Bodenreinigungsmittel

Murli

Murli

Benutzer
Mitglied seit
30 Januar 2011
Beiträge
53
Alter
30
Ort
Friedrichshafen
Hallo ihr Lieben

Durch einen Eintrag bei Facebook hab ich mir das mal durch den Kopf gehen lassen. Leider sind ja viele Sachen totaler Quatsch.

"ACHTUNG! GIFTIG DRINGEND LESEN UND TEILEN!!! von Michelle Vanessa Muuh, Montag, 12. September 2011 um 19:49 Wie wir vor knapp einer Woche bei einem Besuch in der Tierarztpraxis am schwarzen Brett erfahren haben, musste ein 5-jähriger Schäferhund wegen eines schmerzhaften Leberleidens eingeschläfert werden.Die Besitzerin hat eine Autopsie veranlasst, da sie keinerlei Erklärung für dieses Leiden hatte.Zur Vorgeschichte muss man wissen, dass der Hund immer im Haus lebte, nur unter Aufsicht ins Freie geführt wurde und auch da immer unter Beaufsichtigung war.Die Autopsie ergab, dass die Leber in einem fürchterlichen Zustand war, was nur auf regelmässige Gifteinnahme zurück zu führen war. Danach wurden alle Haushaltprodukte auf Giftanteile überprüft.Bei genauerer Inspektion der Verpackungen von "SWIFFERS - feuchte Tücher" stiess man auf das Kleingedruckte, wo darauf hingewiesen wird, dass das Produkt für Kinder und Tiere giftig ist.Die Kontaktaufnahme mit dem Fabrikanten des Produktes brachte die grosse Überraschung, dass einer der Bestandteile Enteiser, bzw. sehr nah dem Molekül Enteiser entspricht.Der Boden der Besitzerin des Schäferhundes wurde regelmässig mit den oben erwähnten Tüchern gereinigt. Der Hund leckte sich immer die Fussballen und das führte zur Vergiftung.Nicht lange nach dem Tod des Hundes mussten auch 2 Katzen mit den gleichen Symptomen eingeschläfert werden. Auch in diesem Fall wurden dort über längere Zeit die "SWIFFER - feucht Tücher" benutzt.Tierhalter werden ausdrücklich gewarnt, diese für Tiere giftigen Tücher zu benutzen.Bitte an alle Freunde, Bekannte, etc. mit Kindern & Haustieren weiterleiten."


Muss ich mir tatsächlich Gedanken über Bodenreinigungsmittel machen?
Welche Reinigungsmittel verwendet ihr?
Zur Zeit habe ich Cillit Bang.
Kann ich das weiterhin benutzen? Es ist kein Vermerk auf der Rückseite. Nur die üblichen Warnhinweise für Kinder etc.

Schon mal vielen Dank für die Antworten ;)
 
Werbung:
P

Pretty-Blue-Eyes

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
4.198
Alter
57
Der Swiffer-Hoax geistert schon seit Jahren durchs Netz...
Kannst du getrost vergessen... ;)

Wenn du dir allerdings Gedanken machst, ob die Reinigungsmittel, die du benutzt, für einen Tierhaushalt geeignet sind, kannst du einfach die Hersteller anschreiben und um Aufklärung bitten...
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
Murli

Murli

Benutzer
Mitglied seit
30 Januar 2011
Beiträge
53
Alter
30
Ort
Friedrichshafen
Der Swiffer-Hoax geistert schon seit Jahren durchs Netz...
Kannst du getrost vergessen... ;)

Wenn du dir allerdings Gedanken machst, ob die Reinigungsmittel, die du benutzt, für einen Tierhaushalt geeignet sind, kannst du einfach die Hersteller anschreiben und um Aufklärung bitten...

Hört sich schon mal gut an.

Meinst du denn dass die Hersteller auch wirklich ehrlich damit sind?
Bin bei sowas immer extreeem skeptisch :D :rolleyes:



Zum Thema Dampfreiniger: Mein Freund und ich hatten uns im Urlaub mal einen geliehen und die Teppiche, Sofa etc damit gereinigt. Fand ich prinipiell ganz gut wenns nicht übergelaufen wär :D bedienfehler natürlich :D :rolleyes:

Wär mal ne Überlegung sich vll sowas anzuschaffen.

Danke euch ;)
 
P

Pretty-Blue-Eyes

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
4.198
Alter
57
Meinst du denn dass die Hersteller auch wirklich ehrlich damit sind?
Bin bei sowas immer extreeem skeptisch :D :rolleyes:
Na, wenn sie es nicht wären, hätten sie ja ein riesiges Problem, wenn es einem Tierchen aufgrund der Anwendung ihres Mittels so richtig schlecht gehen würde.
Von daher würde ich immer nur schriftlich nachfragen und auf schriftliche Antworten bestehen... ;)
 
Fine89

Fine89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Juni 2011
Beiträge
467
Ort
Karlsruhe
ich denke eine alternative wären Biologische Reiniger.
Gibts zum Teil im Bioladen,Reformhaus aber auch im Real.
Die sind denk ich mal nicht so chemiehaltig, sind ja Bio;)
 
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
Ich habe normalen Zitrusbodenreiniger aus dem Aldi ist das schädlich?
 
balulutiti

balulutiti

Forenprofi
Mitglied seit
4 Februar 2008
Beiträge
32.212
Ort
Wien
  • #10
Es gibt auch Microfaserbodentücher, da braucht man gar kein Putzmittel - umwelt- und katzenschonend!
 
F

FeLuMaCo

Gast
  • #11
Ich habe mir da nie einen Kopf drüber gemacht, aber da Felix Allergiker ist/war und wir nicht wussten wogegen, seitdem wische ich auch nur mit Bio-Reiniger. Gibt es auch bei Rossmann und Budni/DM...
Alles andere wird wie immer gereinigt, da haben Katzen ja eher weniger zu suchen!
 
Werbung:
A

Angel-Jacky

Gast
  • #12
Ich habe normalen Zitrusbodenreiniger aus dem Aldi ist das schädlich?


Ja - ist er! Allerdings für mich....:D...nee, ohne Witz jetzt, ich wundere mich seit Wochen, warums hier in der Wohnung immer so leicht müffelt, so, wie es oft in Kellern riecht....so ein Hauch von Schimmelgeruch. ALLES abgesucht, vorgezogen, dran gerochen - nix. Alle Geräte, wie Waschmaschine etc., von innen begutachtet, gerochen - nix. Putzlappen bei 90°C gewaschen, obwohl die vorher schon nicht gestunken haben - nix. Nochmal durchgewischt - der Geruch wurde stärker bis extrem! :eek: Am Putzmittel gerochen - örks!!! Leider liegt der Duft noch immer in der Luft, vor allem im Flur, und ich kann erst heute neues Putzmittel kaufen gehen....:(....richtig ekelhaft, also, wenn das "normal" ist - dann kann das nicht gesund sein.
 
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
  • #13
Ohje und ist es für Katzen schädlich?
 
O

osa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Oktober 2009
Beiträge
644
Ort
M
  • #14
bei mir gibt's Mikrofaser und klar Wasser.

Wenn nötig (v.a. Küche) gibt's nen Spritzer Spüli ins Wasser.


reicht bei uns völlig aus, und bei Sauberkeit und Hygiene bin ich echt pingelig!

lg,
 
kiska

kiska

Forenprofi
Mitglied seit
22 November 2009
Beiträge
2.652
Ort
NRW
  • #15
Ich nehm nur Bio-Reiniger. Erstens laufen meine Katzen gern über den frisch gewischten Boden bzw. durch`s Treppenhaus und zweitens fühl ich mich selbst auch wohler damit.
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #16
Ich glaub nicht, dass Bioreiniger für Katzen wesentlich weniger schädlich sind, als normale Putzmittel.
Die sind auch stark entfettend, hautreizend und enthalten Tenside. Sie sind vielleicht für die Umwelt unschädlicher, weil schneller abbaubar, aber für Katzen?

Das war einer der Gründe, warum ich mir den Dampfreiniger angeschafft habe. Da brauchts nix dazu, nur Wasser.
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
  • #17
Durch einen Eintrag bei Facebook hab ich mir das mal durch den Kopf gehen lassen. Leider sind ja viele Sachen totaler Quatsch.
Ja, die Swiffermeldungen z.B. sind ein Hoax, der seit Jahren durchs Netz geistert.
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.502
Alter
53
Ort
NRW
  • #18
ich benutz hauptsächlich neutralreiniger (eben weil auch drauf steht, dass man es für die handwäsche benutzen kann) und ich daher davon ausgehe, dass es nicht allzu viel zeugs enthält, was mich bzw. meine bunte bande "reizen" kann
 
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31 März 2011
Beiträge
4.424
Ort
In einem Hessestädsche
  • #19
Hier wird mit Essigreiniger gewischt und alle 4 Wochen mit Biodor Animal.

Nie im Leben würde ich Swiffertücher kaufen. Produzieren wir denn nicht schon genug Müll?
Cillit Bang ist ein ganz aggressiver Reiniger. Aus Versehen habe ich den mal auf meine neuen Holzfenster gesprüht. GsD war ich schnell genug ihn wieder abzuwischen, denn der löst den Lack von den Holzfenstern. Da möchte ich gar nicht wissen was der noch so anrichten kann,
 
Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2009
Beiträge
13.415
Alter
48
Ort
im schönsten Stadtteil Berlins :-)
  • #20
zu den Dampfreiniger hab ich ne Frage.. gehen die auch auf unbehandelten Dielenböden?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
7
Aufrufe
4K
Zugvogel
Antworten
5
Aufrufe
1K
Skahexe
M
2 3
Antworten
41
Aufrufe
6K
Antworten
6
Aufrufe
8K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben