BKH-Notfellchen "Fee und Sancho" sind eingezogen

Miria

Miria

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 Januar 2012
Beiträge
299
Ort
Vogtland
Jetzt will ich nur auch endlich mal in nem eigenen Thread was über die beiden Fellnasen schreiben. Am Anfang hatte ich Bedenken, dass ich gar nicht weiß was ich schreiben soll, weil ich sie nicht zu Gesicht bekomme. Aber inzwischen hat sich das gänzlich geändert.
Das war das erste Foto, was ich von den Beiden gemacht habe:

Fee und Sancho 001 von Miria63 auf Flickr
Nach einer Woche etwa, habe ich schon Fee ab und zu, zu sehen bekommen. Aber bewegen durfte ich mich dabei noch nicht.

008 von Miria63 auf Flickr

010 von Miria63 auf Flickr
Sie wurde immer mutiger

016 von Miria63 auf Flickr

004 von Miria63 auf Flickr
Sancho dann ganz langsam auch. Er wurde immer von meiner Pflegekatze Betty beobachtet.

009 von Miria63 auf Flickr

012 von Miria63 auf Flickr

002 von Miria63 auf Flickr

002 von Miria63 auf Flickr

004 von Miria63 auf Flickr

001 von Miria63 auf Flickr
Seit kurzem spielen Max und Sancho zusammen.

002 von Miria63 auf Flickr

005 von Miria63 auf Flickr
Fee hat das Spiel ermüdet

006 von Miria63 auf Flickr
Aber heute war dann Verstecken und Fangen angesagt, so richtige Katerspiele:

004 von Miria63 auf Flickr

005 von Miria63 auf Flickr
Ups, das war viel. Ich hätte doch schon mal eher anfangen sollen.:D
 
Werbung:
Glasherz_2002

Glasherz_2002

Forenprofi
Mitglied seit
23 Januar 2010
Beiträge
4.812
Alter
54
Ort
NRW
:)Das sind so schöne Fotos, immer mehr davon bitte und ich finde es so schön, dass du zwei von den Fellchen genommen hast und sie sind ja auch
recht schnell aufgetaut und so süß sind sie
 
Soeny

Soeny

Forenprofi
Mitglied seit
5 Dezember 2011
Beiträge
1.164
Ort
NRW Hilden
An Fee ist ein Kater verloren gegangen (in Hinsicht auf die Tapferkeit) :grin:

Hatten die Beiden auch etwas an den Augen? Und ist das mittlerweile auch wieder ok? Ich konnte Gary ja nicht anfassen ('unter Sofa-Kater'), deshalb hatte ich befürchtet, dass das mit dem Auge evtl schlimmer wird, aber nach 1~2 Tagen ist es von selbst verschwunden ;)

Schöne Bilder! Gerne MEHR! :yeah:
 
Zuletzt bearbeitet:
Pangaea

Pangaea

Forenprofi
Mitglied seit
4 September 2011
Beiträge
1.325
So schöne Bilder.

Die Beiden sind "angekommen", wie es aussieht. :)
 
Miria

Miria

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 Januar 2012
Beiträge
299
Ort
Vogtland
Ja Soeny, Fee hat mit dem linken Auge Probleme. Ich kann sie ja auch noch nicht anfassen, deshalb habe ich da auch noch nicht viel machen können. Das Auge tränt fast ständig. Aber ich glaube, da sie so eine sehr kurze Nase hat, hängt das wohl mit dem Tränenkanal zusammen.

Max spielt mit den Beiden, am liebsten mit Sancho. Sancho animiert Max auch immer wieder.
Meine Pflegekatze Betty mag die Fee recht gerne, aber den Sancho findet sie aufdringlich. Der will sie immer anschnuppern und das mag sie nicht.
Meine kleine Zicke Morli ist zu einer kleinen Knurrli mutiert. Sie läuft nur noch leise vor sich hin knurrend durch die untere Etage. Sie ist schon immer eine Angstmaus und hat auch jetzt Angst vor den "vielen" Katzen. Aber ich denke, sie wird sich dran gewöhnen. Das hat sie bisher bei allen Pflegekatzen hier so gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Daniela N.

Daniela N.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Oktober 2011
Beiträge
389
Alter
41
Ort
Bad Arolsen
Mensch Miria :smile:

Tolle Bilder!!! Ich würde auch sagen: die beiden sind angekommen! :grin:
 
K

Kathi*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 März 2009
Beiträge
456
Ort
Hessen
Hallo Marika,

hab da mal ne Frage an dich!
Ist Sancho verspielt, also raufen und spielen deine Herren zusammen?

Sorry, die Frage beschäftigt mich schon ein paar Tage, ob die BKH Notfellchen überhaupt spielen und so meine ich. Untereinander oder mit andern Katzen eben!?


Ach, du hast schon so viele schöne Fotos, find ich echt klasse.
Und Sancho hat meinem Mann auch sehr gut gefallen, so seh ich ihn wenigstens hin und wieder mal! DANKE :oops:
 
Lene 28

Lene 28

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Februar 2011
Beiträge
755
Ort
NRW
Sehr schöne Bilder. Ja sie sind bei dir angekommen.
 
Knubbelchen

Knubbelchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 September 2009
Beiträge
866
Ort
Spandowien
Die beiden fühlen sich sichtlich wohl bei Dir, liebe Miria. Fee wird ganz bestimmt auch bald so auftauen wie Sancho. Da bin ich mir ganz sicher.

Schön zu sehen, dass bei Beiden so langsam Vertrauen fassen und die schlechten Erinnerungen hinter sich lassen können.
 
RatzenKatze

RatzenKatze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Dezember 2009
Beiträge
310
  • #10
Toll, wie man beobachten kann, wie die beiden auftauen. Sancho ist ja ein total Hübscher :eek: !
 
Soeny

Soeny

Forenprofi
Mitglied seit
5 Dezember 2011
Beiträge
1.164
Ort
NRW Hilden
  • #11
Hallo Marika,

hab da mal ne Frage an dich!
Ist Sancho verspielt, also raufen und spielen deine Herren zusammen?

Sorry, die Frage beschäftigt mich schon ein paar Tage, ob die BKH Notfellchen überhaupt spielen und so meine ich. Untereinander oder mit andern Katzen eben!?


Ach, du hast schon so viele schöne Fotos, find ich echt klasse.
Und Sancho hat meinem Mann auch sehr gut gefallen, so seh ich ihn wenigstens hin und wieder mal! DANKE :oops:
Ich antworte einfach mal auf die Frage.
Ja, sie spielen!!! Wenn sie etwas alleine haben (ein Mäuschen, oder ein Kissen) dann kann Gary sich auch gut und LANGE selbst beschäftigen. Oder geht klettern oder was auch immer ihm einfällt. Gestern hat er eine Unterhose (Shorts) von meinem Göga gemopst und damit spielen jetzt alle drei ^^ Das sieht so toll aus, ich konnte ihnen die Buchse noch net wegnehmen :grin:
Und sie spielen auch zusammen. Spielen z.B. Fangen oder Verstecken.
Das Fummelbrett kennt Gary mittlerweile auch schon ganz gut :yeah:

Die Spieleangel mit Führung vom Mister Dosi hat er auch schon gerne gejagt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Miria

Miria

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 Januar 2012
Beiträge
299
Ort
Vogtland
  • #12
Hallo Marika,

hab da mal ne Frage an dich!
Ist Sancho verspielt, also raufen und spielen deine Herren zusammen?

Sorry, die Frage beschäftigt mich schon ein paar Tage, ob die BKH Notfellchen überhaupt spielen und so meine ich. Untereinander oder mit andern Katzen eben!?


Ach, du hast schon so viele schöne Fotos, find ich echt klasse.
Und Sancho hat meinem Mann auch sehr gut gefallen, so seh ich ihn wenigstens hin und wieder mal! DANKE :oops:
Ja Kathi, sie spielen! Sancho ruft fast ständig nach jemandem, mit dem er Fangen spielen kann. Max macht dann meistens mit, wenn er im Haus ist.
Fee spielt lieber mit der Spielschiene oder ner Maus oder Bällchen.
Die Spielangel finden Beide toll!
 
Miria

Miria

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 Januar 2012
Beiträge
299
Ort
Vogtland
  • #13
Ich durfte Sancho gerade streicheln! Beim Füttern hat er sich streicheln lassen, sich richtig gegen meine Hand gedrückt!:pink-heart:
 
Käit

Käit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 März 2011
Beiträge
420
Ort
Ruhrgebiet
  • #14
Ich durfte Sancho gerade streicheln! Beim Füttern hat er sich streicheln lassen, sich richtig gegen meine Hand gedrückt!:pink-heart:
oh wie toll!! Man, das ist ja Rekordgeschwindigkeit! :pink-heart:
Vielleicht fühlen sich die beiden auch sicherer, weil sie zu zweit sind..

Auf jeden Fall gaanz toll!!
 
Louis-Monty

Louis-Monty

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2010
Beiträge
1.687
Ort
Dortmund
  • #15
Hach, hier auch so tolle Nachrichten! Das freut mich total!
 
Miria

Miria

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 Januar 2012
Beiträge
299
Ort
Vogtland
  • #16
Ja, die Beiden sind zusammen richtig mutig! Aber meine Morli hat jetzt Angst vor den Beiden. vll. weil sie jetzt mutiger werden und fast immer im Doppelpack auftreten. Wenn sie die Beiden sieht, knurrt sie leise und rennt weg.:confused:
 
K

Kathi*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 März 2009
Beiträge
456
Ort
Hessen
  • #17
Ich glaube, das ist fast schon Rekord Marika!

Ach, es macht richtig Spaß das alles mit zu erleben.
Es ist einfach so toll, jeden Tag trauen sie sich mehr. :rolleyes:
 
Miria

Miria

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 Januar 2012
Beiträge
299
Ort
Vogtland
  • #18
Ich habe heute mal neue Fotos gemacht. Auf dem ersten Foto fehlt nur meine kleine Zicke, die Morli.

Und dann habe ich so weißes Zeug vor der Haustür aufgelesen und mit rein gebracht. Fee war neugierig:


Meine Morli konnte sich wieder nicht entschliesen zur Tür rein zu kommen, in die untere Etage. Also habe ich die Tür einen Spalt offen gelassen. Jetzt ist Fee die Treppe hoch in die andere Etage zur Erkundung. Dort ist sie jetzt bereits seit ca. 40 Minuten. Morli ist auch wieder hoch. Max ist nach drausen. Betty ist Fee hinterher.
Haben die Sancho und mich doch einfach hier unten alleine gelassen!
Sancho ruft Fee immer mal, sie kommt aber nicht. Er gurrt wie ein Täubchen - ich sollte Daniela nochmal fragen, ob sie mir vll. aus versehen ein Täubchen gegeben hat! Aber jetzt tausche ich es nicht mehr um, zu spät!:aetschbaetsch1:
 
Daniela N.

Daniela N.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Oktober 2011
Beiträge
389
Alter
41
Ort
Bad Arolsen
  • #19
Sag mal, Ist Betty eigentlich eine Deko-Katze? Sie sitzt irgendwie auf den Fotos immer am Fenster :aetschbaetsch1:

Ja, ja, die Männer.. immer nach den Frauen rufen :yeah: Aber Flügel hat er noch nicht oder?

Echt toll zu lesen und zu sehen wie die beiden sich entwickelt haben! Du kannst echt stolz auf dich sein! :smile:
 
Miria

Miria

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 Januar 2012
Beiträge
299
Ort
Vogtland
  • #20
Betty war im September in einer Katzenfalle gefangen worden, zusammen mit einem Jungen von ca. 12-15 Wochen. In der ersten TH-Nacht hat sie zwei Babys geboren, wovon eins gleich gestorben ist. Sie sollte nicht in der Käfigbox bleiben, darum habe ich sie Abend holen wollen. Da war ihr aber schon ein 2. Baby (ca.4-5 Tage alt) dazu gegeben worden, was sie auch gleich mit abgeleckt hat. Sie war eine ganz schlimme Angstkatze, hat furchtbare Angst vor Menschen. Es hat Monate gedauert, bis ich sie anfassen durfte. Sie ist auch heute noch sehr ängstlich, aber sie kommt, wenn sie gestreichelt werden will.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben