bitte um hilfe!!

D

daniela91

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 September 2010
Beiträge
28
hallo
erstmal sry falls ich im falschen abteil bin aber wusste sonst nicht wohin.
ich vermisse meine katze ciara seid dem 20 .08 gestern bekam ich einen anruf sie hätte meine ciara gefunden sie wahr mit ihrem hund und partner spazierne und da zog sich ne katze aus dem feld ich hab mcih riesig gefreut weil ich dachte na gott sei dank meine maus die frau brachte sie mir dan und es stelle sich heraus das es nicht meine ciara ist die katze wahr aber in einem zustand wie man es sich nicht vorstellen kann nur noch haut und knochen wirklich gehen wollte oder konnte er auch nciht er blieb an ort und stelle oder kroch paar schritte gestern nachmittag wahr ich dan beim tierarzt da hat sihc rausgestellt das es ein männchen kastriert ist er hat dan infusionen spritzen usw bekomm gestern hat er noch total schön gefressen heute allerdings nicht mal hundert gramm liegts vl am futter oder an der infussion weis nicht was ihc machen soll hab ihm jede sorte hin aber er nimmt immer nur mal ein paar bissen aber er ist doch so verhungert da müsste er als ausgewachsener kater doch mindestens 400 gramm dose fressen ? wirklich viel trinken tut er auch nciht obwohl er es dringend bräuchte was soll ich machen gibts da tricks? den besitzer hab ich zwar ausfindig machen könn durch seine vermisstenanzeige auch seid dem 20.08 jedoch hat der nie sein handy an jedenfalls gestern und heut nicht . wär echt um tipps dankbar das der schnell wieder auf die füße kommt und vorallem das ganze überlebt. lg der süße und ich
 
Werbung:
AvonMiau

AvonMiau

Forenprofi
Mitglied seit
26 Juli 2011
Beiträge
1.603
Ort
Schlangenbad
Der Kater sollte zum Tierarzt, auch wenn du den wahrscheinlichen Besitzer nicht erreichst.

War sie ja wohl schon, les ich so raus.
Aber trotzdem: ab zum Arzt!!!! Hier ist keine Zeit um groß zu testen und zu versuchen. Der kleine muss fressen und trinken!
 
D

daniela91

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 September 2010
Beiträge
28
wie ich geschrieben habe wahr ich beim tierarzt aber auch sie konnte ncihts weiter machen auser die infusionen und so und auch nciht wirklich sagen ob er das überlebt er frisst ja aber nciht besonders viel sie meinte falls es in 3 tagen nicht besser wird müsste man schauen wegen den nieren. und bitte erst richtig lesen danke
 
Solishell

Solishell

Benutzer
Mitglied seit
11 September 2011
Beiträge
82
Ort
Dortmund
OT:

und bitte erst richtig lesen danke

...nur ein lieb gemeinter tipp, wirklich nicht bös:

es ist einfacher einen Text zu lesen der aus kompletten Sätzen besteht und hin und wieder einen Absatz hat.

Ich hatte ehrlich gesagt auch etwas Schwierigkeiten beim Lesen...
 
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31 März 2011
Beiträge
4.424
Ort
In einem Hessestädsche
OT:



...nur ein lieb gemeinter tipp, wirklich nicht bös:

es ist einfacher einen Text zu lesen der aus kompletten Sätzen besteht und hin und wieder einen Absatz hat.

Ich hatte ehrlich gesagt auch etwas Schwierigkeiten beim Lesen...

Punkt und Komma wäre auch ab und an hilfreich.

Sorry, so einen Text kann ich nicht lesen.
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
Ich drücke ganz fest die Daumen, dass Du diesen armen Kater aufpäppeln kannst!!! Hoffentlich ist es noch nicht zu spät für ihn!
 
D

daniela91

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 September 2010
Beiträge
28
ich hoffe auch sehr, das ich ihn wieder auf die füße bekomme.
er frisst ja nassfuter und trinkt auch bisschen was,
aber ich finde halt einfach zu wenig die tierärtzin sagte+das er zeit braucht und der magen sich ja auch erst nach wochen wieder danran gewöhnen muss.
ich möchte ja nur das er durchkommt er hätte es mehr als verdient wer weis was er durchgemacht hat.
die wo ich meinte wo die besitzer sind sind es leider nicht nun geht die suche weiter.
hoffe das man den armen mann nicht ausgesetzt hat den wen ich die dan finde werd ich sie vor gericht zerren den er muss nun welchen solchen ar... um sien leben kämpfen.
 
Tuxedo

Tuxedo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 April 2011
Beiträge
786
hoffe das man den armen mann nicht ausgesetzt hat den wen ich die dan finde werd ich sie vor gericht zerren den er muss nun welchen solchen ar... um sien leben kämpfen.

Hast du die umliegenden Tierärzte, Tasso, Haustierregister, Tierschutz informiert, dass du die Katze gefunden hast? Da er kastriert ist, hat er sicher ein Herrchen.

Gechipt oder tätowiert ist er nicht?
 
D

daniela91

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 September 2010
Beiträge
28
ja die sind informiert aber vermissen tut ihn irgendwie keiner gechipt und so ist er nicht
 
MisSkorbut

MisSkorbut

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2010
Beiträge
2.368
  • #10
Versuch weiter den Besitzer zu erreichen. Da Du ja selber eine Katze vermisst, weißt Du wie viel Sorgen man sich macht.

Als kleiner Tipp, falls der Kater länger bei Dir bleibt. Im Fressnapf gibt es Katzenmutterersatzmilch als Pulver. Da sind jede Menge Vitamine und Kalorien drin. Auf der Packung steht auch ausdrücklich drauf dass es für kranke Katzen als Aufbaunahrung geeignet ist.
Ich hab damit meinen Kater Husky durchbekommen. Der Geruch scheint unwiederstehlich zu sein und hat damit noch den Vorteil, dass er zusätzlich Flüssigkeit zu sich nimmt.

Hat der TA den Kater entwurmt? Kann ein Grund sein warum er so dünn ist.
Und ja, der Magen braucht eine Weile bis er wieder eine normale Menge Futter verarbeiten kann.
Schließlich ist der Magen ein Muskel der sich bei Nahrung dehnt und wieder zusammenzieht wenn er nix kriegt.
 
Solishell

Solishell

Benutzer
Mitglied seit
11 September 2011
Beiträge
82
Ort
Dortmund
  • #11
hoffe das man den armen mann nicht ausgesetzt hat den wen ich die dan finde werd ich sie vor gericht zerren den er muss nun welchen solchen ar... um sien leben kämpfen.

Das blöde ist, dass schon als Mensch immer Welten liegen zwischen Recht haben und Recht bekommen... und Tiere haben da leider noch schlechtere Karten.

Drücke Dir (euch) aber trotzdem die Daumen, dass es ein Happy End gibt. Hast Du denn Deine Katze eigentlich wieder gefunden?
 
Werbung:
D

daniela91

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 September 2010
Beiträge
28
  • #12
hi
also bisher is meine nicht aufgetaucht
ich hoffe zwar das sie wieder auftaucht aber glauben
tuh ich nicht mehr daran nun ist sie seid dem 20.08 weg.
sollte ich die finden wo ihm das angetan haben werde ich gewinn das ist sicher wenigstens ne geldstrafe und das sie keine tiere erstmal haben dürfen so leicht komm die nicht davon.
aber er steigert sich nun jeden tag ein bischen mehr leider kann ich ihm nicht im ganzen haus laufen lassen da wir ja auch noch 3 katzen und nen hund haben (und ein kaninchen).
sollte er die nächsten 2 tage überleben und mehr fressen schaft er es sicher.
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
  • #13
Ich drücke weiter die Daumen für den armen Kerl! Knuddel ihn mal von mir.

Und ich hoffe weiter, dass Deine Katze wiederkommt!
 
D

daniela91

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 September 2010
Beiträge
28
  • #14
hallo
auch diese nacht hat er gut überstanden nun frisst er schon fast von alleine seine hundert gramm auser in da früh will er mit löffelchen gefüttert werden :)
wir waren gestern abend und heute sogar drausen im garten mir ist aufgefallen wen er herin ist ist er nur auf dem katzensofa und pennt dne ganzen tag.
ist er aber drausen bewegt er sich ein bisschen grad lag er ne stunde beim teich im schatten man hat richtig gesehen das ihm gefallen hat wie ich ihn wieder ein hab hat er wieder gefresen ich denke mal wen er wieder sich mehr bewegt das er dan automatisch mehr hunger hat :smile:
jeden tag wird er hübscher und heute wollte er die ganze zeit am bauch gekrault werden er ist so zum :pink-heart:.eins ist sicher der abschied wird schwer:mad:
werde euch heute oder morgen mal fotos zeigen wie er vor tagen asusah und wie er heute aussieht da merkt man dne unterschied auch wen er nun noch viel zu dünn ist aber das wird bestimmt die nächsten wochen.
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
  • #15
Es freut mich sehr, dass es mit dem Kerlchen aufwärts geht!!! :)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben