Brauche dringend Rat von euch

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
dudapp

dudapp

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. August 2011
Beiträge
132
Alter
45
Ort
Oberpfalz
Brauche dringend Rat von euch.

Mein Pedro hat am 10.10. einen Termin zu kastrieren. Einstein warten dann Zuhause auf ihn.

Termin um 9 Uhr. Wann soll ich ihn wieder abholen? So bald wie möglich oder doch erst am späten Nachmittag? (Mir fehlt er jetzt schon, aber Einstein kann recht aufdringlich sein)

Dann beide gleich wieder zusammen lassen oder den kleine Pedro ins Bad einschließen? Wenn ja wielange?

Wie habt ihr es gemacht?
 
Werbung:
KiaraMN

KiaraMN

Forenprofi
Mitglied seit
27. Juni 2009
Beiträge
3.074
Ort
Saarland
Hallo,

lasse Deinen Pedro in der Praxis, bis er von der Narkose aufgewacht ist. Das wird von jedem verantwortungsvollen Tierarzt so gehandhabt. Bringe ihn anschliessend in ein separates Zimmer, damit er sich von der Operation und Narkose erholen kann.

Am nächsten Tag kannst Du Deine Kater wieder zusammen lassen.
 
Fellmull

Fellmull

Forenprofi
Mitglied seit
16. Februar 2011
Beiträge
7.921
Ort
Kaiserslautern
Ich denke wann er am besten abgeholt werden kann, das wird dir der TA noch sagen :)

Ich würde ihm am Anfang eher noch Ruhe gönnen vlt. im Schlafzimmer und ihn auch bepbachten. Nach der Narkose können die Miezen noch seeeehr taumelig sein und sich doll überschätzen wenn sie versuchen mit der frischen Wunde irgendwo hochzuspringen, also beobachten und dafür sorgen, dass die Katze nirgendwo raufspringen kann.
Wenn dein anderer Kater den Patienten nicht zu sehr bedrängt oder nervt, dann kannst du es ja nach ein paar Stunden mal probieren, sie zusammenzulassen! ( also wenn der frisch operierte Kater wieder halbwegs fit ist :) )
 
dudapp

dudapp

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. August 2011
Beiträge
132
Alter
45
Ort
Oberpfalz
Danke für die schnellen Antworten

Werd Pedro so spät wie möglich wieder heim holen und die beiden eventuell über Nacht noch trennen. Mal schaun was beide dazu sagen.
 
Fellmull

Fellmull

Forenprofi
Mitglied seit
16. Februar 2011
Beiträge
7.921
Ort
Kaiserslautern
Das hört sich doch nach einem Plan an :) Je mehr Ruhe er bekommt, desto besser für ihn :)
 

Ähnliche Themen

sita
Antworten
2
Aufrufe
2K
QT77
T
Antworten
9
Aufrufe
1K
Evo
B
Antworten
19
Aufrufe
4K
Prinzess
Prinzess
M
Antworten
16
Aufrufe
2K
Z
zuckerkeks
18 19 20
Antworten
384
Aufrufe
34K
colonia55
colonia55

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben