BKH Katerchen Findus in Tierklinik

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
M

Miri1987

Benutzer
Mitglied seit
7. Januar 2017
Beiträge
41
  • #41
Hallo liebe Miri!
Mir bleibt nur, Dir bzw Euch, weiterhin fest die Daumen zu drücken.
Ich hoffe mit Dir, dass das Fieber sinkt.
Manchmal ist es ja wirklich wie verhext und man bekommt einfach keine Diagnose. 😒
Hauptsache, er wird wieder ganz gesund.

Alles Liebe
Melanie
Danke liebe Melanie ❤ waren zu Mittag dort, CREA ist auf 3,5 gestiegen ..😔
Jetzt hat er auch noch eine Augenentzündung dazu bekommen...spricht wieder für FIP..wir holen ihn heute um 19 Uhr nach Hause und hoffen dass er schöne Tage zuhause noch haben kann..Ich bin nur am heulen und frage mich warum 😔😔😔
 
Werbung:
yodetta

yodetta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Februar 2018
Beiträge
1.819
  • #42
Ach nein. 😭

Hast Du die Möglichkeit, Dir eine Zweitmeinung zu holen?
Vielleicht erstmal nur telefonisch?

Ach Mensch. ...
 
M

Miri1987

Benutzer
Mitglied seit
7. Januar 2017
Beiträge
41
  • #43
Ach nein. 😭

Hast Du die Möglichkeit, Dir eine Zweitmeinung zu holen?
Vielleicht erstmal nur telefonisch?

Ach Mensch. ...
ich will es nicht wahr haben ... mein mann ist am telefonieren , er hat von der fip free gruppe einen tipp für einen arzt für eine zweitmeinung bekommen..aber wie du schon sagst wenn dann nur telefonisch ich will ihm jetzt ein paar tage zuhause gönnen,habe mir urlaub genommen und hoffe jetzt einfach dass uns noch eine schöne zeit möglich ist..im anhang ist ein foto von ihm dass mein findus hier sein hübsches gesicht auch einmal zeigt
 

Anhänge

  • SmartSelect_20210913-172048_Gallery.jpg
    SmartSelect_20210913-172048_Gallery.jpg
    416,4 KB · Aufrufe: 40
  • SmartSelect_20210913-172114_Gallery.jpg
    SmartSelect_20210913-172114_Gallery.jpg
    286,1 KB · Aufrufe: 40
yodetta

yodetta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Februar 2018
Beiträge
1.819
  • #44
ich will ihm jetzt ein paar tage zuhause gönnen,habe mir urlaub genommen
Ach ist das lieb, dass Du Dir extra Urlaub genommen hast. ❤️

Ich kann gut verstehen, dass Du ihm Zeit Zuhause gönnen möchtest.
Sollte es aber wirklich auf FIP hinauslaufen, spielt Zeit eine große Rolle, soviel ich darüber weiß.

Mensch ich hoffe wirklich von Herzen, dass ihr doch noch eine behandelbare Diagnose bekommt.
Es tut mir so leid... :-(

Findus ist ein sehr niedlicher Schatz. :love:❤️
 
FindusLuna

FindusLuna

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2017
Beiträge
3.088
Alter
29
Ort
Schweiz
  • #45
Hallo,

ich will mich nicht zu sehr einmischen, ich kenne mich nicht so gut aus, aber gerade Augenentzündungen hat mir mein Tierarzt einmal gesagt, ist etwas, was sich Katzen stationär beim Tierarzt schneller mal einfangen. Das muss also nicht unbedingt auf FIP hinweisen, kann aber natürlich. Ich würde wirklich möglichst bald eine Zweitmeinung einholen, auch wenn ich verstehen kann, dass du ihm und auch euch noch etwas stressfreie Zeit gönnen möchtest...
Ansonsten kann ich euch nur viel Kraft und Glück wünschen und hier Daumen und Pfötchen drücken...
 
Birgitt

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.275
  • #46
Wie schaut es bei euch aus?
Ist Findus wieder Zuhause?
 
M

Miri1987

Benutzer
Mitglied seit
7. Januar 2017
Beiträge
41
  • #47
Hallo,

ich will mich nicht zu sehr einmischen, ich kenne mich nicht so gut aus, aber gerade Augenentzündungen hat mir mein Tierarzt einmal gesagt, ist etwas, was sich Katzen stationär beim Tierarzt schneller mal einfangen. Das muss also nicht unbedingt auf FIP hinweisen, kann aber natürlich. Ich würde wirklich möglichst bald eine Zweitmeinung einholen, auch wenn ich verstehen kann, dass du ihm und auch euch noch etwas stressfreie Zeit gönnen möchtest...
Ansonsten kann ich euch nur viel Kraft und Glück wünschen und hier Daumen und Pfötchen drücken...
Das mit den Augenentzündungen hat mir heute die Züchterin auch am Telefon gesagt 🙏 Ich hoffe dass es wirklich nur ein blöder Zufall ist,jetzt bekommt er vier mal am Tag eine Salbe in beide Augen,das gefällt ihm gar nicht..wenn ich ihm das ersparen könnte 😔 Wir sind schon dabei uns zu erkundigen und hoffen dass uns irgendwer helfen kann 🙏ich würde alles dafür geben..Danke dir fürs Pfötchen drücken, das ist sehr lieb von dir ❤
 
M

Miri1987

Benutzer
Mitglied seit
7. Januar 2017
Beiträge
41
  • #48
Ach ist das lieb, dass Du Dir extra Urlaub genommen hast. ❤️

Ich kann gut verstehen, dass Du ihm Zeit Zuhause gönnen möchtest.
Sollte es aber wirklich auf FIP hinauslaufen, spielt Zeit eine große Rolle, soviel ich darüber weiß.

Mensch ich hoffe wirklich von Herzen, dass ihr doch noch eine behandelbare Diagnose bekommt.
Es tut mir so leid... :-(

Findus ist ein sehr niedlicher Schatz. :love:❤️
Falls er FIP hat können wir ihm leider nicht helfen, da er das Medikament nicht bekommen kann wegen seinen Nieren..es würde ihn in ein paar Tagen umbringen..Danke für deine Worte ❤
 
yodetta

yodetta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Februar 2018
Beiträge
1.819
  • #49
M

Miri1987

Benutzer
Mitglied seit
7. Januar 2017
Beiträge
41
  • #50
Wie schaut es bei euch aus?
Ist Findus wieder Zuhause?
Ja Findus ist seit gestern Abend zuhause und wir haben uns dazu entschlossen, nach einen Telefonat mit einer lieben Dame aus der fipfree Gruppe ihm nicht von seinen Bruder und seiner Schwester zu trennen🙏Sie gehören zusammen❤Jetzt momentan will er seine Ruhe, will auch nicht gestreichelt werden und schnurrt aich nicht, am vormittag wars ganz anders, da war er bei mir im Bett und hat gekuschelt,ein bisschen mit seinen Geschwistern gespielt und die Sonne genossen..Er war brav am Kisterl,hat gegessen..er trinkt auch nicht soo viel, find ich komisch..das blöde auge setzt ihm leider sehr zu :(
 
M

Miri1987

Benutzer
Mitglied seit
7. Januar 2017
Beiträge
41
  • #51
Dann hoffe ich jetzt von Herzen, dass er kein FIP hat. 😔

Wie geht es ihm denn heute?

Liebe Grüße
Melanie
Jetzt gerade nicht so gut, er will seine Ruhe und die geben wir ihm..am vormittag hat er mit den anderen gespielt und hat geschnurrt beim streicheln wie ein weltmeister,bei mir im bett geschlafen.. also sehr schwankend heute

Liebe Grüße Miri und Findus❤
 

Anhänge

  • SmartSelect_20210914-200606_Gallery.jpg
    SmartSelect_20210914-200606_Gallery.jpg
    712,5 KB · Aufrufe: 47
  • SmartSelect_20210914-200547_Gallery.jpg
    SmartSelect_20210914-200547_Gallery.jpg
    663,1 KB · Aufrufe: 47
Werbung:
M

Miri1987

Benutzer
Mitglied seit
7. Januar 2017
Beiträge
41
  • #52
Hier nochmal alle Befunde die wir gestern von der Klinik bekommen haben
 

Anhänge

  • IMG-20210914-WA0012.jpg
    IMG-20210914-WA0012.jpg
    57,2 KB · Aufrufe: 17
  • IMG-20210914-WA0011.jpg
    IMG-20210914-WA0011.jpg
    136,1 KB · Aufrufe: 17
  • IMG-20210914-WA0017.jpg
    IMG-20210914-WA0017.jpg
    117,9 KB · Aufrufe: 18
  • IMG-20210914-WA0015.jpg
    IMG-20210914-WA0015.jpg
    152,4 KB · Aufrufe: 19
  • IMG-20210914-WA0016.jpg
    IMG-20210914-WA0016.jpg
    124,5 KB · Aufrufe: 16
  • IMG-20210914-WA0013.jpg
    IMG-20210914-WA0013.jpg
    104,8 KB · Aufrufe: 13
  • IMG-20210914-WA0014.jpg
    IMG-20210914-WA0014.jpg
    147 KB · Aufrufe: 16
yodetta

yodetta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Februar 2018
Beiträge
1.819
  • #53
Er ist sicher noch erschöpft.

Ich finde so lieb, dass sie nun wieder beieinander sind und bestimmt wird er das auch bald wieder genießen. ❤
Heute Vormittag hat er ja schon mitgemacht.

Meine Daumen bleiben fest gedrückt. 🙏
 
FindusLuna

FindusLuna

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2017
Beiträge
3.088
Alter
29
Ort
Schweiz
  • #54
Das mit den Augenentzündungen hat mir heute die Züchterin auch am Telefon gesagt 🙏 Ich hoffe dass es wirklich nur ein blöder Zufall ist,jetzt bekommt er vier mal am Tag eine Salbe in beide Augen,das gefällt ihm gar nicht..wenn ich ihm das ersparen könnte 😔 Wir sind schon dabei uns zu erkundigen und hoffen dass uns irgendwer helfen kann 🙏ich würde alles dafür geben..Danke dir fürs Pfötchen drücken, das ist sehr lieb von dir ❤

Das ist etwas, was keine Katze mag... Aber vielleicht kannst du es ihm mit einem Leckerli versüssen? Ich denke hier fest an euch, hatte ja auch einmal einen Findus... Hoffentlich wird das wieder! Und ich hoffe, man kann euch irgendwo helfen!
 
M

Miri1987

Benutzer
Mitglied seit
7. Januar 2017
Beiträge
41
  • #55
Das ist etwas, was keine Katze mag... Aber vielleicht kannst du es ihm mit einem Leckerli versüssen? Ich denke hier fest an euch, hatte ja auch einmal einen Findus... Hoffentlich wird das wieder! Und ich hoffe, man kann euch irgendwo helfen!
Das Leckerli kriegt er immer danach ❤ das frisst er auch genüsslich..er ist so ein gutmütiger Kerl bleibt danach sogar bei mir und versteckt sich nicht..Das hoffe ich auch so sehr 🙏 Das tut mir leid dass dein Findus nicht mehr bei dir ist 🌈
 
Elbchen

Elbchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Juni 2021
Beiträge
204
  • #56
Ach Mensch ich halte alle Daumen für den süßen kleinen Katermann!
 
M

Miri1987

Benutzer
Mitglied seit
7. Januar 2017
Beiträge
41
  • #57
Hallo meine Lieben Katzeneltern ❤
Kurzes Update zu Findus:
Gestern ging es ihm richtig schlecht, ist nur in Schmerzposition gelegen, hat ganz wenig gefressen und streicheln lassen wollte er sich auch nicht, hab gestern auf eigene Verantwortung die Augendalbe wegelassen und Augentropfen 3x gegeben, siehe da, die Augen sind heute schon viel besser🙏Er hat auch richtig brav gegessen in der früh und ist heute generell aufgeweckter und besser drauf, spielt zwar nicht so lange wie seine Schwester und Bruder, aber er macht mit .. ein Riesenunterschied zu gestern🙏🙏Kennt sich jemand mit FIP aus, falls er es haben könnte ob es da ein bergab unf bergauf gibt bei der Erkrankung?Wir haben das FIP Medikament seit gestern zuhause, aber noch nicht verabreicht-weil wir heute um 18 Uhr bei einen Tierarzt sind mit ihm.Bei diesem war die liebe Züchterin gestern und hat ihm alle Befunde gezeigt, er würde auf keinen Fall mit der FIP Therapie starten.Er findet die CREA Werte auch nicht so tragisch,er hat sich die Blutbilder angesehen und gleich Therapievorschläge mit Vitamininfusionen usw. vorgeschlagen..er hat in der Schweiz promoviert und hat einen Doktortitel-das hatte keiner in der Tierklinik🤔Bei den Google Rezessionen habe ich gelesen:Was ein TA verbockt hat,und eine Tierklinik falsch behandelt hat hätte unseren Hund fast das Leben gekostet aber Dr. ... hat ihm das Leben gerettet..Ich hoffe irgendwann kann ich das auch schreiben 🙏🙏🙏 Ich halte euch am laufenden ❤ Lg Miri
 
yodetta

yodetta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Februar 2018
Beiträge
1.819
  • #58
Hallo Miri!

Schön, dass es Findus heute besser geht. :)

Was FIP betrifft, kenne ich mich (zum Glück) nicht aus.
Würde man das aber heutzutage nicht schon nachweisen können? Ich habe im Kopf, dass man einen PCR Test machen kann?

Ich bin gespannt, was der TA heute sagt. 🙏

Liebe Grüße
Melanie
 
F

ferufe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. Dezember 2016
Beiträge
1.844
  • #59
Hallo,
bin gerade in Eile, aber gibt es überhaupt eine Elektrophorese zum Blutbild? Wenn ich es richtig sehe: nein - ohne diese FIP zu diagnostizieren/Vermuten? Hier müsste doch zumindest die FIP-FREE-Gruppe etwas sagen können? So würde ich keinesfalls starten. Ich bin nicht so versiert bei FIP, aber mir scheint dieser Verdacht sehr wackelig.
VG
 
G

Gismoxyz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Oktober 2020
Beiträge
123
  • #60
Hallo Miri,
meine Fip-Erfahrung (2 Katzen) ist, dass es ein bisschen bergauf und bergab geben kann. Allerdings nur sehr begrenzt bergauf und nur unter Medikamentengabe (Fiebersenker). Das ist immer schwierig zu beurteilen, weil es verschiedene Arten von Fip gibt und da jeder Katzenkörper auch anders reagiert. Unser Katzenmädchen hatte beispielsweise mit Fieber noch recht guten Appetit, aber extreme neurologische Ausfälle. Unser Kater hatte bei Fieber das Fressen/Bewegen komplett eingestellt und dann tageweise Besserung durch Medikamente.

Bei deinem Findus ist ja in Richtung Fip noch keine eindeutige Diagnose. Und bei den Auffälligkeiten der Nieren, wäre dann das Fipmedikament ohne sichere Diagnostik sehr riskant. Habt ihr eine Elektropherese und Punktion machen lassen?

Edit: Insgesamt ist es aber schon so, dass bei Fip (ohne Gs-Therapie) keine wirkliche Besserung eintritt. Also, wenn ein Kätzchen nicht mehr fiebert und frisst und spielt, spricht das eher gegen Fip.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

L
Antworten
14
Aufrufe
375
Larilu
L
Jellycat
Antworten
2
Aufrufe
2K
Maiglöckchen
Maiglöckchen
W
Antworten
9
Aufrufe
5K
Maiglöckchen
Maiglöckchen
G
Antworten
34
Aufrufe
3K
Cat Fud
Cat Fud
R
Antworten
241
Aufrufe
8K
minna e
minna e

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben