BKH und Norwegische waldkatze passt das zusammen ?

  • Themenstarter Piccolina
  • Beginndatum
Piccolina

Piccolina

Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
66
hallo ...hier wieder ich da mein mann ein norweger fan ist:pink-heart: und ich bkh :pink-heart: aber natürlich gefallen mir norweger auch sehr würde ich gerne wissen ob ich die beiden rassen gut zusammen halten kann ? welche rasse kommt denn besser mit kindern klar falls man das überhaupt so allgemein sagen kann ? Und kennt jemand in NRW Neuss / Düsseldorf norweger züchter ?

lg monika:)
 
Werbung:
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2010
Beiträge
5.117
Verstehe jetzt diesen Extra-Thread nicht wirklich, du hast die Frage schon in einem anderen Thread gestellt und man hat dir von dieser Kombination abgeraten. Dir wurde geraten dich über die Norweger zu informieren und über die BKHs und wenn du die beiden Rassen vergleichst, dann wird dir sicher auffallen, dass sie nicht wirklich zusammenpassen. Auch wenn ihr, dass gerne hättet, da hilft auch dieser Extra-Thread nichts. Ihr müsst euch schon einigen, welche Katzen ins Haus kommen und die sollten sich wirklich gut verstehen und zueinanderpassen, da muss man schon auf die Bedürfnisse und das Wesen der Katzen Rücksicht nehmen, da geht es nicht nur ums Aussehen, wem was besser gefällt. Beide Rassen kommen soweit ich weiß mit Kindern gut klar.
 
Zuletzt bearbeitet:
shymna

shymna

Forenprofi
Mitglied seit
11. Februar 2011
Beiträge
1.385
Alter
39
Ort
NRW
Hallo
ich find die Konstellation auch nicht glücklich. Ich hab hier zwar auch zwei ungleiche Pärchen aber jeder bekommt seine Ruhe. Gerade BKH können meiner Meinung nach mit den aktiven Norwegern nicht so viel anfangen. Informiere dich doch nochmal über beide Rassen und entscheide dich dann in Ruhe von welcher Katzenrasse du ein Pärchen möchtest.
 
~Selena~

~Selena~

Forenprofi
Mitglied seit
29. Dezember 2008
Beiträge
2.772
Hallo Monika,

also so ganz verstehe ich es auch nicht, schon im anderen Thread wurde dir von dieser Konstellation abgeraten und nun fragst du noch einmal nach? Die Waldkatzen sind einfach viel agiler, viel bewegungsfreundlicher als BKHs, nein, BKHs sind keine "Schlaftabletten", aber doch wesentlich gemütlicher und etwas behäbiger. Ich hatte die Zusammenstellung 2 BKH-Jungs und CoonieOma, da hat sich das Temperament altermässig "angeglichen", aber junge Coonies würde ich neverever mit BKHs zusammen halten.

Wenn deinem Freund das Langhaarige gefällt, dann würde mir die Kombination BKH und BLH ein- und ausgesprochen gut gefallen, sprich 2 Briten, eine(r) Kurzhaar - eine(r) Langhaar und das könnten sogar Wurfgeschwister sein ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Piccolina

Piccolina

Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
66
ja entschuldigung ....habe jetzt verstanden:D werde mich für eine rasse entscheiden:)
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2010
Beiträge
5.117
Informiere dich doch mal über Ragdolls oder Birma, ich glaube die könnten eher zu einer BKH passen.
 
L

Lucius

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. Juli 2011
Beiträge
8
Alter
55
Also ich habe die Konstellation Bkh und Maine Coon und bei mir passts. Die beiden sind unzertrennlich.
 
Piccolina

Piccolina

Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
66
hallo ...wir werden dann doch 2 BKH kitten nehmen ...am donnerstag fahre ich zu einer züchterin die wunderschöne babys hat wenn jemand schauen möchte www.abteikatzen.de R wurf .........lg monika
 
Piccolina

Piccolina

Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
66
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
  • #10
Da habt ihr es doch schon: Rosita = Langhaar... :D
Dazu Roxana oder Rosaria und das wäre doch ein süßes Pärchen :)

Liebe Grüße
 
Piccolina

Piccolina

Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
66
  • #11
jaaaa:pink-heart::pink-heart::pink-heart::pink-heart: freu mich schon auf donnerstag:)
 
Werbung:
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2010
Beiträge
5.117
  • #12
Da habt ihr es doch schon: Rosita = Langhaar... :D
Dazu Roxana oder Rosaria und das wäre doch ein süßes Pärchen :)

Liebe Grüße

Genau dieses Pärchen hätte ich jetzt auch empfohlen, ich würde wenn möglich zwei Geschwister nehmen bzw. vom gleichen Züchter ungefähr gleich alte Kitten.

Ansonsten, wenn ihr von dieser anderen Zucht noch eines wollt, sollten sie trotzdem zeitgleich bei euch einziehn, damit kein Kitten bei euch allein sein muss, bis das andere Kitten kommt, aber normalerweise haben die Züchter kein Problem damit, wenn ihr das Kitten dann 1-2 Wochen später abholt, weil sie ja wenn ich es richtig gesehen habe, vom Geburtstermin zwei Wochen auseinander liegen.

Und lest nochmal alles genau durch, was man alles beachten muss auf der Suche nach einem seriösen Züchter und ganz wichtig, schreibt euch eine Liste mit Fragen die ihr stellen wollt und auch sollt, glaubt mir, beim Anblick von Kitten vergisst man mindestens 50 % der Fragen die man stellen wollte, da macht so eine Liste durchaus Sinn und ich würde mir auch Notizen machen, dann muss man sich nicht alles so merken.

Ganz wichtig zu fragen wie oft und mit was sie entwurmt werden bzw. worden sind, wann sie geimpft werden und welche Impfungen. Welches Futter sie schon kennen und welches Katzenklo dort verwendet wird, mit oder ohne Haube und welches Einstreu. Werden die Kitten auch mit Stammbaum und Gesundheitszeugnis abgeben?
 
Zuletzt bearbeitet:
Piccolina

Piccolina

Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
66
  • #13
@simpat ...ja ok werde mir eine liste machen , was mich wundert die kleinen sind wunderschön aber alle noch frei:confused:
glaube die dame ist etwas älter , sie sagte am telefon sie konnte sich nicht trennen von den kleinen aber jetzt wird ihr zu viel und sie hat deshalb erst jetzt eine anzeige aufgegeben :rolleyes:

die andere züchterin von den black-silber - tabbys hat nur noch einen kater wurf R von Züchter 1 ist vom 21.9 und von der 2 Züchterin vom 20.9 würde passen aber ich glaube auch geschwister sind besser und wenn dann nehme ich zwei von der gleichen züchterin
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2010
Beiträge
5.117
  • #14
Wie seriös die Zucht ist, kann man anhand einer Website nicht beurteilen, man muss halt trotz Kittenalarm, vor Ort sich alles genau anschauen und auch kritische Fragen stellen, um das einschätzen zu können.

Ihr könntet auch einfach die Kitten eine Weile beobachten und dann schaust du dir, falls die Zucht überhaupt in Frage kommt, das Highlänger-Mädchen genauer an, damit dein Mann dann wenigstens was langhaariges bekommt, wenn schon keinen Norweger und du könntest dann auch das Kitten selbst aussuchen lassen mit welchem seiner Geschwister es sich am besten versteht, am besten mit welchem Schwesterchen.

Ich drück euch die Daumen. Übrigens da sie auch noch zwei ältere Würfe hat, wenn du dir da ein Geschwisterpärchen aussuchst, die schon etwas älteren Kitten werden meist günstiger abgegeben. Ich würde schon nochmal genau nachfragen, warum die alle noch frei sind und sie nicht schon eher inseriert hat.
 
Piccolina

Piccolina

Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
66
  • #15
Danke Petra ...werde dann am donnerstag berichten wie es war:)
 
Fruchtzwerg

Fruchtzwerg

Forenprofi
Mitglied seit
23. September 2010
Beiträge
2.076
  • #16
Piccolina, ich drücke euch für Donnerstag die Daumen! Wir haben uns, als wir "unsere" Züchter zum ersten Mal besucht haben auch eine Liste mit Fragen gemacht, damit wir nichts wichtiges vergessen:smile:
Wie Simpat schon gesagt hat, stelle ruhig auch kritische Fragen und schau dir alles genau an!
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2010
Beiträge
5.117
  • #17
die andere züchterin von den black-silber - tabbys hat nur noch einen kater wurf R von Züchter 1 ist vom 21.9 und von der 2 Züchterin vom 20.9 würde passen aber ich glaube auch geschwister sind besser und wenn dann nehme ich zwei von der gleichen züchterin

Da habe ich mich im Datum vertan, dass ginge natürlich auch, wenn man die jung zusammensetzt und sie zeitgleich bei dir einziehen, ist dass kein Problem. Aber du musst halt genau schauen, ob beides seriöse Züchter sind, damit du keine bösen Überraschungen erlebst.

Die meisten Züchter bringen einem übrigens die Kitten dann, weil die schließlich wissen wollen, wo ihre Katzen hinkommen.
 
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3. April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
  • #18
Jo, das mit dem Hinterfragen ist wichtig, hab die HP jetzt nur überflogen, aber was mir gleich auffällt:

In welchem Verein sind "Abteikatzen"?

Was ist mit den Erbkrankheiten? HCM (Herzkrankheit) und PKD (Nierendegeneration)? Lasst euch das zeigen.
Hier mal ein Link mit Erklärungen ;) http://www.bkh-vincere.de/katzen-ti...bkrankheiten-diabetes-niereninsuffizienz.html
Ansonsten FIV, FeLV neg, zu Impfungen und Entwurmungen wurde ja schon was gesagt ;)

Und jeder hat Zuchtziele... aber nur die Augen?! ;)
Werden Katzen getrennt gehalten?

Zu Faraway Downs

klingt so weit erst mal super - verstehe nur nicht, dass sie einen Kater (Fremddeckung) genommen haben, bei dem nix zu HCM steht ;)
Ansonsten wären die vom ersten Eindruck her ein Züchter, zu dem ich gehen würde ;)

Viel Spaß euch :D
 
Piccolina

Piccolina

Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
66
  • #19
hallo ...zu Abteikatzen , ich habe da irgendwie ein komisches gefühl ...weil bei anderen züchtern schöne babys gleich weg sind und da sind von 3 würfen noch alle kitten zu haben:confused::confused::confused: aber wir fahren morgen hin ist ja nicht so weit und mal sehen und bei farawaydowns war die züchterin sehr nett ..hat mir auch viel über sie erzählt und wie die kitten aufwachsen ......habe auch noch einen züchter bei mir ganz in der Nähe ...BKH of Cottonflocks sind nur 20 km und die kitten sind süss ...hoffe es geht euch nicht auf die nerven , meine ganzen überlegungen aber ich will nichts falsch machen :)
 
Fruchtzwerg

Fruchtzwerg

Forenprofi
Mitglied seit
23. September 2010
Beiträge
2.076
  • #20
Wenn du ein komisches Gefühl hast, dann würde ich dir davon abraten, dort Kitten zu holen. Ich denke es ist wichtig, dass man sich zu 100% sicher ist mit seiner Entscheidung für oder gegen diese oder jene Zucht!
Lass den Besuch morgen auf dich wirken und höre dann auf dein Bauchgefühl.
Schau dir die anderen Catterys auch ruhig an. Nur nicht alle am gleichen Tag;-)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

2
Antworten
27
Aufrufe
4K
Merlin2005
M
V
Antworten
23
Aufrufe
13K
Troll-Liebhaberin
Troll-Liebhaberin
FindusLuna
BKH
Antworten
10
Aufrufe
2K
FindusLuna
FindusLuna
Aengel73
Antworten
52
Aufrufe
7K
Aengel73
belaty
Antworten
10
Aufrufe
6K
belaty
belaty

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben