Carlchen kratzt sich

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
54
Ort
kleve/ NRW
eigentlich geht es carlchen richtig gut.
er spielt, er schmußt und er frißt so gut, als wenn er alles nachhohlen will.

seit ein paar tagen fällt mir allerdings auf das er sich dauernd kratzt.
hab ihn ein paar tage hintereinander gekämmt, aber von flöhen war keine spur.

habe gerade mit meinem TA telefoniert.
er meinte, es könnte evtl. sein das carlchen auf die traumeel reagiert (die er ja jetzt jeden tag nehmen soll).
als alternative dazu hätte er aber nur chemiekeulen für carlchen, wovon ich nicht sehr begeistert bin.:(

tja, und was mach ich nu???:confused:

hat es einer von euch schon beobachtet das sich die fellpopos nach traumeel kratzen?

hab eigetnlich immer noch die hoffnung das es an was anderem liegt, damit carlchen die medis weiter nehmen kann.
sie helfen ihm doch so gut.:(
 
Werbung:
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
Hallo Claudia,

Juckreiz ist tatsächlich eine mögliche Nebenwirkung von Traumeel.

TRAUMEEL S Tabletten Packungsbeilage, TRAUMEEL S Tabletten Nebenwirkungen, TRAUMEEL S Tabletten Dosierung, TRAUMEEL S Tabletten Wirkung, TRAUMEEL S Tabletten Inhaltsstoffe, TRAUMEEL S Tabletten Beipackzettel, TRAUMEEL S Tabletten Indikation

Wenn du nach unten scrollst, findest du den Beipackzettel.

Ich habe damit noch keine Erfahrungen gemacht, meine Katzen haben Traumeel immer nur über einen kurzen Zeitraum bekommen. Hoffentlich melden sich noch Foris die Langzeiterfahrungen mit Traumeel gemacht haben.
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
Nee, hatte ich bisher nicht. Hat er vielleicht Ohrmilben ? Wo kratzt er sich denn ?
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
na ich sach ma, ich hab auch relativ heftig auf Traumeel reagiert....:D:D:D
als ich es eine Woche lang wegen meiner Rippen-Knorpelentzündung genommen habe - als ich es abgesetzt hatte, gings wieder....
Carlchen ist einfach ein sehr sensitiver Kater und da kann das schon passieren...
Was sagt denn Hatnefer dazu?
glg Heidi
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
54
Ort
kleve/ NRW
@ susi,

hauptsächlich kratzt carlchen sich am hals.
nach milben und sonstigen getierchen hab ich schon geschaut, aber nichts gefunden.

@ heidi,

bin noch nicht dazu gekommen andrea zu fragen. werde ich aber auf jeden fall machen.
 
J

JoRiNi

Gast
Hallo Claudia,

Erfahrungswerte zu Traumeel kann ich leider nicht beisteuern - aber mein Mann hat es mal eine Zeit lang genommen.... bei ihm gab es keinerlei Beschwerden wie z.B. Juckreiz.

Eine Freundin von mir behandelt ihre Katze, die Arthrose in den Vorderpofen hat, schon seit einiger Zeit mit Zeel - ein Schmerzmittel von Heel -, weil Traumeel bei ihrer Katze nicht ausgereicht hat. Falls Carlchen tatsächlich auf das Traumeel so reagiert, wäre das Zeel vielleicht für euch auch noch eine Möglichkeit, bevor ihr wirklich zur chemischen Keule greifen müßt.

Alles Gute für Carlchen!
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben