Bombay-streuner?

K

katzenlilli

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. August 2011
Beiträge
2
Hallo!

Es ist jetzt mittlerweile fast drei Monate her, dass ich 2 winzige ausgehungerte und verdreckte Babykätzchen in der Nähe meines Hauses gefunden habe. Ich habe die zwei mit Fläschchen und viel Liebe großgezogen und mich so manches Mal über sie gewundert, weil sie ganz anders sind als alle Katzen die ich kenne (Man muss dazu sagen, dass ich mich nicht besondergut mit Katzen auskenne, aber immerhin doch eine Menge Katzen "kennen lernen" durfte). Die zwei sind für ihr Alter relativ klein. Einer der beiden ist pechschwarz, der andere hat einen kleinen weißen Fleck unter dem Kinn und eine weiße Schwanzspitze. In der Partie zwischen den Augen und den Ohren haben sie nur ganz wenig Fell. Das Fell an sich, war als sie klein waren sehr wuschelig und ist nun ganz schön glatt, und weniger füllig als zB bei der Hauskatze meines Vaters oder all unseren Nachbarskatzen. Sie haben beide schwarze Tatzen und beinahe goldene Augen. Vom Körperbau her sehen sie in etwa aus wie Mini-Panther.
Auch vom Charakter her erscheinen sie mir "besonders". Sie sind andauernd am "erzählen" und schnurren eigentlich immer, außer beim toben. Einer der beiden arportiert Gegenstände wie ein Hund und sie fangen kläglich an zu mauzen, jedes Mal wenn ich sie verlasse. Ich habe mich jetzt ein bisschen schlau gemacht, was es so für Katzenrassen gibt und bin auf die Rasse der "Bombay" gestoßen, auf die anscheinend die meisten Eigenschaften passt. Auch habe ich Bilder von bombaykatzen gesehen, die GENAU so aussehen wie meine beiden Racker. Gibt es jemanden unter euch, der sich mit Bombaykatzen auskennt und mir sagen kann, ob es sein könnte, dass ich so edle kleine Tierchen besitze? Ich würde dann natürlich auch Bilder posten, obwohl sie halt wie gesagt, den Bildern die ich im Internet entdecken konnte, ziemlich gut entsprechen.
Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann
Liebe Grüße
 
Werbung:
balulutiti

balulutiti

Forenprofi
Mitglied seit
4. Februar 2008
Beiträge
32.212
Ort
Wien
das ist so eine seltene Rasse, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass da zwei Kleine ausgesetzt worden oder sonstwie verloren gegangen sind! Kleine Lackfellchen schauen doch auch sonst wie Zwergpanter aus :) Und es gibt viele Katzen, die ständig was zu sagen haben (meine z.B.! :D), vielleicht reden sie auch mehr, weil sie eine menschliche Ersatzfamile hatten.
Aber Fotos darfst du trotzdem zeigen!
 
Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2010
Beiträge
7.632
Alter
39
Ort
Rheine
Also soweit ich weiß sind Bombay-Katzen immer komplett schwarz. Also bis ins Unterfell und haben keine anderen Farben im Fell. Hatte mich wegen meiner Luna mal damit beschäftigt weil ihr Augen als sie klein war auch sehr goldig waren. Jetzt gehen sie je nach Licht mehr ins grün. Und ihr Fell scheint je nach Licht auch bräunlich. Also keine Bombay...

8062129xkh.jpg

Bombay...

8062130mxh.jpg

...ne doch nicht :aetschbaetsch2:
 
K

katzenlilli

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. August 2011
Beiträge
2
hey, danke für eure antworten. Ich bin aber immer noch nicht ganz überzeugt, ich versuche die tage mal aufnahmen hochzuladen, weil ich einfach finde, dass meine jungs doch irgendwie "anders" aussehen ;)

Und sehr süß deine Luna :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2010
Beiträge
7.632
Alter
39
Ort
Rheine
Danke, das ist sie. :pink-heart: Nur momentan bissl zu dick, da sie dem Tiger heimlich das Futter klaut.:aetschbaetsch2: Aber sonst wirklich super lieb. :pink-heart:
Bin gespannt auf deine Fotos!

LG
Melanie
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
2
Aufrufe
154
Lissy&Blacky
L
FindusLuna
Antworten
19
Aufrufe
613
FindusLuna
FindusLuna
N
2 3
Antworten
45
Aufrufe
2K
racoon20
racoon20

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben