Buch Katzen Spiele von Gabriele Linke-Grün - Bestimmtes Hängebettchen gesucht

  • Themenstarter gummibärchen
  • Beginndatum
gummibärchen

gummibärchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Mai 2012
Beiträge
266
Ort
Recklinghausen
Hallo,

ich habe vor einiger Zeit das Buch Katzen Spiele von Gabriele Linke-Grün geschenkt bekommen, hat das zufällig jemand von euch?

Auf Seite 36 ist ein ganz tolles Foto mit einem mehrstöckigen Hängebettchen. Ich habe schon das ganze Netz durchforstet und kann nichts vergleichbares finden. Weiß jemand, wo man sowas bekommt?
 
Werbung:
twented

twented

Forenprofi
Mitglied seit
20. Dezember 2011
Beiträge
1.872
Ort
Oberbayern
Das Buch kenne/habe ich nicht, aber meinst du so was wie auf dieser Seite (nach unten scrollen)?
 
gummibärchen

gummibärchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Mai 2012
Beiträge
266
Ort
Recklinghausen
Ja, genau sowas meinte ich die im Buch war zwar aus weißem Stoff (Leinen?) aber das macht ja nichts! *freu* Danke dir!:smile:
 
S

Squirrel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2013
Beiträge
4
C

Catma

Gast
Danke fürs Thread-rauskramen :)
Diese Hängebettchen sind toll!

Jetzt überlege ich, ob ich soetwas für die Kater selbst nähe und es auf der Loggia aufhänge.

Aber das muss doch unendlich wackeln, wenn sie da über mehrere Etagen hochwollen?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Squirrel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2013
Beiträge
4
Hängebettchen

Nähen?! Finde ich eine super Idee, aber ich für meinen Teil traue mir das nicht zu, müsste das Teil bestellen. Es wäre toll, wenn man es mal an den Katzen testen könnte. Ich denke auch, dass es ziemlich wackelt, und man sagt, dass Katzen das nicht mögen. Trotzdem lässt mich das Hängebettchen gedanklich noch nicht los, da ich immer auf der Suche nach "Bereicherungen" für unsere zwei Wohnungskatzen bin. Manche Sachen kommen gut an, anderes wurde sofort naserümpfend ad acta gelegt von den Beiden.
 
C

Catma

Gast
Nähen?! Finde ich eine super Idee, aber ich für meinen Teil traue mir das nicht zu, müsste das Teil bestellen.
Bestellen geht schneller, ja :) aber im Grunde bräuchte man nur große Kissen (evtl die Unterseite mit Holz verstärken, damit sie nicht so "wabbelig" sind) mit einem Band verbinden...
 
S

Squirrel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2013
Beiträge
4
Als ich das Hängebettchen im Buch "Wohnungskatzen" entdeckte, forscht ich zunächst im Internet, fand aber nichts unter diesem Begriff. Da entschloss ich mich, mal die Fotografin Monika Wegler anzumailen. Sie antwortete sehr ausführlich und total nett. Laut Frau Wegler könne man das Hängebettchen von "Katzenoase" im Internet beziehen, die Frau des Kratzbaum(er)bauers näht diese Dinger selbst. Da musste ich an Dich denken und erwog sogar, meine Nähkünste zu überdenken. Ich meine, geradeaus nähen und so kann ich doch, noch alten Stoff aus der Kramkiste suchen und loslegen, müsste doch gehen... Deine vorgeschlagene Konstruktion mit Brettern halte ich für zu wackelig. Es erinnert mich an selbstgebastelte Campingschränke, die mein Onkel vor vielen Jahren anfertigte. Als meine Tante nach mühevoller Kleinarbeit endlich alle Dosen hineingestapelt hatte, stieß jemand an, der Schrank hing plötzlich schief und alles fiel in den Sand...:oops: Ich meine, es ist gut, dass die Kissen in dem abgebildeten Hängebettchen schön tief in den Stoffebenen hängen.
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
16
Aufrufe
3K
Nicht registriert
N
Tossina
Antworten
16
Aufrufe
2K
mrs.filch
M
M
Antworten
5
Aufrufe
1K
frodo+sam
frodo+sam
A
Antworten
17
Aufrufe
852
A

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben