Blasenentzündung?

Lene 28

Lene 28

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Februar 2011
Beiträge
755
Ort
NRW
Ich hoffe das Thema gehört hier hin.

Ich habe einen Kater und eine Katze. Seit gestern pieselt mein Kater nur sehr kleine Portionen. Sonst hat er immer sehr große Böller gepieselt. Hab jetzt grad rausgefunden wer es von beiden ist, weil ich grad mit auf dem Klo war, als er drauf ging.
Sonst verhält er sich ganz normal. Frisst, trinkt und spielt wie immer.
Würde mich um eure Antworten freuen.
 
Werbung:
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3 April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
Kannst du den Urin auffangen? Dann bring doch eine Probe zum TA ;)

Als mein Kater eine BE hatte, hat er sonst auch gut gefressen, gespielt etc. Leider hatte er neben der BE auch noch Struvitsteine...
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ja, wenn möglich, schieb beim Pischern ein flaches Gefäß (Suppenkelle hat sich bewährt) unters Hinterchen, in das der Harn rinnen kann. Guck, daß keine Streu mit in der Kelle drin ist.
Laß den Harn testen auf Entzündung und Blasenkristalle (zentrifugieren lassen).

Solltest Du keinen Urin auffangen können, wirst Du wohl oder übel gleich mit dem Schatz zum TA gehen müssen, der kann Urin aus der Blase ausmassiern.

Was kriegen die Katzen zu futtern, wieviel trinken sie übern Tag zusätzlich? Wie alt sind sie?

Ich drück Euch die Daumen!


Zugvogel
 
kattepukkel's

kattepukkel's

Forenprofi
Mitglied seit
21 März 2009
Beiträge
2.276
Da ich es gerade gestern durch hatte:

Nein, zu Hause aufgefangener Urin bringt nicht viel weil der in irgendeiner Weise immer verschmutzt ist. Hat mir der TA in der Tierklinik noch mal genau erläutert.

Blase wurde dann geschallt, dabei waren schon deutliche Zeichen zu erkennen, dass es wohl eine bakterielle Blasenentzündung ist und bei der Gelegenheit wurde Urin unter sterilen Bedingungen aus der Blase punktiert.

Das ist übrigens überhaupt nicht schlimm, ich hatte den - für uns neuen - TA nur darauf hingewiesen dass er a) alle Instrumente vorher Björn zeigt und b) ihm alles erklärt was er tut und beim "Pieks" habe ich ihm Kussis auf die Stirn gedrückt und er hat wirklich nicht mal mit dem Schnurrhaar gezuckt.

Urin wird jetzt untersucht und Kulturen angelegt, vorab haben wir ein Breitbandantibiotikum aufgrund des Schallbefunds bekommen und was soll ich sagen, Kater ist glücklich und Klo wird wieder gefunden. :pink-heart:

Merke: Bei Unsauberkeit IMMER gleich zum Tierarzt!
 
Lene 28

Lene 28

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Februar 2011
Beiträge
755
Ort
NRW
Hab beim Tierarzt angerufen. Ich soll nun Urin sammeln, damit man ihn testen kann. Sie sagte ich soll Frischhaltefolie über das Streu tun und warten das er drauf pinkelt. Er war zwar auf dem Klo hat aber nicht gepinkelt.:(
 
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3 April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
wollte er und konnte er nicht oder hast du ihn "vertrieben"?

Wenn er gar nicht mehr pullern kann, dann musst du gleich mit ihm zum TA!
 
Lene 28

Lene 28

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Februar 2011
Beiträge
755
Ort
NRW
Hab jetzt die Urinprobe!!!:D
Reichen denn 2,5 ml?
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ja, ich denke schon. Wann wirst Du ihn wegbringen, jetzt gleich?


Zugvogel
 
Lene 28

Lene 28

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Februar 2011
Beiträge
755
Ort
NRW
Die Tierärztin macht wieder um 16 Uhr auf. Dann bring ich ihn weg.
 
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3 April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
  • #10
Und? Gibts was Neues?
 
Lene 28

Lene 28

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Februar 2011
Beiträge
755
Ort
NRW
  • #11
Ja ist eine Blasentzündung. Urin war eindeutig positv. Aber hat keine Steine die Zenrtifuge war nur auf Blut positiv. Bekommt jetzt für 10 Tage Antibiose.
 
Werbung:
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3 April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
  • #12
ok, na dann mal gute Besserung!!!
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
820
Petra-01
Antworten
4
Aufrufe
3K
Antworten
28
Aufrufe
5K
Chrissy1979
Antworten
9
Aufrufe
3K
kleines.püppchen
Antworten
65
Aufrufe
11K
conrad22
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben