Bitte um eure Hilfe für die "3 Damen vom Grill"!

  • Themenstarter lostsoul777
  • Beginndatum
lostsoul777

lostsoul777

Forenprofi
Mitglied seit
25. Mai 2008
Beiträge
3.068
Alter
44
Ort
Niederrhein
Hallo liebe Foris…

Wie der eine oder andere von Euch ja sicherlich schon mitbekommen hat, versuche ich eine Möglichkeit zu finden, wie wir Pedi (Katie o´Hara) bei ihren Findelkitten unterstützen können.

Anfänglich hatte ich auf Anraten erfahrener Foris, aufgrund der momentanen Situation hier eine private PN mit der Frage nach Hilfe verfasst und an diejenigen verschickt, die ich gerade online gesehen habe bzw. von denen ich meinte zu wissen, dass sie hier deswegen nicht gleich wieder eine Hexenjagd lostreten würden!

Gut – der Schuss ist wohl ein wenig nach hinten los gegangen! :oops::oops::oops:
Und die Frage kam auf: „Warum hab ich ne PN und meine Freundin nicht?“
Was ja auch völlig verständlich ist! Nur konnte ich A: nicht alle gleichzeitig anschreiben,
weil B: umfasst das Postfach leider nur 100 PN´s! Nun gut!
Ich wurde dann von mehreren gebeten doch lieber einen öffentlichen Thread draus zu machen und nach Absprache mit Pedi, die bis zu diesem Zeitpunkt von meiner Aktion noch gar nichts wusste, komme ich hiermit dieser Bitte nach!

Dabei möchte ich hier klar stellen, dass Pedi weder mich noch irgendjemand anderen um Hilfe gebeten hat!
Nur sehe ich, dass sie wirklich Unterstützung benötigt!

Es wäre wirklich super lieb von euch, wenn ihr mir Vorschläge machen könntet, was ihr meint, wie wir Pedi mit den laufenden Kosten für TA, Medikamente & Futter entlasten bzw. unterstützen können.
Ich meine, je mehr Leute, desto mehr Ideen, die man umsetzen könnte! ;)

Damit auch jeder weiß, warum es hier genau geht, hab ich euch die entsprechenden Fred´s mal her kopiert.

http://www.katzen-forum.net/notfell...lfe-kranke-babykatze-mit-katzenschnupfen.html

http://www.katzen-forum.net/wir-bek...-oder-drei-todkranke-babykatzen-gerettet.html

http://www.katzen-forum.net/galerie/22065-babymiezen-foddos-bzw-drei-damen-vom-grill.html


Ich danke euch sehr dafür, dass ihr euch Zeit für mein Anliegen genommen habt & hoffe sehr, dass wir gemeinsam eine Lösung bzw. einen Weg finden, um Pedi bei den Kleinen zu unterstützen!

Liebe Grüße,
Miri
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
Liebe Miri, liebe Pedi,

das finde ich eine gute Idee. Man muss nicht alles allein stemmen, da bricht man irgendwann zusammen.

Meine Unterstützung habt ihr bereits. Paket müsste unterwegs sein.

Pedi hat sich bei mir grössten Respekt verdient, als sie einfach so einige hundert Kilometer gefahren ist, um das Würmle zu retten. Und dann leider doch nicht helfen konnte.
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Mein Packet geht jetzt zum WE auf Reisen....
Ich finds klasse was du machst.;):smile:
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
55
Ort
kleve/ NRW
ich war ja eine zeitlang nicht so richtig hier. und leider kann ich deine links nicht öffnen, so das ich gar nicht so richtig weiß worum es geht:oops:.

aber wenn ich irgendwie helfen kann, sag bescheid.
was wird denn außer geld noch so gebraucht?
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
ich war ja eine zeitlang nicht so richtig hier. und leider kann ich deine links nicht öffnen, so das ich gar nicht so richtig weiß worum es geht:oops:.

aber wenn ich irgendwie helfen kann, sag bescheid.
was wird denn außer geld noch so gebraucht?

vor allem Alles was Welpen so brauchen können......
es geht bspw. auch über die Futterinsel....da einen bestimmten Betrag sagen und dann kann sie dafür Futter kaufen......
lg Heidi
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
vor allem Alles was Welpen so brauchen können......
es geht bspw. auch über die Futterinsel....da einen bestimmten Betrag sagen und dann kann sie dafür Futter kaufen......
lg Heidi

Das finde ich ja nun mal eine gute Idee, Heidi.
 
lostsoul777

lostsoul777

Forenprofi
Mitglied seit
25. Mai 2008
Beiträge
3.068
Alter
44
Ort
Niederrhein
Ups! Hab die Links editiert...

... nun sollten sie funktionieren! ;)

Ihr Lieben...
Danke für eure lieben Worte & eure Unterstützung!

Benötigt wird eigentlich alles an Futter um die kranken Kitten aufzupäppeln!
Desweiteren Aufzuchtmilch, weil die kleine Victoria aufgrund des Katzenschnupfens noch nicht richtig futtern kann. Dafür schlabbert sie die Milch aber ganz gut! ;)
Bei den beiden anderen wird das Futter ebenfalls noch mit der Aufzuchtmilch gemischt. Sie sind zwar schon etwas fitter, müssen aber dringends zunehmen!

Was wird sonst noch benötigt? Unterstützung bei den TA-Kosten & Medis!

Mio hatte den Vorschlag gemacht, dass man für die Kleinen nach Paten sucht, die sich evtl. bereit erklären Pedi dabei zu unterstützen!
Leider bin ich diesbezüglich nicht so im Thema! Vielleicht hat ja von euch einer ne Idee, wie so was aussehen könnte!

LG Miri
 
annyway

annyway

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Juli 2008
Beiträge
270
Alter
46
Ort
fürth
auch wenn ich derzeit aus finanziellen gründen nicht helfen kann möchte ich an dieser stelle noch einmal sagen, wie beeindruckt ich bin.

zum einen natürlich von pedi, die sich der schätzeleins annimmt und zum anderen auch von der hilfe die ihr hier zuteil wird.

abgesehen von aufzuchtsmilch, futter usw dürften die tierarztkosten auch schon beträchtlich sein wenn ich das richtig sehe.

vielleicht will / kann ja der ein oder andere eine patenschaft übernehmen? die könnte man sich ja auch teilen. (ich greife da mal mios vorschlag auf)

in einem anderen forum wurde eine art notfallkasse für die notfellchen einer forine eingerichtet. das geld wurde an eine andere forine überwiesen und diese hat davon direkt die ta-rechnungen und futterbestellungen bezahlt. die rechnungen wurden auch veröffentlicht, ebenso wie die spendeneingänge um alles schön transparent zu halten, so kann gar nicht der verdacht aufkommen, eigene tiere oder andere ausgaben würden davon finanziert werden.

ich wünschte, ich könnte mehr tun als bissle schlau daher reden...

(hat sich nun mit miris beitrag überschnitten aber ich lass es trotzdem so stehen *g)

lg
 
K

KFME

Gast
Mir wärs recht, wenn geschrieben stünde, welches Futter, welche Milch benötigt wird.
Es bringt wenig, wenn für die Kitten x-Sorten geschickt werden. Dauernder Futterwechsel is ja auch nicht wirklich gut.
 
lostsoul777

lostsoul777

Forenprofi
Mitglied seit
25. Mai 2008
Beiträge
3.068
Alter
44
Ort
Niederrhein
  • #10
Mir wärs recht, wenn geschrieben stünde, welches Futter, welche Milch benötigt wird.
Es bringt wenig, wenn für die Kitten x-Sorten geschickt werden. Dauernder Futterwechsel is ja auch nicht wirklich gut.

Hallo Eva *wink*

Wenn ich das jetzt richtig notiert habe, wurden an Futtersorten Anmonda Carny Fleisch, Schmusy Fleisch & Bozita bestellt. An Aufzuchtmilch Gimpet & Trixie. Hoffe ich konnte dir damit behilflich sein. Sonst frag doch bitte mal bei Ped nach.

Lieben Dank & liebe Grüße,
Miri
 
K

KFME

Gast
  • #11
Danke, dann hab ich einen Anhaltspunkt.
 
Werbung:
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
  • #12
Ich schubs mal...
 
lostsoul777

lostsoul777

Forenprofi
Mitglied seit
25. Mai 2008
Beiträge
3.068
Alter
44
Ort
Niederrhein
  • #13
Ich schubs auch mal... ;)
 
annyway

annyway

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Juli 2008
Beiträge
270
Alter
46
Ort
fürth
  • #14
*schuuubs*
 
Yosie07

Yosie07

Forenprofi
Mitglied seit
8. März 2008
Beiträge
6.877
Alter
45
Ort
im Geiseltal (Sachsen-Anhalt)
  • #15
Ich schubs Dich mal hoch :verschmitzt:.

Das mit dem Notfallkonto finde ich auch eine prima Idee.


Ich würde gern eine Patenschaft für Juliet übernehmen und jeden Monat ein wenig zusteuern :zufrieden:.
 
lostsoul777

lostsoul777

Forenprofi
Mitglied seit
25. Mai 2008
Beiträge
3.068
Alter
44
Ort
Niederrhein
  • #16
Ich schubs Dich mal hoch :verschmitzt:.

Das mit dem Notfallkonto finde ich auch eine prima Idee.


Ich würde gern eine Patenschaft für Juliet übernehmen und jeden Monat ein wenig zusteuern :zufrieden:.


Oh Viola...

Das ist ja sowas von toll von dir!!! Ich bin grad etwas sprachlos & weiß gar nicht genau was ich sagen bzw. wie ich dir dafür danken soll!??? :oops::oops::oops:

Ein ganz, ganz großes DANKESCHÖN an dich!

LG Miri
 
Yosie07

Yosie07

Forenprofi
Mitglied seit
8. März 2008
Beiträge
6.877
Alter
45
Ort
im Geiseltal (Sachsen-Anhalt)
  • #17
Oh Viola...

Das ist ja sowas von toll von dir!!! Ich bin grad etwas sprachlos & weiß gar nicht genau was ich sagen bzw. wie ich dir dafür danken soll!??? :oops::oops::oops:

Ein ganz, ganz großes DANKESCHÖN an dich!

LG Miri

Ich freu mich einfach das ich helfen darf :zufrieden:.

@ all Ich würde auch die Patenschaft teilen :smile:.

Die süßen Fellnasen würden sich bestimmt ganz dolle über Paten freuen :verschmitzt:.
 
lostsoul777

lostsoul777

Forenprofi
Mitglied seit
25. Mai 2008
Beiträge
3.068
Alter
44
Ort
Niederrhein
  • #18
Ich schubs die Süßen noch mal...

Her mit euren Ideen! Ich bin für wirklich "jeden" Tipp dankbar!

Lg Miri
 
M

mio

Forenprofi
Mitglied seit
13. August 2008
Beiträge
2.904
  • #19
mein vorschlag wäre,dass die patin/der pate dann ein thread eröffnet:"meine süsse patenkatze vom september"(oktober,november etc...)
sie sollte von der tierretterin fotos bekommen ,die sie in den thread einfügen darf,und schön wäre es auch ,mails zu lesen,die über das befinden der mieze berichten ,und wie sich die retterin abmüht.das könnte die patin dann der öffentlichkeit zuführen.
so bekämen auch diese katzen und ihre retterin die ihnen zustehende aufmerksamkeit.
der jetzige titel "die drei damen vom grill "lockt nicht so viele an.viele überlesen das.
mios teilzeitdosi
 
lostsoul777

lostsoul777

Forenprofi
Mitglied seit
25. Mai 2008
Beiträge
3.068
Alter
44
Ort
Niederrhein
  • #20
mein vorschlag wäre,dass die patin/der pate dann ein thread eröffnet:"meine süsse patenkatze vom september"(oktober,november etc...)
sie sollte von der tierretterin fotos bekommen ,die sie in den thread einfügen darf,und schön wäre es auch ,mails zu lesen,die über das befinden der mieze berichten ,und wie sich die retterin abmüht.das könnte die patin dann der öffentlichkeit zuführen.
so bekämen auch diese katzen und ihre retterin die ihnen zustehende aufmerksamkeit.
der jetzige titel "die drei damen vom grill "lockt nicht so viele an.viele überlesen das.
mios teilzeitdosi

Super Idee Mio... Nur müssen sich dafür auch erst mal Paten finden! ;)

Yosie07 & Ich teilen uns bis dato 1 Patenschaft! Kann auch nicht soo viel geben, aber halt ne Kleinigkeit!

Hab den Admin ja schon gebeten die Überschrift zu ändern, nur ist bis dato noch leider nichts passiert!

Und überlesen wird der Fred ja eher weniger! Die Resonanz dazu fällt leider nur sehr mau aus!
Obwohl ich doch nur um Vorschläge gebeten habe! :(
 
Werbung:

Ähnliche Themen

J
Antworten
74
Aufrufe
6K
Die Fellnasen
Die Fellnasen
Katie O'Hara
Antworten
217
Aufrufe
17K
Katie O'Hara
Katie O'Hara
Katie O'Hara
Antworten
227
Aufrufe
27K
Katie O'Hara
Katie O'Hara
lostsoul777
2 3 4
Antworten
67
Aufrufe
8K
ExKatzenMami
ExKatzenMami
lostsoul777
Antworten
17
Aufrufe
2K
Katzenwaisen
K

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben