Blutbild / teilweise erhöhte Werte

catwoman1968

catwoman1968

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Mai 2011
Beiträge
126
Hallo zusammen

Ich hatte vor einiger Zeit schon mal einen Strang hier drin eröffnet - es ging darin um grundsätzliche Fragen / Infos zum Thema "Futter" für Daisy und Speedy, bei denen der Verdacht auf ein Nierenproblem bestand.

Das genaue Blutbild hatte ich damals nicht, kann es aber nun nachliefern.

Bei Daisy sieht es so aus:

Parameter Resultat Einheit Referenzwert
Amylase 1200 U/l 0 - 3510
Alk Phosphatase (altersabh.) 31 U/l 0 - 105
GOT (ASAT) 36 U/l 0 - 49
GPT (ALAT) 62 U/l 0 - 175
Bilirubin gesamt 2.6 mcmol/l 0 - 5.1
Harnstoff 8.3 mmol/l 5.6 - 11.0
Kreatinin 144 umol/l 0 - 191
Calcium 2.6 mmol/l 2.3 - 3
Natrium 155 mmol/l 146 - 165
Kalium 5.2 mmol/l 3.2 - 5.2
Phosphor anorganisch 1.4 mmol/l 0.8 - 1.9
Eiweiss (Protein) total 80 g/l 58 - 91
Albumin 36.1 g/l 26 - 56
Cholesterin 4.3 nmol/l 2.1 - 4.1

Bei Speedy sieht es so aus:

Parameter Resultat Einheit Referenzwert
Amylase 1661 U/l 0 - 3510
Alk Phosphatase (altersabh.) 85 U/l 0 - 105
GOT (ASAT) 79 U/l 0 - 49
GPT (ALAT) 308 U/l 0 - 175
Bilirubin gesamt 3.7 mcmol/l 0 - 5.1
Harnstoff 11.6 mmol/l 5.6 - 11.0
Kreatinin 157 umol/l 0 - 191
Calcium 2.6 mmol/l 2.3 - 3
Natrium 155 mmol/l 146 - 165
Kalium 5.1 mmol/l 3.2 - 5.2
Phosphor anorganisch 1.9 mmol/l 0.8 - 1.9
Eiweiss (Protein) total 78 g/l 58 - 91
Albumin 33.6 g/l 26 - 56
Cholesterin 5.3 nmol/l 2.1 - 4.1

Sprich: Bei beiden ist der Cholesterinspiegel erhöht, das Kalium an der oberen Grenze. Bei Speedy sind GOT/GPT viel höher als der Referenzwert, ausserdem ist bei ihr der Harnwert etwaas zu hoch. Bei Speedy ist auch noch der Phosphorwert an der oberen Grenze.

Muss ich mir Sorgen um Speedys Leber machen???

(Ich werde den Tierarzt ebenfalls noch auf die Werte ansprechen ... kam heute leider nicht mehr dazu, weil ich im Stau steckenblieb und ich mit ihm nicht mehr sprechen konnte)
 
Werbung:
P

Peikko

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
13.190
Die Werte sind bei Speedy zwar erhöht, aber nicht gigantisch. Leberwerte können noch viel viel höher steigen,glaub mir. So wie das momentan aussieht,würde ich wenn du dir arg Sorgen machst mal schallen. Ansonsten die Leber unterstützen mit Hepar Comp. und ggf. Planta Hepar und in 4 Wochen nochmal kontrollieren.
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
catwoman1968

catwoman1968

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Mai 2011
Beiträge
126
Speedy ist, wie der Name schon sagt, diejenige, die viel mehr rumrennt, Daisy ist stinkfaul und auch die Pummligere der beiden.

Oops ... könnte ein Moderator diesen Thread bitte an einen passenderen Ort verschieben? Beim Futter hat er tatsächlich nichts zu suchen ... :oha:
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
9
Aufrufe
3K
Pinsel
Pinsel
Katzenneuling28
Antworten
10
Aufrufe
38K
G
Männilein
Antworten
13
Aufrufe
30K
G
A
Antworten
39
Aufrufe
6K
Nicht registriert
N

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben