BKH Notfell "Karlchen" ist eingezogen

J

jani1975

Forenprofi
Mitglied seit
11 Dezember 2009
Beiträge
2.575
  • #41
er wird nach seinen "kumpels" rufen.
das haben bei uns alle gemacht, die vorher in einer anderen gruppe gelebt haben. das legt sich mit der zeit, auch wenn es sehr herzerweichend ist.
 
Soeny

Soeny

Forenprofi
Mitglied seit
5 Dezember 2011
Beiträge
1.164
Ort
NRW Hilden
  • #42
ach ihr könntet mir doch noch bei einer Sache beim deuten helfen :)

Die ersten paar Tage war Peppi ja mucksmäuschenstill... seit ca. 2 Tagen
hört man ihn u.a. Nachts immer Miauen (was eine Engelsstimme^^).
So in mehreren Tonlagen und Formen,... hört sich teilweise wie so ein "rumquatschen" an.

Was könnte da nur los sein? :) Das würde mich echt mal sehr interessieren.
Das macht Gary auch ;)
Immer wieder mal. Und es klingt tatsächlich danach als ob er einen Kumpel rufen würde. Und/oder ihnen etwas erzählen mag ^^
Die zwei Großen spitzen dann immer die Ohren und gucken in seine Richtung.
 
Miria

Miria

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 Januar 2012
Beiträge
299
Ort
Vogtland
  • #43
Ja, das kann ich auch bestätigen. Fee und Sancho machen das auch.Aber auch erst Abend. Meine Pflegekatze Betty, die ja eigentlich auch sehr ängstlich ist, ist dann zur Tür gelaufen, um zu gucken und hat gegurrt, wie ein Täubchen.:)
 
Käit

Käit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 März 2011
Beiträge
420
Ort
Ruhrgebiet
  • #44
..ich finde es richtig toll, dass wir uns hier so gut untereinander austauschen können!!

Alle Bärchen hatten ja mal das gleiche zu Hause und haben daher vielleicht noch gewissen Eigenarten an sich, die sie mit den anderen teilen :)
..wie jetzt z.B. das mit dem nächtlichen Miauen :)
 
K

Kathi*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 März 2009
Beiträge
456
Ort
Hessen
  • #45
Ich freu mich auch für euch!
Schön das ihr euch austauschen könnt. ;)

Kann euch wegen dem Miauen nur sagen, dass das Murphy hier auch getan hat. Damals zog dann Tia hier ein und es hat nach gelassen.
 
kerstin

kerstin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 Mai 2008
Beiträge
442
Ort
Offenbach
  • #46
Meine Drei Katzen haben sich auch immer gegenseitig gerufen!

Leider waren das keine Engelsstimmchen und ich saß immer senkrecht im Bett:yeah:

Schön das es bei Euch so gut klappt!
 
Käit

Käit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 März 2011
Beiträge
420
Ort
Ruhrgebiet
  • #47
..bei mir gibt es heute auch etwas neues zu berichten, denn ich finde gerade ist etwas wirklich phäonmänales passiert...

Ich habe gerade wie immer das "Frühstück" auf Teller gepackt und alle Herrschaften zum Essen gerufen. Bisher war es immer so, dass Peppi dort mit totaler Abwesenheit geglänzt hat und sich wahrscheinlich erst zum Essen getraut hat, wenn ich zur Arbeit losgefahren bin. Nicht aber heute.... :)

Also ich rufe alle zum Essen aus und stehe noch selber in der Küche und trinke dort wie immer meinen Tee. Auf einmal kommt auch Peppi dazu und frisst mit Mino (!!! ..wir erinnern uns, dass was der fauchender Schisser) von einem Teller, als wäre nie was gewesen. Und ich stehe weiterhin in der Küche ca. 1,5 Meter entfernt.

Mino war dann wohl auch so perplex, dass die von einem Teller fressen das er ihn mal wieder leicht angefaucht hat. Peppi hat sich 0 irritieren lassen und reingehauen wie ein Scheunendrescher!! Mino kam dann zu mir gelaufen, setzt sich vor mich hin und guckt mich an als wollte er sagen "Manno mach doch mal was, der frisst ja alles weg^^". Ich habe Peppi in ruhe aufessen lassen und dann noch mal Futter nach gelegt. Dann hat Mino auch wieder reingehauen :)

aaaw das war ein tolles Erlebnis heute!!
 
Louis-Monty

Louis-Monty

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2010
Beiträge
1.687
Ort
Dortmund
  • #48
Toll Käit, das hört sich so schön an!

Ich bin immer ganz gespannt auf Neuigkeiten von den BKH Notfellchen, die schon ausgezogen sind, denn bald zieht Timo bei mir ein und ich hoffe er macht sich dann auch so gut.

Nur weiter so kleiner Peppi! :pink-heart:
 
Pangaea

Pangaea

Forenprofi
Mitglied seit
4 September 2011
Beiträge
1.325
  • #49
Das ist so schön zu lesen, wie sie ihre Furcht überwinden, daran "arbeiten".

Ich bin immer ganz gespannt auf Neuigkeiten von den BKH Notfellchen, die schon ausgezogen sind [...]
Ich auch.

Und ich hoffe, ich kann auch bald berichten.
 
JK600

JK600

Forenprofi
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
3.001
  • #50
Ich freu mich so für euch!:pink-heart:
 
Käit

Käit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 März 2011
Beiträge
420
Ort
Ruhrgebiet
  • #51
Na also...ich sag doch der Hunger treibt jeden früher oder später in die Küche :) Toll!!!!
ja :) Und jetzt scheint er auch hoffentlich verstanden haben, dass er bedenkenlos in der Küche essen kann, ohne das im was passiert (selbst wenn ich im Raum bin) ::aetschbaetsch1:
 
Werbung:
Soeny

Soeny

Forenprofi
Mitglied seit
5 Dezember 2011
Beiträge
1.164
Ort
NRW Hilden
  • #52
DAS ist ja mal ein Fortschritt! SUPER!!!!!

Das hat jetzt wie lange gedauert?! *überleg* Ca. 1,5 Wochen?
Das ist doch schön zu sehen/lesen.

Ich bin guter Hoffnung, dass es auch bei den anderen so weiter geht :) *daumendrück*
 
Cera

Cera

Forenprofi
Mitglied seit
14 Januar 2012
Beiträge
2.178
  • #53
Ach.... Auch ich freu mich echt für euch! Der Kleine wird es in den nächsten Tagen mehr und mehr verstehen :D
Und dann knipst du ihn mal heimlich ohne Blitz, ja :D!?!

Das macht auch den anderen Mut, die grade eines der Notfellchen aufgenommen haben :)
 
Käit

Käit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 März 2011
Beiträge
420
Ort
Ruhrgebiet
  • #54
DAS ist ja mal ein Fortschritt! SUPER!!!!!

Das hat jetzt wie lange gedauert?! *überleg* Ca. 1,5 Wochen?
Das ist doch schön zu sehen/lesen.

Ich bin guter Hoffnung, dass es auch bei den anderen so weiter geht :) *daumendrück*
Ja genau, etwas mehr als 1,5 Wochen. Voll schön, mal schauen ob es auch heute Abend wieder so ist!

@LuNaLE: Ich versuche ihn mal zu erwischen :)
 
Felizitas

Felizitas

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2010
Beiträge
1.357
Ort
Meck-Pomm
  • #55
Nun habe ich Euch auch gefunden :)

Es ist schön zu lesen, dass es bei den Süßen solche tollen Fortschritte gibt und sie sich gut einleben. Ich drücke Euch allen die Daumen, dass sie sich bei Euch wohlfühlen und lese auch gern mehr, wie es bei Euch weitergeht.
 
Käit

Käit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 März 2011
Beiträge
420
Ort
Ruhrgebiet
  • #56
soo ich wollte euch mal wieder berichten, wie es im Moment bei uns aussieht :)

Also in Punkto Essen ist bei Peppi nun seit 2-3 Tagen nun definitiv der Groschen gefallen :) Er kommt immer, wenn zum Essen ausgerufen wird und isst zusammen mit den anderen :pink-heart:

Alles in allem ist er schon viiiiiiel mutiger geworden. Er hat wohl nicht mehr so viel Lust ständig hinter der Gästebuch zu sitzen und zieht sich dorthin eigentlich nur noch zurück, wenn er schlafen möchte. Offen "ohne Schutz" traut er sich noch nicht irgendwo zu schlafen. Aber den Rest der Zeit ist er fleißig in der Wohnung unterwegs und liegt auch oft auf dem Kratzbaum :)

Mit den anderen beiden ist auch alles prima, ist nun ein richtig schönes 3-er-Gespann.

Vor uns flüchtet er zwar immer noch, wenn wir zu nah kommen (so ca. 1-1,5 Meter ist okay), aber längst nicht mehr so panisch wie am Anfang. Es ist dann eher ein "zügiger Abgang" :aetschbaetsch2:

Wir sind total froh das wir ihn ein neue zu Hause geben konnten und es ist echt schön mit anzusehen, wenn er laufend kleine Fortschritte macht.

Vor die Linse habe ich hon leider immer noch nicht bekommen. Wenn man recht nah an ihm dran ist, hat man meistens nie ne Kamera zur Hand :)
Aber ich verspreche, sobald es möglich ist, welche nachzureichen!! :)
 
Soeny

Soeny

Forenprofi
Mitglied seit
5 Dezember 2011
Beiträge
1.164
Ort
NRW Hilden
  • #57
Suuuuuupppeeeerrrrrr!!!
Das freut mich total :yeah:

Alles andere kommt mit der Zeit :)
 
Käit

Käit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 März 2011
Beiträge
420
Ort
Ruhrgebiet
  • #58
@Soeny: Also irgendwie scheinen unsere Bärchen recht ähnlich zu sein....:smile:

Ich hatte soeben ein ähnliches Erlebnis wie du :)
Hab doch vor 10 Minuten noch geschrieben, dass ich ihn noch nicht vor die Linse bekommen habe. Nachdem ich den Post verfasst habe, stehe ich auf und wollte vom Arbeitszimmer ins Wohnzimmer gehen und mir bot sich folgendes Bild:





Yoda und Peppi chillen zusammen auf der Couch, als wenn es nichts normaleres geben würde :D
 
Soeny

Soeny

Forenprofi
Mitglied seit
5 Dezember 2011
Beiträge
1.164
Ort
NRW Hilden
  • #59
Jaaaaaaahaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!! So muss das sein :smile:
Ähnlich? Na klar! Sind es nicht irgendwie Brüder?! ;)

Gary ist nach dem Futtern direkt mal wieder unter die Couch gekrochen ^^
 
Daniela N.

Daniela N.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Oktober 2011
Beiträge
389
Alter
41
Ort
Bad Arolsen
  • #60
@Soeny: Also irgendwie scheinen unsere Bärchen recht ähnlich zu sein....:smile:

Ich hatte soeben ein ähnliches Erlebnis wie du :)
Hab doch vor 10 Minuten noch geschrieben, dass ich ihn noch nicht vor die Linse bekommen habe. Nachdem ich den Post verfasst habe, stehe ich auf und wollte vom Arbeitszimmer ins Wohnzimmer gehen und mir bot sich folgendes Bild:





Yoda und Peppi chillen zusammen auf der Couch, als wenn es nichts normaleres geben würde :D
Klasse! :grin:
Was ein riesen Fortschritt und er wirkt richtig entspannt!

Super, ich freu mich wirklich sehr :grin::grin:
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben