BKH-Bärchen (1,5 J) sucht dringen ein neues Zuhause (NRW)

  • Themenstarter Käit
  • Beginndatum
Käit

Käit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. März 2011
Beiträge
420
Ort
Ruhrgebiet
Hallo zusammen,

eine gute Freundin von mir sucht ganz dringend für den kleinen Mecki ein neues zu Hause. Leider können wir ihn beide nicht bei uns aufnehmen, er ist aber ein echt liebevoller Kater und auch prima als "Anfängerkatze" geeignet. Hier kommt ihr gesuch:

Ich suche ein neues liebevolles Zuhause für Meckie.
Er hatte bisher nicht viel Glück mit seinen Besitzern, ich habe Ihn aufgenommen, das er sonst im Tierheim gelandet wäre. Da ich aber selbst zwei Katzen habe, kann er nicht auf Dauer bei mir bleiben. Meckie ist ein reinrassiger BKH-Kater in der Farbe Creme, ca. 1 1/2 - 2 Jahre alt und eine reine Wohnungskatze. Er schmust gerne und versteht sich gut mit anderen Katzen, daher wäre es schön wenn er in seinem neuen Heim Gesellschaft hätte. Meckie wird vor der Abgabe noch kastriert. Über Papiere verfüge ich leider nicht.


Der kleine Meckie wurde als Kitten gegen Katzenschnupfen und -seuche geimpft. Das große Manko ist allerdings, dass meine Freundin keinen Impfpass zu ihm besitzt. Zuletzt hat Mecki bei einen Bekannten von ihr gelebt und ihn nun in einer "Hau-Ruck-Aktion" bei sich aufgenommen, da der Besitzer "keine Lust" mehr auf die Katze hatte. Er wollte ihn sogar schon ins Tierheim bringen. Er sagte zwar, das die Vorbesitzerin meinte, das alle Impfungen gemacht wurden aber 100%-ig sicher kann das leider keine sagen. Daher wäre aufjedenfall zu empfehlen, die Impfungen nochmal aufzufrischen.


Falls ihr Interesse an dem kleinen Mecki hab, könnt ihr mir hier entweder eine PM schreiben, oder euch aber auch direkt an meine Freundin wenden:

zuhzan86@yahoo.de

Es wäre auch schön wenn Ihr etwas über Meckies mögliches neues Zuhause schreiben könntet



6773865njv.jpg


6773866wae.jpg


6773867cjm.jpg


6773868gdg.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
49
oh mein gott, was ist der süüüüß:pink-heart:

wenn ich allein entscheiden dürfte, würde ich ihn sofort zu meinen beiden bkh-mädels nehmen....aber männe:rolleyes:

ich drücke ganz feste die daumen für den wunderhübschen schatz:pink-heart:


mich wundert´s, daß er noch nicht kastriert ist...markiert er nicht in der wohnung?
 
Zuletzt bearbeitet:
Snief

Snief

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2009
Beiträge
1.697
Ein Traum :pink-heart:
Abgabe mit Schutzgebühr und Schutzvertrag ?
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
Also wenn der hübsche Kerl nicht bald ein nettes zu Hause findet, fress ich einen Besen!
 
Paulundpaula

Paulundpaula

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. September 2010
Beiträge
312
Ort
endlich in Hamburg - Berlin ist Familienmittelpunk
:pink-heart::pink-heart::pink-heart:

Mehr kann ich zu dem nicht sagen. Und viel Glück bei der Suche nach einem endgültigem Zuhause.
 
A

Apall

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Januar 2011
Beiträge
132
Der ist wirklich super süß aber auch ich kann ihn nicht nehmen!
 
Elenari

Elenari

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Februar 2011
Beiträge
413
Alter
32
Ort
Nürnberg ♥
Wie kann man bloß auf so einen Traum "keine Lust mehr haben"? :mad:
Ich schwärme ja heimlich für BKH's, und was für wundeschöne Augen der hat :pink-heart:
 
Käit

Käit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. März 2011
Beiträge
420
Ort
Ruhrgebiet
  • #10
Ein Traum :pink-heart:
Abgabe mit Schutzgebühr und Schutzvertrag ?

Ja genau :)

Ich hoffe auch das sich bald ein tolles zu Hause für das Bärchen findet. Habe selber auch 2 BKHs zu Hause und diese Tiere sind einfach traumhaft.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #11
Edit: erledigt, lag an meinem Browser. :oops:
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
M

Miinou

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. April 2011
Beiträge
1
Ort
Krefeld~
  • #12
der is ja toll ;o

Aber mal ne Frage, ist der kastriert?

Weil wenn nicht ist er in dem Alter wahrscheinlich schon voll dabei mit markieren und so schnell kriegt man das nicht raus...

Und wie hoch wäre die Schutzgebühr?
 
Käit

Käit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. März 2011
Beiträge
420
Ort
Ruhrgebiet
  • #13
der is ja toll ;o

Aber mal ne Frage, ist der kastriert?

Weil wenn nicht ist er in dem Alter wahrscheinlich schon voll dabei mit markieren und so schnell kriegt man das nicht raus...

Und wie hoch wäre die Schutzgebühr?


Nein leider ist er noch nicht kastriert, der arme. Das ist wohl auch mit der Grund wieso der Besitzer ihn nun nicht mehr haben will, weil er nun begonnen hat zu markieren. (Was ne Ausrede) Er hat aber schon für Montag einen Termin bei dem das erledigt wird und er auch nochmal auf Herz und Nieren durchgecheckt wird. Über den Preis kann ich euch leider nichts genaues sagen..da solltet ihr euch bei Interesse direkt an meine Freundin wenden. (Mailadresse steht im Anfangspost)
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #14
Der Preis beträgt laut Inet 200€

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/bkh-kater-sucht-liebevolles-heim/24576353

Ich muss ehrlich sagen, ich finde das ziemlich viel. Der KAter muss geimpft werden, das (ich gehe von den Preisen hier aus) sind 70- 80€. Ein Fiv/Felv Test müsste gemacht werden, nochmal 80€. Vlt noch entwurmt, 10€.

Macht dann insgesamt nochmal rund 160-170€.

Ich denke, hier sollte Platz vor Preis gehen. Ich kann deiner Freundin nur empfehlen, dass sie sich das neue zu Hause anschaut und sich da ein Bild macht und nicht an denjenigen abgibt, der eben 200€ gibt (und dem vlt Impfe und Test egal sind).

Ich meine, 200€ wofür, wenn ich fragen darf? Eine Kastration kostet ca. 60€. Deiner Freundin sind keine Kosten entstanden... würde sie ihn jetzt impfen und testen lassen, dann wäre das was anderes.
Das wollte ich hier nur nochmal ans Herz legen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Moehrle

Moehrle

Forenprofi
Mitglied seit
1. September 2010
Beiträge
1.236
Ort
Schleswig-Holstein
  • #15
Der sieht ja aus wie mein Samson:pink-heart:
Sehr süß. Ich hoffe er findet sein Zuhause!
 
Käit

Käit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. März 2011
Beiträge
420
Ort
Ruhrgebiet
  • #16
Der Preis beträgt laut Inet 200€

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/bkh-kater-sucht-liebevolles-heim/24576353

Ich muss ehrlich sagen, ich finde das ziemlich viel. Der KAter muss geimpft werden, das (ich gehe von den Preisen hier aus) sind 70- 80€. Ein Fiv/Felv Test müsste gemacht werden, nochmal 80€. Vlt noch entwurmt, 10€.

Macht dann insgesamt nochmal rund 160-170€.

Ich denke, hier sollte Platz vor Preis gehen. Ich kann deiner Freundin nur empfehlen, dass sie sich das neue zu Hause anschaut und sich da ein Bild macht und nicht an denjenigen abgibt, der eben 200€ gibt (und dem vlt Impfe und Test egal sind).

Ich meine, 200€ wofür, wenn ich fragen darf? Eine Kastration kostet ca. 60€. Deiner Freundin sind keine Kosten entstanden... würde sie ihn jetzt impfen und testen lassen, dann wäre das was anderes.
Das wollte ich hier nur nochmal ans Herz legen. ;)

ja, du hast recht aber ich mach den Preis nicht :)

Ich habe aber schon mit ihr gesprochen,...ihr geht es vorrangig natürlich um ein tolles zu Hause für Mecki. Ich glaub Ihr war sich auch garnicht so bewusst, was für kosten noch auf den neuen Halter zukommen. Vondaher kann man über die Preis bei Interesse aufjedenfall noch sprechen!! Ein schönes neues zu Hause geht definitiv vor!
 
Natascha_23

Natascha_23

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Mai 2010
Beiträge
529
Ort
Viernheim
  • #17
Wo sizt Mecki denn?
 
D

Danny67

Forenprofi
Mitglied seit
29. November 2009
Beiträge
1.180
Ort
Kreis Ludwigsburg/Ba-Wü.
  • #19
Aber mal ne Frage, ist der kastriert?

Als ich den Kopf gesehen habe, war mir eigentlich gleich klar, dass er nicht kastriert sein kann .....

Weiß die Züchterin eigentlich, dass er zu einem Wanderpokal geworden ist?? :mad:

Sowas hat keine Katze verdient - der arme Kerl, ehrlich .........
Ich hoffe für ihn, dass er endlich einen Platz findet, wo er bleiben und auch gewollt ist.
 
Käit

Käit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. März 2011
Beiträge
420
Ort
Ruhrgebiet
  • #20
Wo sizt Mecki denn?

Also Meckie wohnt zur Zeit in Essen. Er wurde übrigens am Montag kastriert und hat alles richtig gut überstanden. Ein neues zu Hause sucht er immer noch.

Meine Freundin hat ja auch zwei Katzen mit denen er nun schon seit einer Woche zusammen lebt. Man kann sehen, dass er sich wirklich gut mit anderen Tieren versteht. Er sucht den Kontakt zu Tier & Mensch und ist sehr zutraulich.

Was die damlige Züchterin dazu sagt, weiß ich leider nicht. Aber ich denke es interessiert sie nicht sonderlich, da sie Meckie damals ja sogar ohne Impfausweis abgeben hat. Spricht ja leider nicht so für sie :(
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Schneeschuh
Antworten
13
Aufrufe
1K
Schneeschuh
Schneeschuh
la comtesse
Antworten
7
Aufrufe
967
schnabeltier
schnabeltier
N
Antworten
14
Aufrufe
2K
R
mimi88
Antworten
3
Aufrufe
840
KiteKatfanDisney
KiteKatfanDisney
S
Antworten
8
Aufrufe
1K
Ela1976
Ela1976

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben