Burma/Burmesen

Anna

Anna

Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2008
Beiträge
30
Ort
Schweiz
Gibt es hier im Forum Leute die Burmas haben?
Vielleicht auch Züchter dieser Rasse?

Würde mich interessieren was ihr so für Erfahrungen mit euren Burmas gemacht habt.

Meine Burma ist eine Katze und drei Jahre alt, ihre Farbe ist blau. Sie ist super lieb zu unserem 2 Monate alten Sohn. Sie sucht immer die Nähe von uns zweibeinern:) Wir haben noch zwei andere Katzen mit denen ist sie auch sehr lieb und spielt und kuschelt.

Habe mir durch meine Burma total in die Rasse verliebt...!!!

Liebe Grüsse

Anna
 

Anhänge

  • Cheissy.jpg
    Cheissy.jpg
    17,2 KB · Aufrufe: 176
Werbung:
Dude

Dude

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Juni 2008
Beiträge
379
Alter
37
Ort
Mainz
Huhu,

ich gehe stark davon aus das meine Dutchess eine Burma bzw zumindest ein Burmamix ist. Ich werde das mal ansprechen wenn ich in 3 Wochen beim TA bin. Sie sieht jedenfalls genauso aus wie auf deinem Bild, nur rabenschwarz.

Lg
kati
 
Arborea

Arborea

Forenprofi
Mitglied seit
1. März 2008
Beiträge
2.069
Alter
41
Ort
Essen
Burma ist meine absolute Traumrasse, ich finde sie einfach wunderschön! Fände es toll, wenn du mal was zum Wesen deiner kleinen schreiben würdest.:)
 
catweazlecat

catweazlecat

Forenprofi
Mitglied seit
26. Oktober 2006
Beiträge
1.440
Ort
Hünstetten-Görsroth
WOW - traumhafte Augen!

Sieht richtig koboldhaft aus die süsse Maus :D
 
Anna

Anna

Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2008
Beiträge
30
Ort
Schweiz
Hier noch ein Foto unserer Süssen Queenie :)



Vom Wesen her ein Traum, sie ist super lieb zu allem ob Mensch oder Tier. Sehr Menschen bezogen, sie liebt es gestreichelt zu werden und will immer kuscheln.

Durch unsere zweite Burma, habe ich mich noch mehr in diese Rasse verliebt.


Hier beide Burmas am Kuscheln, sie kennen sich erste seit einer Woche...!!!


Wie man so schön sagt, einmal Burma immer Burma....!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Blackfire

Blackfire

Forenprofi
Mitglied seit
17. August 2007
Beiträge
9.229
Ich hatte ursprünglich die Absicht, mir eine Burma zu holen, wenn ich mir mal eine Katze zulege. Stattdessen wurde es ein ca. 4 Jahre alter schwarzweißer Straßenkater. :)

Von der Charakterbeschreibung her fand ich die Burma sehr ansprechend.
 
Arborea

Arborea

Forenprofi
Mitglied seit
1. März 2008
Beiträge
2.069
Alter
41
Ort
Essen
Sind deine Süßen sehr aktiv und "orientalisch"? Oder haben sie ein ruhiges Gemüt?
 
Anna

Anna

Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2008
Beiträge
30
Ort
Schweiz
Arborea

Arborea

Forenprofi
Mitglied seit
1. März 2008
Beiträge
2.069
Alter
41
Ort
Essen
  • #10
Hach, seufz... irgendwann hab ich auch eine Burma...:)
 
Anna

Anna

Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2008
Beiträge
30
Ort
Schweiz
  • #11
Hach, seufz... irgendwann hab ich auch eine Burma...:)

Man weiss ja nie... wie schnell das gehen kann... :D

Wir sind auch nur durch Zufall zu einer Burma gekommen. Kannte diese Rasse vorher nicht, muss zugeben habe mich auch nie mit Stammbaum-Katzen beschäftigt. Wir hatten immer EHK und waren immer zufrieden damit :)
 
Werbung:
BurmaVonDerGoldenenStadt

BurmaVonDerGoldenenStadt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. November 2008
Beiträge
161
Ort
Langenfeld Rheinland
  • #12
Habe zwei Burma Katzen :)

Hallo,

Der Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber da es mich auch intressiert, wer hier noch so Burmakatzen hat, anworte ich mal :)

Ich habe zwei. Eine in lilac und eine in chocolate tabby.

..und wenn alles gut geht, gehen wir nächstes Jahr unter die Züchter :)

LG

Karen
 
S

Sveni

Gast
  • #13
Hi,

ich hatte 13 Jahre lang 2 Burmesen!

Tobi einen stattlichen Lilac Kater und mein Engelchen Bianca (Bibi) unsere Minimieze (2,5kg!)...

Ich kann die Rasse nur jedem empfehlen! Etwas freundlicheres, kinderlieberes und einfach tolleres gibts fast nicht!

Hätte eigentlich jederzeit wieder welche genommen aber weil die 2 einfach die tollsten Katzen der Welt waren und ich wusste, dass da nie mehr jemand dran kommt, habe ich mich dann für eine andere Rasse entschieden!

Lg
 
A

AdrianTH

Benutzer
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
33
  • #14
Hallo zusammen,

wollte schon immer mal die Bilder von meinem Kater einstellen, und das ist hier ja der passende Thread dafür :)

Habe einen 9 Monate alten Burma Kater in lilac, ein ganz tolles, verspieltes, verschmusstes, liebes Tier. Aber aufjedenfall nichts für Anfänger finde ich und sehr laut und fordern. Burma halt ... *g*

Also, ich persönlich hätte mich vorher ein bischen mehr informieren sollen das die Rasse nicht so einfach ist, aber gut. Der Mensch passt sich an! :)
Und er ist relativ laut, leises Maunzen gibt es da nicht ... aber müsste den meisten Besitzern auch bekannt sein ;)

So, erstmal genug geredet, paar Bilder folgen jetzt ^^







 
Zuletzt bearbeitet:
Azrael

Azrael

Benutzer
Mitglied seit
21. Januar 2009
Beiträge
60
Ort
Viersen
  • #15
Hallo zusammen,

ich wollte euch meine beiden Burmesen mal vorstellen.
Kenny (creme) 8 Monate
Laura (blau) 6 Jahre

ich hab mich total in diese Rasse verliebt, auch wenn sie manchmal sehr laut sind ;)
 

Anhänge

  • huch wer bust du denn.jpg
    huch wer bust du denn.jpg
    42,7 KB · Aufrufe: 60
  • PICT0104.JPG
    PICT0104.JPG
    97 KB · Aufrufe: 54
A

AdrianTH

Benutzer
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
33
  • #16
Hallo zusammen,

ich wollte euch meine beiden Burmesen mal vorstellen.
Kenny (creme) 8 Monate
Laura (blau) 6 Jahre

ich hab mich total in diese Rasse verliebt, auch wenn sie manchmal sehr laut sind ;)

Hey, schade deine Anhänge sind noch nicht freigeschaltet. ;_;

Ja ... das mit dem lauten stimmt, und wird meistens von Züchtern oder Haltern sehr elegant umschrieben. Aber es ist einfach Fakt das die meisten Burmesen eine laute Stimme haben, d.h. wenn meine Maine Coon maunzt, klingt das viel viel leiser als wenn meine Burma irgendetwas mitteilen will. Aber er ist so verschmusst, verspielt und anhänglich und mitteilungsbedürftig, dass macht das alles wieder wett =)
 
rosalie

rosalie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Oktober 2008
Beiträge
165
Alter
40
Ort
Österreich/Wien
  • #18
hallo!
das freischalten kannst nicht du machen und die fotos sind dann auch eher sehr klein - ich verwende immer http://www.tinypic.com/ zum hochladen von fotos, ist total einfach und man sieht sie sofort... und das is ja das wichtigste ;)

ps: nicht vergessen unter "größe" auf "message board" zu gehen und nach dem hochladen den link herauskopieren und in deinem posting hier einfügen - fertig!
 
BurmaVonDerGoldenenStadt

BurmaVonDerGoldenenStadt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. November 2008
Beiträge
161
Ort
Langenfeld Rheinland
  • #19
Meine lilac Burma hat ein Piepsstimmchen (wie früher meine Waldkatze),

...ok, bei Nala fällt mir das "elegant Umschreiben" etwas schwerer, bei ihr schlägt das Siamerbe schon eher durch ;-)

Aber man hat schon ziemlich "presente" Katzen. Kaum möglich mal eine Minute "Katzenfrei" zu sein.
Meine beiden haben sich auch schon wieder auf meinem Schoß zusammen gekuschelt.. beide.. bin mal gespannt, wie das klappen soll, wenn der Kater erst mit dabei ist. Sieht mit den zweien schon ziemlich eng aus:)

Dieser kleine Burmakater zeiht demnächst bei uns ein, ..schauen wir mal welche "Lautstärke" er zum Katzenchor beiträgt ;-)

k2


LG
Karen
 
Irm

Irm

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2009
Beiträge
4.957
Ort
Berlin
  • #20
ich habe auch eine kleine Burmakatze, die sehr süß ist - und wenn ich mal kapiert habe, wie man Fotos hier reinsetzt, dann beweise ich es :verschmitzt:
Ich hab aber wochenlang recherchiert, was für eine Katze zu meinem Abessinier passen könnte, wollte auch was ähnliches, wie mein Koratkater, der vor kurzem verstorben ist .. na ja, trotz aller Recherche war ich dann völlig erstaunt, als ich bei der Züchterin das Kätzchen abgeholt habe, die Burmas sind wesentlich kleiner als ich dachte ! Da meine Kleine aber sehr sehr selbstbewußt ist, spielt das nicht wirklich eine Rolle.
Gruss von Irm - heute neu
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Anna
Antworten
39
Aufrufe
4K
Anna
J
Antworten
6
Aufrufe
3K
Schnurr13
Schnurr13
BurmaVonDerGoldenenStadt
Antworten
36
Aufrufe
8K
Cartagena
C
D
Antworten
62
Aufrufe
10K
TinTin
F
Antworten
76
Aufrufe
13K
Sternenbär
Sternenbär

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben