Verein anschreiben. Wobei es vorallem um kleine Kitten geht. Kann man da überhaupt schon verlässlich testen?
 

Ähnliche Themen

Antworten
40
Aufrufe
3K
Calimera
Antworten
4
Aufrufe
888
DebbieDeluxe
Antworten
1
Aufrufe
667
Yosie07
Antworten
11
Aufrufe
734
Rewana
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben