Cardboard copykill ^^ (Marke vs. Billigheimer)

nicker

nicker

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2013
Beiträge
15.203
Ort
Klein-Sibirien
Noch sind sie nicht da, die Cat-On-Mitbewohner....

Aber hier warten vier ruritanische Ripper (zwei siamesische, vgl. den Rassekatzenthread in der Galerie, und zwei bunte Viecher dieser zerstörerischen Conan-Rasse).

Es treten an zum Test:
a) Opferseite ---- Z+/Bitiba:
Zoolove-Innen- und Außenleben, bereits ein halbes Jahr alt
Raupe, seit einigen Tagen zum Abschuss freigegeben.
Wohnort: jeweils unterhalb eines attraktiven Kratzbaums im Karton

b) Opferseite ---- Cat-On:
Féline in der Kategorie Kuschelliege, erst in zweiter Linie als Kratzmöbel überlegt. Standort wird noch mitgeteilt.
Kabou (einzeln, das andere wird auf Halde gelegt) in der Kategorie "was ist als erstes Kratzmöbel tot" im direkten Vergleich mit der Raupe (ein hinreichend attraktiver Standort wird noch gesucht, evtl. Tausch im Flurbereich gegen Innenleben oder so).

c) die Täter .....ääääääh Tester:
Moody the Ripper: schlitzt Leckerlipackungen mit einer Kralle auf und tötet mit Wollust alles, was als Pappe daher kommt.
Mercy, die Bonny zu Moody-Clyde: eigentlich angelt sie die Leckerlitüten aus dem Regal, aber sie kratzt im Flur begeistert auf der Pappe rum, denn auch die Höhlenmädels müssen sich kreativ verewigen, und sei es eine Mulde in der Pappe ;)
Nine, Moodys getreue Gattin (unbeschadet seiner Ausflüge in die Kleinkriminalität): kratzt zwar eher am Teppich oder sonst vertikal, ist aber auch den Pappen zugeneigt und pflegt generell lange Krallen. Ruiniert soeben, im Verbund mit Moody, die Petfunkratzsäule :eek:.
Pfötchen, die Patin: hat ihren Macchiavelli auswendig gelernt, und wennschon Kriminalität, dann bitte in großem Stil. Offshorekonten und so. Bekratzt horizontal auch sehr gern Teppiche und vertikal die Schiefe Tonne von Pisa, liebt aber jede Art verbotenen oder strafrechtlich sanktionierten Tuns.....:D

Dieser Tage mehr davon.... :)

LG
 
Werbung:
Little_Paws

Little_Paws

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2015
Beiträge
9.541
Alter
28
Ort
NRW
Klasse geschrieben. :D
Ich abonniere mal, weil es mich auch interessiert.
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
Bilder... ich will BILDER!!!!!!!!:D

Die "Raupe" hatte hier eine LEbenserwartugn von etwa 2,5 Wochen... dann war sie hingerafft
 
Zuletzt bearbeitet:
nicker

nicker

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2013
Beiträge
15.203
Ort
Klein-Sibirien
Bilder... ich will BILDER!!!!!!!!:D

Die "Raupe" hatte hier eine LEbenserwartugn von etwa 2,5 Wochen... dann war sie hingerafft

Du Unersättliche, du! :D

Bitte schreib doch ergänzend, wie deine Katzen gestrickt sind, damit die User es hier für sich vergleichend beurteilen können.

Bilder von meiner Wohnung habe ich bei Little Paws´ Galeriethread gepostet, Bilder von den vorhandenen Noname-Opfern sind im Cat-On-Thread veröffentlicht. Aber hier noch einmal die Wettbewerbsbedingungen (das Innenleben und das Außenleben werden natürlich noch umgedreht, bevor der Wettkampf losgeht! Also auf die "reine", unbenutzte Seite.)

Los geht´s:

Die Raupe, seit vorgestern in Betrieb, im Kinderzimmer unterhalb des Petfun-Kratzbaums Andrea:




Das Innenleben der Zoolove-Kratzgeschichte, nunmehr im Schlafzimmer beheimatet (wird noch mit der sehr beliebten Kratztonne vergesellschaftet und natürlich umgedreht, bevor der Wettbewerb losgeht!):


links neben dem Kratzstamm die Tonne:


Das Zoolove-Außenleben im Flur, neben Pfötchens Kuschelkuhlenlauerbaum:


Schräglinks hinter dem Fotografen ist die Wohnungseingangstür, hinter der Wand hinter dem Kratzbaum ist das Wohnzimmer nebst Tür, rechts hinter dem Fotografen ist Nines Teppichtonne und rechts vom Fotografen ist die Küchentür, direkt hinter dem Fotografen geht der Flur ab in den Rest der Wohnung (Bäder und Schlafräume):


Natürlich wird auch das Außenleben noch um 180 Grad gedreht werden. :)

Nach dem perfekten Standort für Féline suche ich ja noch und werde dann auch entsprechend Bilder zeigen.

LG
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
Du Unersättliche, du! :D

Bitte schreib doch ergänzend, wie deine Katzen gestrickt sind, damit die User es hier für sich vergleichend beurteilen können.

TÜRKEN...
5 scharfe Messer in jeder Pfote und zu jeder Schandtat bereit :D

"bischt du nischt willig, dann hol' isch meine brüder" ( und davon haben sie hier jede Menge)
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
warum sperrst du die "Opfer" ein und beraubst sie damit jeder hypothetischen Fluchtmöglichkeit?
 
nicker

nicker

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2013
Beiträge
15.203
Ort
Klein-Sibirien
warum sperrst du die "Opfer" ein und beraubst sie damit jeder hypothetischen Fluchtmöglichkeit?

Ich sammele auf diese Weise Beweismittel, FAS.

Guggsdu:


Das war schon nach dem vorherigen Ausklopfen die Ausbeute vom Außenleben, als ich es im Cat-On-Thread gepostet hatte.

:D

Féline wird eine Fluchtmöglichkeit bekommen (jedenfalls wenn sich alles so herausstellt, wie ich es geplant habe, also dass Féline zwischen der Balkontür und der Petfunkratzsäule wohnen wird). Also weil nicht vorrangig Kratzmöbel, sondern eher als Wohnmöbel gedacht, dem Cat-On-Grundgedanken entsprechend. Vgl. Eingangspost, Testrahmenbedingungen. ;)

LG
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
ich muss ehrlich sagen. dass ich für Cat On zu geizig bin...
meine Verbrecher machen allen Wellpappendingern innerhalb kürzester zeit den Garaus... da hat Cat on einfach vom Preis /Leistungsverhältnis keine Chance
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
29.610
Alter
53
Ort
NRW
ich mach bei dem test NICHT mit :(

das wird mir zu teuer bei meinem schredder-verein :p:D
 
nicker

nicker

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2013
Beiträge
15.203
Ort
Klein-Sibirien
  • #10
ich mach bei dem test NICHT mit :(

das wird mir zu teuer bei meinem schredder-verein :p:D

Hat jemand das von dir verlangt, minna? *wunder*

Ich persönlich gönne mir die 50 Euro einfach, just for fun. Und im schlimmsten Falle weiß ich dann auch, um welche Firma ich einen großen Bogen machen werde ;).
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
  • #11
Hat jemand das von dir verlangt, minna? *wunder*

Ich persönlich gönne mir die 50 Euro einfach, just for fun. Und im schlimmsten Falle weiß ich dann auch, um welche Firma ich einen großen Bogen machen werde ;).

wenn du HALTBARKEIT oder gar einen GEGENWERT für's geld erwartest ( abgesehen vom Spassfaktor für die Verbrecher) vermutlich um JEDE ;)
 
Werbung:
nicker

nicker

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2013
Beiträge
15.203
Ort
Klein-Sibirien
  • #12
TÜRKEN...
5 scharfe Messer in jeder Pfote und zu jeder Schandtat bereit :D

"bischt du nischt willig, dann hol' isch meine brüder" ( und davon haben sie hier jede Menge)

Neukölln bzw. Wedding, FAS? *wissendnick*

Hinten sind es allerdings, bauartbedingt, nur je vier Messer (das trifft auch für meine Fernostler zu ^^). Wobei es - jedenfalls bei Moody - Dolche sind. Spitz und fies, sobald er der Meinung ist, dass er treteln will *seufz*. Ich liebe ihn von Herzen, seine Dolche aber lieber im deaktivierten Zustand! ;)

Du kannst ja von deinen entsprechenden Erfahrungen mit den Billigheimern berichten, wenn du Nützliches zum Test beitragen willst. :)

LG
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
29.610
Alter
53
Ort
NRW
  • #13
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
  • #14
Du kannst ja von deinen entsprechenden Erfahrungen mit den Billigheimern berichten, wenn du Nützliches zum Test beitragen willst. :)

LG

welche Erfahrugn?
Die Teile hben ja aufgegeben, ehe jeder meiner Kanaken sie bekratzen konnte...a..
 
S

sus@

Forenprofi
Mitglied seit
11. Dezember 2009
Beiträge
6.177
  • #15
Ich überlege schon sehr lange meinen Banditen ein Cat-On Möbelstück zu gönnen und war bisher zu geizig, weil ich Angst habe, dass das gute Stück nicht lange überlebt (die Truppe liebt es Kartons zu zerlegen). Ich bin auf das Ergebnis deines Testes sehr gespannt.
 
nicker

nicker

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2013
Beiträge
15.203
Ort
Klein-Sibirien
  • #16
ich hab schon getestet, aber weniger euronen investiert

kratz-kratz-kratz-kein-einkaufstipp

und das einsperren und so beweise sammeln ist schlau ^^

:D

*lol*
Die Fressnapfvariante habe ich noch im Keller stehen. Dazu auch den Schlitten und ein Haus von Z+. Billigheimer ohne Ende! :D
Aber ich hoffe, gar so wütig wie deine ist meine Bande dann doch nicht. Trotz Dope..... ;)

Danke für deinen informativen Link, und ich hoffe ja, dass sich auch noch Cat-On-User melden mit ihren Erfahrungen (ich kann mir nicht vorstellen, dass die alle Katzen haben, die auf den Dingern nur schlafen und an Sisal kratzen! Ioannina hat ja schon gepostet, dass ihre Coonies auch in Richtung Mord tendieren....^^

LG
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
29.610
Alter
53
Ort
NRW
  • #17
Danke für deinen informativen Link, und ich hoffe ja, dass sich auch noch Cat-On-User melden mit ihren Erfahrungen (ich kann mir nicht vorstellen, dass die alle Katzen haben, die auf den Dingern nur schlafen und an Sisal kratzen! Ioannina hat ja schon gepostet, dass ihre Coonies auch in Richtung Mord tendieren....^^

LG

ich auch nicht :oops: deswegen bin ich auch gespannt auf das ergebnis eures praxistests.

denn ich gebe zu, wenn das auch so zerlegt wird hier, wäre das eher wie geld verbrennen. und das tut nun auch nicht not :p
 
nicker

nicker

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2013
Beiträge
15.203
Ort
Klein-Sibirien
  • #18
denn ich gebe zu, wenn das auch so zerlegt wird hier, wäre das eher wie geld verbrennen. und das tut nun auch nicht not :p

Ja, das ist ja der Grundgedanke für meinen Test. ;)

Und so, wie sie gestrickt sind, werden meine Orientalen - egal ob drei- oder vierpfotig - den Cat-On-Teilen schon zuleibe rücken. Ich werde aber auf jeden Fall sofortiger Fan, wenn die dort verwendete Pappe so stabil ist, wie es in dem dortigen Thread vielfach beschrieben wird.

Optisch finde ich die (teuren) Teile ja auf jeden Fall klasse. Sooo ist das auch nicht. Aber was nützt es mir, wenn die Dinger im Umkarton wohnen müssen, damit mein Bett nicht noch mehr verschandelt wird *hust*, und wenn sie innerhalb von Wochen kratztechnisch platt sind? Da hilft das schönste Design nix *heul*.

*grübel*
Oder sollte ich meine Katzen gegen welche tauschen, die garantiert Cat-On-kompatibel sind?
Oder lieber nach einem GöGa Ausschau halten, dessen Einkommen meines passend ergänzt und toppt in Sachen Verrücktes für die Verrückte? :D :D

edit:
Aber wer nimmt die elf Pfoten? Mercy werde ich ja noch halbeswegs günstig los, als das gesunde Sonnenscheinchen, das sie ist! Nur.... wer nimmt eine schöne (oke, wer moderne Orientalen mag, natürlich), aber chronisch kotzende und mäkelige size zero Katze? Und ein schlecht gelauntes und tyrannisches Dreirädchen, das nicht komplett dem modernen Siamesenstandard entspricht, bis auf die blaublauen Blauaugen. Und einen halb blinden Siamkater, der der Meinung ist, dass Frauen gern ein bisschen Haue haben? ;) :pink-heart:

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
Strexe

Strexe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. April 2011
Beiträge
732
Ort
Berlin-Spandau
  • #19
Um die Freßmaschine aus Frankfurt könnte ich mich kümmern, da hab ich schon Erfahrung sammeln können. :D

Ich bin auch schon auf das Ergebnis des Tests gespannt, wobei hier Kartons eigentlich nur zum Verstecken interessant sind, zerpflückt wird hier nüscht.
 
nicker

nicker

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2013
Beiträge
15.203
Ort
Klein-Sibirien
  • #20
Um die Freßmaschine aus Frankfurt könnte ich mich kümmern, da hab ich schon Erfahrung sammeln können. :D

Ich bin auch schon auf das Ergebnis des Tests gespannt, wobei hier Kartons eigentlich nur zum Verstecken interessant sind, zerpflückt wird hier nüscht.

Jaja, Moody klauen, von wegen, Susanne! Ich klau den Keks, der hilft dann Cat-On-Schreddern! ;)

Wer Moody klauen will, muss auch entsprechend Hutschenreuther und Rosenthal Porzellan beschaffen und vorzugsweise reichlichst (und sehr gerne handbemalt, wir sind ja schließlich En Tenere´s und nicht irgendwer! ^^) KPM - gern auch Meissen - im Schrank haben. WIR latschen zwar über jeden Teller, aber am liebsten eben über Markengeschirr *hüstel*.

Und die Kartons sind das geschützte Habitat für die Kratzpappen (ob die nun Fressnapf, Z+ oder Cat-On heißen mögen). Kartons zerfressen unsere glücklicherweise auch nicht! *freu*

Auf jeden Fall danke für deinen Klauwunsch, und sobald ich meine doofe Erkältung los bin, melde ich mich anderweitig wieder.

LG
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben