Brauche Rat :( Mein Freund wird plötzlich angeknurrt

N

natiwild

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Juli 2011
Beiträge
2
Hallo Ihr Lieben,


ich bin neu hier im Forum und erhoffe mir ein wenig "Hilfe" oder zumindest eine Erklärung für das merkwürdige Verhalten meiner Katze.

Mein Freund und ich sind seit 5 Jahren zusammen und er war fast täglich bei mir zuhaus. Meine Katze ist schon länger da, akzeptierte ihn aber sofort. Abends im Bett lag sie immer auf seinem Bauch und hat sich stundenlang kraulen lassen. Sie mochte meinen Freund immer genauso gern wie mich..... Er spielte mit ihr und gab ihr Leckerchen.
Meine Katze ist schon immer sehr eigenwillig gewesen, wenn sie keine Lust mehr auf streicheln hatte, dann kratzte sie oder biss kurz zu.
Manchmal hatte sie auch Langeweile, dann sprang sie einem an den Arm.

Aber sie hat nie gefaucht oder geknurrt oder sich aufgestellt.

Nun musste ich beruflich in ein anderes Bundesland ziehen. Die Katze ist vorübergehend seit etwa 4 Monaten bei meiner Mutter untergebracht (wo sie auch immer ihren "Urlaub" verbrachte, also nichts Neues oder Ungewohntes).

Wenn mein Freund sie jetzt besuchen kommt, auch wenn er allein in der Wohnung mit ihr ist, dann lässt sie sich nicht mehr streicheln. Sie faucht dann oder miaut ganz laut..... Leckerchen lässt sie sich geben und auch spielen mit der Maus ist okay, aber sobald er sie streicheln will oder auf sie zukommt, faucht und knurrt sie.

Was kann das sein? Es macht mich total traurig, dass meine Katze auf einmal so auf meinen Freund reagiert, sie waren immer ein Team....

Könnt ihr mir vielleicht helfen?

Vielen Dank und liebe Grüße,

nati
 
Werbung:
AngiKr

AngiKr

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Februar 2010
Beiträge
807
Ort
Niedersachsen
Hallo,

Wenn die Katze nun seit 4 Monaten bei Deiner Mutter ist, wie verhällt sie sich denn Dir gegenüber?
 
N

natiwild

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Juli 2011
Beiträge
2
Am Wochenende komme ich immer nach Hause und wenn ich sie dann besuche, verhält sie sich ganz normal! Sie ist genauso "verrückt" wie immer, bekommt dann ihre 5 Minuten, in denen sie ganz aufgedreht ist. Wenn sie sich wieder beruhigt hat, legt sie sich zu meiner Mutter und mir auf die Couch. Ich kann sie auch hoch nehmen und mit ihr schmusen.... Also bei mir ist alles beim Alten.
 

Ähnliche Themen

Honey0387
2
Antworten
21
Aufrufe
2K
Honey0387
Honey0387
Daria
Antworten
24
Aufrufe
7K
Hatzeruh`s Mama
H
S
Antworten
16
Aufrufe
2K
Maiglöckchen
Maiglöckchen
K
Antworten
6
Aufrufe
405
Margitsina
Margitsina

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben