Brauche Hilfe bei der Transportbox suche!

Jaso

Jaso

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Juli 2011
Beiträge
281
Ort
Westerwald
Hallo :)

Ich hoffe doch ich bin in der richtigen Rubrik :oops:


Also - wir sind auf der Suche nach einer Transportbox.
Wir haben drei Fellnasen.
Da wir auch öffter mal eine weite Reise machen, haben wir auch eine riesige Hundetransportbox für unsere Katzis.

Jedoch ist es immer anstrengend, dass riiiesen Ding mit zum TA zu schleppen :D

Wir suchen deswegen eine Transportbox, die nicht zu schwer ist, eine gute Qualität hat - also bitte stabil ist :oops: & am Besten von OBEN auch aufgeht. Auch sollte die Box schon so 6 Kilo aushalten.

Unsere zwei gehen gerne in die Transportbox rein, jedoch geht unser ältester Kater ungern von vorne rein, von oben reinpacken ist allerdings kein Problem.

Wir hatten eine Caddy Box - die wurde leider zu klein.


Was habt ihr so für Transportboxen?
Könnt ihr mir einige empfehlen?

Ich bin auf diese hier gestoßen http://www.amazon.de/Heim-GmbH-2607-Avior-Transportbox/dp/B004QBFKZY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1314471759&sr=8-1

An sich ja schon praktisch, da die von oben schön aufgeht, jedoch erscheint die mir ganz schön duster...

Wäre dankbar für Tipps :oops:


Liebe Grüße
Jasmin
 
Werbung:
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
57
Ort
Düsseldorf
Hi - ich habe so eine bzw. so ähnlich.

Du kannst da vorne UND oben aufmachen. Und im Notfall sogar den oberen Teil/Hälfte der Box einfach abnehmen. Praktisch beim Saubermachen, wenn mal ein "Unglück" drin passiert ist :grin:

Ich find die einfach praktisch und sinnvoll. Ausserdem hat meine Maus da drin Platz und kann sich auch mal ausstrecken.
 
P

Peikko

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
13.170
Carlo99

Carlo99

Forenprofi
Mitglied seit
14 Dezember 2009
Beiträge
8.662
Ort
im schönsten Bundesland der Welt ;-)
Ich finde die Transportbox nicht schlecht. Schleiche auch schon länger um die herum. Hier gibt es die auch etwas günstiger:
http://www.beautyfulcats.com/transp...box-fuer-katze-und-hunde/a-1596/?ReferrerID=1

Ich persönlich habe die
http://www.amazon.de/Stefanplast-GU...s=pet-supplies&ie=UTF8&qid=1314475092&sr=1-25
und die
http://www.amazon.de/Trixie-39941-E...s=pet-supplies&ie=UTF8&qid=1314475291&sr=1-34
und die
http://www.trixie.de/de/prod/Katze_Tasche_Alina,17496
die Tasche ist allerdings nur für meine Katze geeignet, meinen Kater würde ich darin nie transportieren.
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
K

katzen_lady

Gast
So eine harte Transportbox wie in den meisten Links habe ich auch - mir jetzt aber als zweite SO eine (s. Link) für knapp 30,- € dazugekauft.

http://www.lidl.de/de/Tierwelt/ZOOFARI-Tiertasche-klein

Es gibt sie auch in groß für 55,55 € (eigentlich für kleine Hunde - aber warum nicht Katze(n) reintun?)

http://www.lidl.de/de/Tierwelt/ZOOFARI-Haustiertasche-gross

Die Taschen sind leicht, stabil, man kann sie gut verstauen (innen ist eine Leichtrohrkonstruktion, die sich zusammenlegen lässt) und ich zumindest finde sie auch ansprechend.
 
L.u.Mi

L.u.Mi

Forenprofi
Mitglied seit
9 Juni 2009
Beiträge
6.298
Alter
39
Ort
Köln
ich hab neben 2 im Kellerstehenden Frontladern die nicht wirklich das ware sind
hier 4x die große "box Bari"
L 60 x B 34 x H 36 cm (Größe L) = 18,90
allerdings ist Bagira knap 40cm groß und ich muss für ihn echt noch ne geeignete Box finden, in die Bari geht er nicht so gerne rein, kein wnder wenn der arme da nicht mal drin stehen kann...
 
Famiras Püppi

Famiras Püppi

Forenprofi
Mitglied seit
2 Mai 2010
Beiträge
1.298
Ort
Menzendorf
  • #10
Ich habe auch das Pet-Cabrio:verschmitzt:

Wirklich sehr praktisch. Es steht immer offen und die Katzen liegen gerne mal drin. Man kann die Türe ruckzuck entfernen.

Willi hat keinen Ton gesagt beim Transport, aber ich schätze mal das hätte er in jeder Box nicht getan.:D

Ich werde mir wohl für den Notfall noch eine besorgen. Nichts anderes!:smile:
 
Jaso

Jaso

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Juli 2011
Beiträge
281
Ort
Westerwald
  • #11
Hi - ich habe so eine bzw. so ähnlich.

Ja, die habe ich mir letztens real angeschaut im Fressnapf - nur sah die etwas anders aus, der Verschluss/dieÖffnung ist ein bisschen anders.


Ich hab ne Vollgitterbox, die nach oben auf geht. Bei normalen Boxen hat mein Kater gebissen und gekratzt. Aber hier bekomme ich ihn ohne Probleme rein, er ist ganz entspannt da drin.

Daran habe ich auch schon nachgedacht, wir hatten so eine Mal beim TA ausgeliehen.

Wir haben diese hier: http://www.zooplus.de/shop/katzen/transport/transportboxen/136546
Ich bin bisher sehr zufrieden, die Farbe ist natürlich nicht jedermanns Sache, aber es gibt sie auch in anderen Farben.

Ich wollte die auch gerne haben - die gibts ja auf anderen seiten in anderen Farben... Allerdings haben bekannte von mir so eine Box besorgt und die waren so garnicht begeistert von dem Material - sie meinten es ist zu weich:confused: auch ist es einfach unmöglich, die Box von oben zu öffnen:confused:


Das Plastik ist etwas weich und man brauch ein bisschen Übung, wenn man in die Not kommt das komplette Oberteil abzubauen.
Ansonsten ist sie super, für große Katzen gut geeignet.

So eine ähnliche habe ich für meine minipflegis - allerdings finde ich das doof das die so weich ist.. für so kleine finde ich geht es, aber bei meinem Kater fühl ich mich da nicht ganz wohl..

Die Taschen sind leicht, stabil, man kann sie gut verstauen (innen ist eine Leichtrohrkonstruktion, die sich zusammenlegen lässt) und ich zumindest finde sie auch ansprechend.

Oh, die Tasche schaut super aus - wir waren auch am überlegen ob wir uns eine Tasche holen sollen, die kann man auch super zusammenklappen oder als bettchen hier hinlegen. Wie ist das mit dem Gitter? Können die Katzis das nicht kaputt beißen? Das war unsere Sorge


L 60 x B 34 x H 36 cm (Größe L) = 18,90
allerdings ist Bagira knap 40cm groß und ich muss für ihn echt noch ne geeignete Box finden, in die Bari geht er nicht so gerne rein, kein wnder wenn der arme da nicht mal drin stehen kann...

Genau, eine Capri Box hatte ich auch. Allerdings stört mich die Breite und die Höhe. Die ist sehr niedrig & schmal - da sieht mein Kater immer ganz schön eingequetscht aus :(


Hey!
Dolcepet - schön das eine hier mit Dolcepet erfahrung ist.
Wir haben uns gestern dolcepet angeschaut - damals auch schon, bevor wir die riesige Hundebox gekauft haben.
Allerdings wollte mein Freund keine, weil er angst hat das das Gitter schnell durchgebissen wird oder durch die Krallen kaputt reißt.

Manchmal macht Simba seine Krallen an das Gitter - ich habe bedenken, dass wenn er es bei der Dolcepet macht, das Gitter schnell kaputt geht?
Oder was meinst du? Ist das stabil?

Welche Größe hast du? S oder M?



Liebe Grüße
Jasmin
 
Werbung:
Sonnenhexe

Sonnenhexe

Benutzer
Mitglied seit
30 November 2010
Beiträge
55
  • #12
huhu :)

meine ist Größe S und hat genug Platz für meinen Ragdollkater. Mein Kater macht seine Krallen nicht ans Gitter. Es ist wirklich stabil, auch wenn ich es grad getestet habe, es zu ziehen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
2K
SherlockedMuser
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben