borreliose bei katze

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
K

kirsten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Juli 2008
Beiträge
204
hallo
ich bin bei meiner suche im forum nicht so richtig fündig geworden.

wir rätseln ja immer noch was mit kelly los ist.
nach einem gespräch mit einer freundin die mir erzählt hat das ein pferd nach einer borreliose erkrankung zeitweise "anwandlungen in verhalten" hat,kam mir der gedanke ob es auch bei unserer kelly so sein könnte.
zecken hatte sie ja immer wieder und entfernen war nie möglich.
an einer seite hat sie einen knubbel wie ein kleines geschwür.wir hatten zuerst gedacht das wäre eine kleine entzündung auf die ab spritzen,aber inzwischen sollte es abgeheilt sein wenn dies der grund war.

da borreliose ja mit ab bekämft wird sollte sie doch mit der behandlung auf blasenentzündung eigentlich mit abgedeckt sein oder sehe ich das falsch?

werde unter verhalten noch mal einen beitrag zu kellys merkwürdigem verhalten erstellen.sie gibt uns immer mehr rätsel auf.


lg kirsten
 
Werbung:
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
4.068
Ort
Oberfranken
traeumelein

traeumelein

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. April 2008
Beiträge
962
Ort
Bodenseeregion
Ich kämpfe gerade um eine Borrelioseabklärung bei mir selbst. Leider ist es so, dass 95% der Ärzte keine Ahnung von der Diagnostik haben und sich auch nicht bemühen sich zu informieren.
Ich habe die dumpfe Befürchtung, dass es dann diesbezüglich in der Veterinärmedizin noch übler aussieht.
Man kann (zumindest in der Humanmedizin) Borrelien-AK im Serum nachweisen. Aber leider ist es so, dass dieses Untersuchungsergebnis nicht wirklich aussagekräftig ist. Es gibt darum weiterführende Labordiagnostik - die dann aber eben die meisten Ärzte nicht kennen. Der O-Ton eines Chefarztes mir gegenüber war diesbezüglich: ja, es kursieren da so Mythen...
Die "Mythen" kann man z.B. hier nachlesen: http://www.borreliose-bund.de/bund/index.html
oder in dem Buch von Dr.P.Hopf-Seidel "Krank nach Zeckenstich"
Inwieweit Borreliose auch Tiere tangiert, weiß ich nicht....
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.674
an einer seite hat sie einen knubbel wie ein kleines geschwür.

Borreliose lässt sich leider nicht über Knubbel diagnostizieren, denn Entzündungen haben nichts mit dieser heimtückischen Krankheit zu tun. Borreliose erkennt man nur am Blutbild.

Ich kämpfe gerade um eine Borrelioseabklärung bei mir selbst. ...

Blut entnehmen und einschicken lassen. Mit der Diagnostik hat dein Arzt nichts am Hut, die übernimmt das Labor. Ich gehe davon aus, dass deren Befunde auf einer soliden Grundlage stehen. Die Kosten waren irgendwo im 20 Euro-Bereich angesiedelt, also auch bezahlbar, wenn die Kasse sich nicht zuständig fühlt. Übrigens, um sicheren Nachweis zu führen, sollte der fragliche Biss 6 Wochen zurückliegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
traeumelein

traeumelein

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. April 2008
Beiträge
962
Ort
Bodenseeregion
Blut entnehmen und einschicken lassen. Mit der Diagnostik hat dein Arzt nichts am Hut, das übernimmt das Labor. Ich gehe davon aus, dass deren Befunde auf einer soliden Grundlage stehen. Die Kosten waren irgendwo im 20 Euro-Bereich angesiedelt, also auch bezahlbar, wenn die Kasse sich nicht zuständig fühlt. Übrigens, um sicheren Nachweis zu führen, sollte der fragliche Biss 6 Wochen zurückliegen.

Tja, genau das passiert eben nicht, zumindest nicht bei den Ärzten wo ich gewesen bin. Die Ärzte nehmen generell nur AK im Serum ab. Das Labor schickt dann den Befund mit dem Hinweis, dass sie einen Westernblottest (oder PCR oder Ltt oder,oder..)empfehlen, als erweiterte Diagnostik...ordnet der Arzt das dann nicht nachträglich an, wird es auch nicht gemacht, so wie in meinem Fall.
Man muß sich also an jemanden wenden, der sich wirklich damit auskennt.
P.S. Sorry, das ist es jetzt OT weil es ja um die Katzenborreliose geht...
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

K
Antworten
20
Aufrufe
5K
kirsten
K
K
Antworten
11
Aufrufe
7K
Maiglöckchen
Maiglöckchen
Wukimika
Antworten
3
Aufrufe
388
Simone H.
S
A
Antworten
3
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01
K
Antworten
12
Aufrufe
935
minna e
minna e

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben