Brauche Hilfe, Momo seit Freitag Freigang verhält sich ungewöhnlich

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Lenski84

Lenski84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 September 2014
Beiträge
168
Alter
36
Ort
Otzberg
Hallo!

ich habe drei kater,

momo 4 jahre alt, maincoon. am freitag durften sie das erste mal raus. hat auch alles super geklappt. waren gestern und heute auch wieder draussen. heute morgen hatte momo etwas stuhl im fell hängen. das hat er als mal wenn er etwas weicheren stuhl hat. ansonsten hat er sich aber normal verhalten. jetzt liegt er im wäschekorb wie erschlagen. lässt sichaber streicheln, hat auch etwas gefressen. er ist aber normalerweise sehr aufgeweckt. das macht mir schon etwas sorgen. ich bin jemand der immer zu schnell in die notklinik fährt, weil ich mir immer grosse sorgen mache sobald irgendwas komisch ist. kann mir jemand helfen?

LG

Lena
 
Werbung:
M

May Belle

Forenprofi
Mitglied seit
6 Oktober 2014
Beiträge
1.565
Kannst du bei Momo die Temperatur messen ?
 
Lenski84

Lenski84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 September 2014
Beiträge
168
Alter
36
Ort
Otzberg
ich denke das bekomme ich hin. ich versuche es mal

kann mir nur vorstellen dass er durch das viele draussen sein sehr erschöpft ist weil nicht gewohnt. ich melde mich gleich noch mal
 
Lenski84

Lenski84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 September 2014
Beiträge
168
Alter
36
Ort
Otzberg
also kein fieber... war nicht so einfach. jetzt ist er wieder auf und frisst etwas
 
M

May Belle

Forenprofi
Mitglied seit
6 Oktober 2014
Beiträge
1.565
Mir ging es weniger um Fieber, wie ist die Temperatur ?
 
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2017
Beiträge
8.265
Ort
Vorarlberg
Huhu.

Meine Katzen waren nach dem ersten Freigang alle total im Eimer. Am extremsten Irmi. Die hat den folgenden Tag komplett in der Wohnung verpennt. Insgesamt scheinen sich mit dem Freigang die Katzen dann draußen mehr auszutoben sodass sie drinnen ruhiger sind.
 
M

May Belle

Forenprofi
Mitglied seit
6 Oktober 2014
Beiträge
1.565
Warum jetzt keine Zahl kommt...keine Ahnung, online ist sie.
Meine Sorge; zweiten Tag Freigang - Unfall - Schock - Untertemperatur.
 
Lenski84

Lenski84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 September 2014
Beiträge
168
Alter
36
Ort
Otzberg
38 grad, ich werde später auch nochmal messen
 
M

May Belle

Forenprofi
Mitglied seit
6 Oktober 2014
Beiträge
1.565
Das ist gut, vielleicht ist Momo wirklich nur müde. :)
 
Lenski84

Lenski84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 September 2014
Beiträge
168
Alter
36
Ort
Otzberg
  • #10
ich hoffe es sehr :) das mit dem durchfall hat mir halt zusätlich etwas sorgen gemacht. aber so wie es aussieht war das auch nur einmal. klebt halt jetzt im fell aber das ausbürsten will ich ihm jetzt nicht auch noch zumuten
 
Neris

Neris

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Juni 2018
Beiträge
451
  • #11
meine Katzen waren die ganze letzte Nacht mehr oder weniger weg...
das Futter wurde zwar in der Nacht weg-gefressen und ich wurde heute morgen freudig begrüßt als ich aufstand (ich sollte doch bitte die Näpfe wieder füllen): sie haben beide tüchtig reingehauen..

gestern Abend war ich einfach zu müde und bin schon um 22 Uhr ins Bett, normal warte ich und schließe dann die Terrassentür und sie müssen bis morgens ca 7 Uhr drin bleiben (sie kommen zur Zeit ca. 22:30 -0 Uhr rein)

letzte Nacht war das jetzt mal anders: und seit ca. 7 Uhr heute morgen nach ihrem Frühstück pennen beide..haben wohl einiges nachzuholen :D

ich würde mir keine Sorgen machen!
 
Werbung:
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2014
Beiträge
8.282
Ort
Dortmund
  • #12
Mach dir keine Sorgen, selbst meine Kater haben auf den gesicherten Gartenfreigang mit Müdigkeit und ja, auch mal mit Durchfall reagiert.

Er hat keine ehöhte Temperatur, frisst und ist einfach müde.Das ist ja auch mega aufregend. Die vielen Eindrücke, Geräusche, Gerüche und ja, auch Ängste wenn es etwas Fremdes zu sehen und zu erleben gibt.

Das gibt sich schnell.:)
 
Dixxl

Dixxl

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 April 2008
Beiträge
855
Ort
Bayern
  • #13
Der erste Freigang ist oft ein Kulturschock; es kann auch sein, dass dein Kater andere Katzen/ Tiere getroffen hat. Eventuell gab es auch einen Schreck, eine kleine Auseinandersetzung, oder eine schnelle Flucht über unbekanntes Terrain. Das eigene Revier muss ja nicht nur kennengelernt, sondern auch erobert werden...

Über die Jahre ist mein alter Dickie (jetzt 19) öfter mal schwer geknickt/ verstört nach Hause gekommen und hat durchgeschlafen bis zum nächsten Tag; danach war alles wieder gut.

Es zahlt sich bei verstörten Heimkehrern übrigens immer aus, sie genau zu untersuchen, ob sie auch keine Wunde o.Ä. haben, in der sich evtl. ein Abszess bilden kann. Denn das geht rasant schnell + sollte gleich beim TA behandelt werden.

Ist keine große Sache, so ein Abszess (Dickie hatte in seiner aktiven Zeit viele), wenn er richtig + schnell behandelt + nachbehandelt wird.

LG,
Marion.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
7
Aufrufe
573
Kati1337
Kati1337
Antworten
1
Aufrufe
1K
krissi007
krissi007
Antworten
13
Aufrufe
999
Domingo2000
D
Antworten
16
Aufrufe
729
Mascha04
Mascha04
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben