Blutbild: Salem + Elton 2012

  • Themenstarter fressbienchen
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
F

fressbienchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. September 2011
Beiträge
421
Huhu ihr Lieben,

meine Katzen bekommen ja einmal im Jahr eine gründliche Untersuchung inkl. Großem Blutbild. Da Die Kater schon 9 und 11 Jahre sind hier immer ein Geriatrisches Profil.

Ich habe erst kürzlich mit dem Barfen angefangen (Sehr zum leidwesen meines TA :D) und bin deswegen noch mehr als jezuvor dahinter das beim Blutbild alles stimmt.:rolleyes:

Deswegen hätt ich auch gern von euch eine "kleine Interpretation" zu den Abweichungen: (Stelle erstmal "nur" die Werte ein, die Abweichungen beinhalten, sonst wird's zu unübersichtlich, sollte dennoch noch ein Wert "gerbaucht" werden einfach fragen ;) )

die TA- Diagnose lasse ich jetzt erstmal ganz bewusst weg, um niemanden zu beeinflussen ;)

Salem, männlich kastriert, 12 Jahre, Norweger Mix

Niere:
Globulin: 5,04 ++ (Ref 2,5-5,0) g/dl​

Muskel:
Magnesium: 1,2 ++ (Ref 0,6-1,1) mmol/l​

Blutbild:
Leukozyten: 13,7 + (Ref 6-11(Ref G/l​
Hamatokrit: 46 + (Ref 28-45) %​
MCV: 55 + (Ref 40-55) fl​
MCHC: 30 - (Ref 31-35) g/dl​
Thrombozyten: 100 - (Ref 150-550) G/l​

Differential Blutbild:
Eosinophile Gr.: 6 + (Ref 0-6) %​
Eosinophile Gr. (absolut): 752 ++ (Ref 0-600) /µl​


Elton, männlich kastriert, 9 Jahre, EKH

Niere:
Harnstoff-N: 46,9 ++ (Ref 16-38) mg/dl​
Kreatinin: 2,0 + (Ref<1,9) mg/dl​

Muskel:
CK: 986 + (Ref<542) U/l​

Blutbild:
Hamatokrit: 46 + (Ref 28-45) %​
Thromobozyten: 148 - (Ref150-550) G/l​

Differential-Blutbild:
Eosinophile Gr.: 6 + (Ref 0-6) %​

Danke schonmal vorab.
Vg Steffi
 
Werbung:
M

Meinemiau

Benutzer
Mitglied seit
6. Februar 2012
Beiträge
34
Hallo, kannst du vielleicht noch dazuschreiben wie hoch das Gesamteiweiß bei Elton ist?
 
F

fressbienchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. September 2011
Beiträge
421
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Poste doch bitte einfach mal alles.
Und nur ein BB allein sagt auch nicht viel aus. Es unterstützt die Diagnose auf Grund div. anderer Symptome, Verdachtsmomente etc.
Außerdem ist es oft vorteilhaft mehrere Befunde zum Vergleich zu haben, da ein einzelnes BB ja immer nur eine Momentaufnahme ist und jedes Tier ein wenig andere Werte hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fressbienchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. September 2011
Beiträge
421
Poste doch bitte einfach mal alles.
Und nur ein BB allein sagt auch nicht viel aus. Es unterstützt die Diagnose auf Grund div. anderer Symptome, Verdachtsmomente etc.
Außerdem ist es oft vorteilhaft mehrere Befunde zum Vergleich zu haben, da ein einzelnes BB ja immer nur eine Momentaufnahme ist und jedes Tier ein wenig andere Werte hat.

Müsste ich heute abend machen.
Den Katern geht es beiden Bestens, sie sehen Gesund aus, sind Fit und waren bei der Allgm. Untersuchung absolut unaufällig.
(Ausser das sie Zahnstein haben der in 2 Wochen entfernt werden soll, bei Elton auf jeden Fall wieder mit Infuison wegen der Nierenwerte)

Wie gesagt BB mache ich jedes Jahr!
gibt es eine Möglichkeit die Blutbilder so einzustellen, dass ich nicht alles abtippen muss (Vor allem wenn du mehrere Befunde zum Vergleich haben magst ;-) )
 
M

Meinemiau

Benutzer
Mitglied seit
6. Februar 2012
Beiträge
34
Sorry das war natürlich Unsinn mit dem Gesamteiweiß im Blut... Aber wie Gwion schon sagte, ohne die anderen Werte kann man denk ich nicht soviel sagen, weil ja häufig das Verhältnis wichtig ist. Finde auffällig, dass beide erhöhte Eosinophile haben.

Wenn du die Möglichkeit hast es einzuscannen, wär es bestimmt als Bild am einfachsten.
 
F

fressbienchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. September 2011
Beiträge
421
Sry hab'S vorher nicht geschafft einzuscannen,
hier die kompletten BB's

Elton:
Elton1.jpg

Elton2.jpg

Elton3.jpg

und Salem:
Salem1.jpg
Salem2.jpg

LG
 
F

fressbienchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. September 2011
Beiträge
421
Nicht wirklich.
Da es ja immer nur für mich als Kontrolle ist und die Kater ansosnten fit sind, mache ich da nicht so ein Pohey drum.
Fressen gab's allerdings zuletzt um 6 Uhr morgens.
Kurz vor der Blutprobe gegen 16:15 gab's 2 Stücke Trockenfleisch
als Postitiv Bestärkung für den Kennel und um 16:45 gab's die Blutabanahme.
(Salem hat Leckerli gefressen, Elton nicht (zuviel Stress!))
 
F

fressbienchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. September 2011
Beiträge
421
kann/will den keiner was dazu sagen???:oops:
 
F

fressbienchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. September 2011
Beiträge
421
  • #11
also, ich würde sagen: beide kater haben eine eosinophilie, d.h. sie haben entweder ein wurmproblem oder ein allergisches geschehen.
salem`s veränderungen im Diffbb sprechen für eine infektion;
elton hat erhöhte nierenwerte, wobei harnstoff evtl durchs barfen erhöht ist, da dieser wert fütterungsabhängig ist, aber crea ist auch erhöht. nicht viel, aber man sollte drauf schauen, da dieser wert erst hochgeht, wenn 75% des funktionellen teil der niere nicht mehr richtig arbeitet.

so was hat dein ta gesagt??

TA tippt auch auf Wurmproblem, weil's beide haben und weil sie weder vom Fell, noch von der Verdauuung her Probleme haben.
Habe deswegen nochmal alle entwurmt.
Bei Salems Diffbb hat Sie gesagt, das die Leukozyten wahrscheinlich auch durch die Eos. verschoben sind. Wir wollen das aber im Auge bahelten und vor der Zahnsanierung nächste Woche ggf den Wert nochmal nachmessen.

Bei Elton ist auch bekannt, das der Crea immer mal wieder "hochgeht".
Bei 2 hatte der sich mit der "TA-Diät" damals eingependelt.
Ich bekomme den mit Renes immer wieder gut in den Griff!
Hatte das jetzt nur eingestellt, weil der Wert zuletzt innerhalb der Referenz war.
Na jetzt bekommt er es wieder ;-)

Und Crea wird dann vor der Zahnsanierung auch nochmal nachgemessen! Bei Elton steht aber auch wenn der Wert wieder "grün" ist fest, dass der zur Narkose eine "nierenschutzinfusion" bekommt!

Danke!
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Mamadopolus
Antworten
4
Aufrufe
7K
Mamadopolus
Mamadopolus
Rani2012
Antworten
6
Aufrufe
892
ferufe
F
Pascal1
Antworten
3
Aufrufe
5K
Fusselsocke
F
S
Antworten
3
Aufrufe
2K
ottilie
ottilie
P
Antworten
1
Aufrufe
7K
Bea

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben