BKH blau, Kater, im Soonwald nähe Stromberg, 1 Jahr schon Streuner

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
9.780






das war ein Wochende an dem ich aus dem ärgern nicht mehr rauskam und meine Nerven arg gelitten haben.:massaker:
Dieser Kater doch offensichtlich ein British-Kurzhaar blau,oder wie immer man dazu sagt, ist vor einem Jahr bei einer alten Frau im Soonwald nähe Stromberg aufgetaucht.
Er wollte damals unbedingt ins Haus und hat es auch woanders versucht.Wurde aber immer wieder weggejagd.
Keiner kam auf die Idee mal nachzufragen ob der Kater irgend jemandem gehört,oder mal zum TA zu fahren um zu schauen ob er registriert ist.
Es ist ihnen schon aufgefallen,daß er irgendwie anders aussieht als andere Katzen.
Die alte Frau hat ihn dann 1 Jahr lang draussen mit dieser fettarmen H-Milch und darin sind ein paar Bröckchen Katzenfutter geschwommen,gefüttert.
Jetzt hat sie einen Platz im Pflegeheim und GsD hat jemand von mir erzählt und sie hat mich angerufen.
Der Kater liess sich nicht anfassen,ich musste ihn mit der Falle fangen.
Er ist schwer verschnupft,hustet und röchelt,ist völlig verschleimt.
Jetzt bei mir hat er sich gleich streicheln lassen,ist natürlich sehr ängstlich.Ich habe ihm schon ein Spot on verpasst was er sich anstandlos gefallen liess.Er ist voller Zecken.
So eine arme Sau,hat 1 Jahr lang ums überleben gekämpft,ich könnte ob der Ignoranz der Menschen nur noch kotzen.
Hoffentlich kriegen ich ihn wieder hin,wahrscheinlich ist der Schnupfen und die Bronchitits schon chronisch.
Vielleicht wird er ja auch vermisst,Tätto seh ich keins,kann aber sein,daß er gechippt ist.
Wird der TA mir dann sagen können.
 

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
9.780
Wie ich schon sagte, werde ich sobald ich ihn hochnehmen und transportieren kann zum TA bringen und nachschauen lassen ob er einen Chip hat.
Ich konnte jetzt im dunkeln,bzw. Dämmerlicht keine Tätowierung erkennen,aber er hat ja auch dunkle Ohren.
Stromberg liegt an der A61 ca 30km von Mainz entfernt, Richtung Koblenz
In der Nähe ist Bad Kreuznach,Bingen,Rheinböllen
Dann ist bei Stromberg in der Nähe eine grosse Waldsiedlung namens Schindeldorf.
Es wäre doch schön,man könnte einen Besitzer finden
 

xxtaubexx

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 Februar 2011
Beiträge
287
bkh-streuer

ist der schöööööön!!!

das arme schätzchen.. drücke alle daumen und pfötchen

lg helga
 

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
9.780






Hier noch mal ein paar aktuelle Fotos von ihm.Ich habe ihn Silas getauft.
Ohr-Tätovierung kann ich keine erkennen.
ob er einen Chip hat wird die Woche beim TA geschaut.
 

Nicole1302

Forenprofi
Mitglied seit
19 Juni 2011
Beiträge
1.803
Was für ein hübsches Katerlein :smile:

Wenn er nicht gechippt ist, werdet ihr mit Sicherheit schnell ein neues zu Hause für ihn finden. :smile:
 

Eli67

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 April 2012
Beiträge
186
Armer Kerl - er sieht richtig geschafft aus, mit traurigen Augen.

Hoffe Ihr findet die Besitzer oder wenigstens eine neue Familie für ihn. :pink-heart:
 

missimohr

Forenprofi
Mitglied seit
7 November 2010
Beiträge
22.034
oh je Angelika,

was Du in letzter Zeit alles aufsammelst, Hut ab - ehrlich!!!

So ein schöner, armer Kerl. Ich hoffe, er wird wieder ganz gesund, die arme Socke :massaker:.
Wie schaffst Du das eigentlich alles? Ich wäre bei diesem Elend ja nur noch am Heulen und auch fluchen, ob dieser verantwortungslosen, eiskalten Mitmenschen :grummel:.
Naja, von den wenigen Lichtblicken mal abgesehen, wie die Firma mit ihrem "Hauskaterle".
 

CAT MPM

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Februar 2012
Beiträge
295
Super, dass du dich kümmerst, ich drück die Daumen für euch, wäre ja zu schön, wenn er einen Besitzer hätte.

Liebe Grüße, CAT MPM
 

Tinkerbell 122

Forenprofi
Mitglied seit
13 Januar 2012
Beiträge
1.598
Der sieht aus wie mein Maurice ein paar Jahre älter :pink-heart:
Was für ein hübscher, ich drück ihm die Daumen das er bald ein tolles Zuhause findet!
 

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
9.780
Ich bin auch mal gespannt, ob man ungefähr erkennen kann wie alt er ist.
Ich habe nicht den Eindruck,daß er so alt ist.
Er hat halt viel schlimmes erlebt,sein Gesicht wirkt angespannt bis resigniert.
Ich hoffe auch,entweder es gibt einen Besitzer der ihn wirklich gesucht hat,oder er findet schnell ein zu Hause wo er die schlimmen Erlebnisse vergessen kann.
Er muss sich jetzt erst mal bei mir einleben,ist ja auch alles neu und schlimm für ihn.Er versteht ja nicht, was gerade mit ihm passiert.
 

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
9.780
Ich muss wohl irgendwie Tomaten auf den Augen gehabt haben,ich war der festen Überzeugung,daß er kastriert ist.
Ist er aber leider nicht,was mich auch irritiert hat ist,daß er nicht riecht.Er geht auch brav aufs Katzenklo und auch da riecht nichts.
Das ist natürlich blöd,da er wahrscheinlich dann auch nicht gechippt ist.
Ich fühle auch keinen Chip,normalerweise kann man sie fühlen.
Ich fahre jetzt die Woche nicht mehr mit ihm zum TA, da er erst mal eh nicht kastriert werden kann,er ist nicht fit genug.
Ich habe im Inet alles durchgeschaut,Katzensuchdienst usw.,da wird er auch heute eingestellt.
Grosse Hoffnung habe ich nicht,noch einen Besitzer zu finden.
Und wenn doch ,dann ist es eh schlimm genug einen unkastrierten Kater zu halten.
 

missimohr

Forenprofi
Mitglied seit
7 November 2010
Beiträge
22.034
Hallo Leute....

Angelika, bzw. @Elia, hat keinen Zugang zum INet und weiß auch nicht, wie lange das noch so geht.

Deshalb die Bitte: wenn Ihr Kontakt aufnehmen wollt, bitte eine PN an mich, evtl. die Tel.Nr. dazu, ich werde das dann an Angelika weiter geben!

Nicht dass der Traumplatz für Angelikas Notfellchen dadurch flöten geht, das wäre ganz furchtbar .
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben