Britisch Kurzhaar (BKH)

  • Themenstarter Ela
  • Beginndatum
  • Stichworte
    bkh fellpflege kopf
Katzenbande

Katzenbande

Forenprofi
Mitglied seit
14 September 2008
Beiträge
3.086
  • #61
Je mehr ich mir die Fotos hier anschaue, denke ich, dass Othellos Papa tatsächlich ein BKH war. Der Körperbau kommt zumindest hin
Könnte durchaus sein, die Fellstruktur stimmt scheinbar, und recht kurze Beinchen und dicke, runde Pfötchen hat er auch, wer weiß...

Die Sache mit der Neigung zum latenten Übergewicht kenne ich von meiner Sina leider auch. Die kommt aus dem Tiefschlaf angerannt, wenn sie die Futterschüssel klappern hört, sie ist zwar auch grundsätzlich mäklig, aber wenn sie merkt es gibt nichts anderes, futtert sie ALLES und das dann schnell.
Ihr Bruder ist zwar von der Körpergröße deutlich größer, aber wiegt weniger:rolleyes:
Der läßt sein Futter leider oft links liegen, und dann kommt meine rollende Schneekugel Sina wieder ins Spiel:D
 
Werbung:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
  • #62
Je mehr ich mir die Fotos hier anschaue, denke ich, dass Othellos Papa tatsächlich ein BKH war. Der Körperbau kommt zumindest hin
Naja, laut der Entstehungsgeschichte der Rasse. stammen sie ja von englischen Hauskatzen ab und die sind sicher auch Verwandt mit unseren :cool:
 
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1 Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
  • #63
Naja, laut der Entstehungsgeschichte der Rasse. stammen sie ja von englischen Hauskatzen ab und die sind sicher auch Verwandt mit unseren :cool:
Othello stammt ja von einer Vermehrerin. Seine Mama ist eine Maine Coon (die habe ich auch kennen gelernt), sein Vater angeblich "unbekannt". Allerdings waren alle anderen Würfe, die die Vermehrerin nach Othellos Wurf noch hatte, dann plötzlich MC-BKH-Mixe:rolleyes:. Deshalb (und aufgrund von Othellos Körperbau, der ganz und gar nicht cooniemäßig ist) kam bei mir irgendwann die Vermutung auf, dass auch der Vater von Othello schon ein BKH gewesen sein könnte.
 
Jenni

Jenni

Benutzer
Mitglied seit
5 Juli 2009
Beiträge
89
Alter
38
Ort
Essen
  • #64
Danke ihr Beiden. :)
Es ist für Besucher halt oft ein "Schock" eine BKH live zu sehen...wenn sie vorher nur schlanke EKH Katzen kannten...:D

Habt ihr das nicht, dass andere Leute sagen - Boah, die Katze ist aber dick?
Ich kriege das auch ständig zu hören. Kilian wiegt 4.6kg und Lawrence knapp über 4kg.
Ich finde die beiden nichtz zu dick.
PA220113.jpg
 
evelina

evelina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
104
Ort
weserbergland
  • #65
ich hab da auch noch ein paar

hier mein bkh´s


10 Monate, 4,2 kg, bicolor



1,5 Jahre, 5,5 kg, blau



0,5 Jahre, Gewicht weiß ich jetzt nicht, lilac



2,5 Jahre, 4,7 kg, Glückskatze



10 Monate, 4,4 kg, bicolor
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jonabo

Benutzer
Mitglied seit
23 August 2009
Beiträge
54
Ort
Berlin
  • #66
Lilly hat die gleichen Farben wie meine Lina (unten rechts in der Signatur).
Sehr hübsch, hab ich hier vorher noch nicht gesehen. :)
 
evelina

evelina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
104
Ort
weserbergland
  • #67
Danke:pink-heart: bin auch ganz verliebt. Stimmt, haben ähnliche Flecken. Lilly ist nur ganz blass von den Farben. Wie abgepudert. Gibts wohl auch nicht so oft. Machen Deine auch mehr "Muuuh" als "Miau"?? Floyd, der blaue macht nur "Piiiiiep". Ist schon witzig...kommt so´n Macker um die Ecke und nur ein zartes piiiep...

Liebe Grüße Evelina



Die bunte Kuh noch mal von vorne
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jonabo

Benutzer
Mitglied seit
23 August 2009
Beiträge
54
Ort
Berlin
  • #68
Ja, Linas Flecken sind auch so blass wie Lillys.
Also Lina sagt "Mau", Hoki allerdings "grrru", "au" oder auch mal "brrr" :D

Hier nochmal Lina für dich
 
evelina

evelina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
104
Ort
weserbergland
  • #69
schöööön...eine ganz süße Maus hast Du da....
 
J

Jonabo

Benutzer
Mitglied seit
23 August 2009
Beiträge
54
Ort
Berlin
  • #70
Ja danke :pink-heart:
Du hast auch ganz tolle Kätzchen :)
 
evelina

evelina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
104
Ort
weserbergland
  • #71
@ stanzi : habe die Fotos so über tiny pc oder upload hochgeladen. Das war der Link für Foren. Weiß nicht warum die sooo riesig geworden sind???Wenn mir jemand sagt, wie ich das ändern kann....
Lieben Gruß
Evelina
 
Werbung:
J

Jonabo

Benutzer
Mitglied seit
23 August 2009
Beiträge
54
Ort
Berlin
  • #72
@Evelina
Du kannst bei Tinypic bei der Upload-Größe 800x600 auswählen.
Das ist eine gute Größe für's Forum, die wähle ich auch :)
 
LenaElle

LenaElle

Benutzer
Mitglied seit
24 November 2009
Beiträge
39
Ort
Hochstadt(Maintal)
  • #73
Hallo,

ich möchte euch mal mein Bärchen Carlos vorstellen. :)





Er ist 17 Wochen alt und soll ein echter BKH sein. ...aber da bin ich mir ein wenig unsicher, da er schwarz-weiss ist und sein Fell nicht ganz so feinplüschig ist. Ansonsten hat er schon die typischen, körperlichen Merkmale eines BKH.

Was meint ihr? Ist er reinrassig oder wohl doch eher ein Mischling?

liebe Grüße, Lena
 
J

Jonabo

Benutzer
Mitglied seit
23 August 2009
Beiträge
54
Ort
Berlin
  • #74
Also für mich sieht Carlos schon nach BKH aus. Stämmige kurze Beinchen und ein Bärchengesicht.
Ob nun reinrassig oder nicht, er ist süüüüüüüüüüüüüüß:pink-heart:
 
LenaElle

LenaElle

Benutzer
Mitglied seit
24 November 2009
Beiträge
39
Ort
Hochstadt(Maintal)
  • #75
Danke :) ..er ist schon ein goldiges Kerlchen.

Das ist hier übrigens ein super Forum :) , ...und die ganzen Bärchenbilder in diesem Thread sind super süß :)
 
E

Eumel

Gast
  • #76
Also für mich sieht Carlos schon nach BKH aus. Stämmige kurze Beinchen und ein Bärchengesicht.
Ob nun reinrassig oder nicht, er ist süüüüüüüüüüüüüüß:pink-heart:
Sehe ich genauso und ich denke schon, dass er reinrassig ist; der Körperbau und vor allem die Kopfform sprechen sehr dafür.
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
  • #77

Kreisch :eek::pink-heart:

Was für ein süßes, kleines Knuddelbärchen :pink-heart::pink-heart::pink-heart:
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2007
Beiträge
10.062
Ort
OWL
  • #78
Was machen diese Bärchen so besonders mhm?
Ich ertappe mich jedesmal dabei nach ihnen zu schauen..:oops:
Diesesmal ist es so ein Bärchen, wobei noch nix fest ist....;)

 
D

Danny67

Forenprofi
Mitglied seit
29 November 2009
Beiträge
1.180
Ort
Kreis Ludwigsburg/Ba-Wü.
  • #79
Was machen diese Bärchen so besonders mhm?
Ich ertappe mich jedesmal dabei nach ihnen zu schauen..:oops:
Diesesmal ist es so ein Bärchen, wobei noch nix fest ist....;)

Hi Melli,

ist das "neue" Farbe Cinnamon? Für einen Schoki ist er fast zu hell :)
 
E

Ecco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 April 2009
Beiträge
705
  • #80
Ich reihe mich hier auch mal ein.
Das ist Ecco, mein Brite in schwarz.
Auf dem Bild ist er 11 Monate alt. Er frisst sehr gerne und mäkelt auch (noch!) nicht. Wenn man mit einem spanischem Kater zusammenlebt, muss man eben auch schauen wo man beim Essen bleibt:)
Sei Gewicht kenne ich gar nicht. Kenne nicht mal mein eigenes, da ich keine Waage im Haus habe. Sollte ich mir mal zulegen...natürlich nur für die Katzen ;)

Vom Wesen ist Ecco sehr sensibel und eigen. Er hält sich immer in meiner Nähe auf, aber Streicheln darf ich ihn nicht. Ab und zu kommt er auf meinen Schoß und nuckelt an meinem Pulli. Da schnurrt er wie verrückt und ich darf ihn streicheln wie ich will. Wenn er rausgeht, kommt er nach ein paar Minuten wieder zurück. Ich denke schon, dass er anhänglich ist aber er ist kein Schmuser und kein Couch oder Bettschläfer. Er ist sehr ruhig...wie ein Stofftier.
Ich liebe ihn sehr!:pink-heart:
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben