Brauche Rat - kranke Streuner im Urlaub, Griechenland, Nähe Athen

  • Themenstarter tiger_bande
  • Beginndatum
Cats at Andros e.V.

Cats at Andros e.V.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. März 2019
Beiträge
705
  • #3.001
Androskater Hellmuth mit Zungenverletzung

Es ist zwar schon drei Wochen her, aber wir möchten Euch gerne noch von Androskater "Hellmuth" berichten. :)

Hellmuth wurde am 23. Dezember von unseren Freunden H&I an seiner Futterstelle eingefangen, weil er eine verletzte Zunge hatte.

42835481le.jpeg


42835482ey.jpeg



Er kam als Notfall zur Tierärztin (sie war bereits im Weihnachtsurlaub). Die Zunge wurde genäht und Hellmuth wurde gleichzeitig kastriert.

OP-Bilder im Spoiler:

42835484ax.jpeg

42835485zh.jpeg


Hellmuth blieb im Haus, bis die Verletzung verheilt war. In der Zwischenzeit ist er nun wieder an einer Futterstelle.

Beim Herauslassen an der Futterstelle:

42835486st.jpeg



Wir möchten uns bei seinen Paten bedanken, die für seine Kastration gespendet und ihm den Namen „Hellmuth“ gegeben haben. :love:
 
  • Like
Reaktionen: Andersland, Minibär, Verosch und 2 weitere
Werbung:
Cats at Andros e.V.

Cats at Andros e.V.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. März 2019
Beiträge
705
  • #3.002
Trauer um Androskater „Riris Ripley“


42837709cg.jpg



Die traurigen Nachrichten reißen leider nicht ab. :cry:

Androskater „Riris Ripley“ lebte beim Einheimischen G., der im Oktober 2020 mit uns Kontakt aufnahm und seitdem einige Katzen kastrieren ließ. Im Juli 2021 unter anderem auch Riris Ripley. Da der Kater ziemlich kränklich aussah, wurde er auch gleich getestet. Zum Glück war er FeLV negativ, aber leider FIV positiv.

Von G. erhalten wir nicht regelmäßig neue Informationen. So schrieben wir uns erst im Januar 2022 wieder. Da erfuhren wir, dass Riris Ripley Mitte Dezember 2021 verstarb. Er hatte keinen Unfall, und offensichtliche Krankheitsanzeichen stellte G. auch nicht fest.

Möglicherweise wurde ihm doch die FIV-Infektion und sein Alter zum Verhängnis, denn G. schrieb: “Seit seiner Kastration hatte er ein schönes und ruhiges Leben, aber er war wohl schon ziemlich alt.” 🌈


Wir haben in Gedenken an den süßen Schatz wieder eine Regenbogenseite erstellt ❤️:

https://www.cats-at-andros.de/tier/riris-ripley/
 
  • Crying
  • Sad
Reaktionen: Moonstone, Polayuki, Paddelinchen und eine weitere Person

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben