Braucht Bella einen Partner??

M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
  • #21
Für mich wirkt das schon so, als ob sie sich Gesellschaft wünscht, wenn sie dich gelegentlich ignoriert aber trotzdem jammert...
aber es ist eine so bedeutsame Entscheidung, die können nur du und die Bella treffen.
und wenn, dann müsste es halt genau die richtige "Gesellschaft" sein, die vom Charakter gut passt. :confused:
Ich drück euch die Daumen, dass ihr eine gute Lösung findet.

Nachtrag: Ich würde mich nicht darauf verlassen, dass das im Tierheim gezeigte Verhalten das "typische" Verhalten der Katze ist. Die ganze Situation (und das Vorher, das erst zur TH-Situation geführt hat) ist so traumatisierend, da ist es nicht verwunderlich, wenn die Katze Verhaltensweisen zeigt, die sonst nicht zu ihrem Repertoire gehören.
Die mrs.norris, die ich damals aus dem Tierheim holte, hat mit der heutigen nicht mehr viel zu tun. Und in den ersten Monaten, in denen sie hier lebte, hätte ich nicht erwartet, dass bestimmte Dinge sich so entwickeln, wie sie es getan haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #22
Meinst du einen Kater?? Und wie alt sollter er/ sie sein??
Aber aus dem Tierheim nicht, oder?? Da weiß man ja immer wenig zur Vorgeschichte!
Das kommt ganz auf das TH an. Natürlich ist es meist so, dass man dir auf einer Pflegestelle genauer den Charakter der Tiere beschreiben kann. Aber es gibt durchaus TH, die das ebenso können; Lena hatte man uns sehr genau beschrieben und genauso war sie dann auch.

Obwohl ich eher zu einem sozialen Kater in ungefähr Bellas Alter tendieren würde, hat mir meine Erfahrung gezeigt, dass man nie mit festgefahrenen Vorstellungen an die Sache gehen sollte ;) - man kommt soo oft mit "was völlig Anderem" nach Hause :D.
 
Agi

Agi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. April 2008
Beiträge
424
Alter
35
Ort
Hattingen
  • #23
Ja, also wir werden das ganze jetzt mal sacken lassen und mal 2-3Wochen abwarten und uns dann entscheiden, was wir machen! Vielen Danke für eure Ratschläge vielleicht kommen ja noch welche!!
Und dann noch was neben bei... wo Bella grade so auf mir lag... habe ich sie gestreichelt und auf einmal dreht sie sich um und wollte mit ihrer Pfote grade zu hauen und hat ganz biestig miaut... machen das eure Fellnasen auch?? Aber wahrscheinlich wird es noch aus einer damaligen Erfahrung von ihr stammen!??
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #24
Und dann noch was neben bei... wo Bella grade so auf mir lag... habe ich sie gestreichelt und auf einmal dreht sie sich um und wollte mit ihrer Pfote grade zu hauen und hat ganz biestig miaut... machen das eure Fellnasen auch?? Aber wahrscheinlich wird es noch aus einer damaligen Erfahrung von ihr stammen!??
Das kann von alte Erinnerungen wachrufen oder einfach nur zeigen, dass du an der falschen Stelle gestreichelt hast :D :D.
Also gewöhn dich vorsichtshalber dran, bis sie sich eingelebt hat und/oder du weißt, was sie nicht mag ;).
 
Agi

Agi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. April 2008
Beiträge
424
Alter
35
Ort
Hattingen
  • #25
Ja da hast du wohl recht..:D gut das ich schnell bin in *hand zurück ziehen*
 

Ähnliche Themen

Sancho
Antworten
8
Aufrufe
1K
C
S
Antworten
10
Aufrufe
2K
bootsmann67
bootsmann67
A
Antworten
10
Aufrufe
1K
Mikesch1
Mikesch1
S
Antworten
6
Aufrufe
922
Mikesch1
Mikesch1

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben