Blut nach Stuhlgang

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
S

Siren

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25 Mai 2011
Beiträge
17
Ort
Wien
Hallo Liebe Leute!

Nach langer Zeit melde ich mich wieder und es gab ja shcon eine Besserung ... aber nicht sehr lange...

Nalani ( fast 7 MOnate alt) BKh Silver Tabby und uuuuuuua hübsch und so
bekam ich ja shcon mit 10 wochen - leider nur 1 x geimpft undhatte einen haufen schererein mit ihr gesundheitlicher seits.
wir haben nach riesen kotbild 3 x entwurmen , 2 monate lang nur hühnchen füttern und TRo fu weglassen einen erfolggehabt :)


Im endeffekt hatten wir clostrium perfingens was dann mit einem antibiothikum behandelt wurde und immer wieder zum aufbau eben dieses aglo humin ins essen.

ich konnte vom hühnchen eine schöne umstellung auf das Grau Kitten mit pute machen -
algohumin gabs dann immer zu jeder malzeit druntergejubelt dazu und der stuhl war echt super


und nach einiger zeit konnten wir dann endlich impfen gehen ( muss ja wg dem ganzen zeug noch mal anfangen... )

daaaaaaaann kam unser kleiner Kater dazu ( fast 4 MOnate alt)
2x leukose geimpft und 1x katzenschnupfen und katzenseuche

suuuuuper gesund und lieb ...
tja Nalani fand das zuerst gar nicht toll. :oops:
( 1 woche fauchen, knurren, spucken und raunzen....)
bis sie dann irgendwann alles gemeinsam gemacht haben (putzen, essen schlafen... )
:D

er hatte leider durchfall bekommen und zwar ganz flüssig und hellbraun jedes mal wenn sie ihn angeknurrt hat ...
da hat er halt gepupst und es ist immer was mitgekommen.... super :grr:
naja konnte er ja nix für der arme...
das hat sich mit einer kohle tablette und hühnchen wieder eingekriegt :)

dann kam die futerumstellung von dem iams und royal canin was er halt gewohnt war auch aufs grau ( hat ja dann auch schließlich bei Nalani mitgegessen - also hatte ichkeine wahl :oops:


futterumstellung habe ich bei beiden sehr schonend und langsam 1 woche lang gemacht

stuhl von beiden war super jedoch irgendwie unterschiedlich von der farbe

manchmal eher dunkel und dann plötzlich wurd er von mal zu mal immer
heller und jetzt sind wir wied erbeim hellbraunen brei
beim Kater


und bei Ihr ists jetzt auch breiig und heute früh war echt viel blut hinten am popo.... :eek:


noch dazu hat sie seit 3 Tagen ganz entzündete geschwollene augen ... und da kommt bissi schleim raus...????
Ta meinete apis globuli d 6 ... apotheke hatte aber nur 12 .. Ta meinte das passt auch

3kügelchen 2x bis heute 17h dann sehen wir weiter



stunden später auch nach einer mahlzeit
heb ich Nalani hoch und dnek mir wieso ist sie so nervös und was ist das da so nass...
und schau auf ihren popo ... da kommt einer durchsichtige flüssigkeit raus?????
was kann das sein???

das komische an der sache :

sie haben beide schönes fell
haben ganz normal apetit
und nehmen nicht ab


stuhl proben von beiden werden heut zum ta mitgenommen und die 2 werden noch mal durchgecheckt!



hat jemand in so kurzer zeit so oft probleme mit seinen tieren gehabt?


ih weiss nciht merh was ich tun soll..
saubermachen jedes mal nach dem klo gehen muss ich sie auch...
es sei denn der stuhl ist ok ...


was sol ich tun?

lg Siren Nalani und Socke(Kater)
 
Werbung:
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10 März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Also Kotprobe zum TA ist scho mal der richtige Ansatz.
Mach dich nicht verrückt, aber enn sie DF haben, schau, dass sie genug Flüssigkeit zu sich nehmen und nicht austrocknen.
Kannst z.B. Wasser übers NAFu geben.

Und ja, wir hatten mit den 2 Katern anfangs auch ständig bim TA gesessen...
Bleib ruhig, lass den TA drauf gucken und richtig durchchecken und dann schau weiter.

Ich drück die Daumen, dass es den Kleinen bald besser geht!
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
33
Aufrufe
13K
Meiki
Antworten
2
Aufrufe
16K
chrissie
Antworten
30
Aufrufe
1K
EmmieCharlie
Antworten
7
Aufrufe
4K
Starfairy
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben