bitte helft mir

C

cameron84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2010
Beiträge
324
Alter
37
Ort
Hamburg
hallo alle miteinander,

wer gestern meinen threat in seelsorge gelesen hat :Kann das Zufall sein? weiß woru es geht.

waren gestern bei der dame mit den 5 mon alten weißen persern(von denen die eine wie eine exakte 1:1 kopie von meinem verstorbenen kleinen mädchen aussah)
oh mein gott....erstmal klemmte die haustür,drinnen schlug uns ein wahrer pissegeruch(entschuldigt meine ausdrucksweise) entgegen....nach 2 schritten hatten wir den flur durchquert u landeten in einem mini wohnzimmer max 15m² in dem 7 katzen umherwuselten(davon 3 junge) tapeten total zerkratzt trotz kratzbaum
:eek: die kleine auserwählte versteckte sich;) nachdem wir einige zeit gesessen hatten kam sie hervor u setzte sich hinter mich ins fenster,streicheln wollt sie aber erstmal noch nicht,aber spielen mit meinem finger fand sie toll,finger in denn mund, knabbern, ablecken, vorsichtig mit den pfoten grabschen später ließ sie sich auch streichel als sie endlich merkte das die hände von der fremden frau nicht böse sind...u sie war so verspielt ideal für teddy
der pissgeruch ließ mich nachhaken,lag aber wohl an dem einen kater der strovit hat u das nicht so genau nimmt ob klo o nicht. aber nur ein klo im wohnzimmer für 7 katzen:mad::mad::mad::mad:
man ich weiß echt nicht wie man so leben kann? im schlafzimmer dessen tür geschlossen war hing wohl ihr mann ab...
die katzen sahen wirklich gut aus dm papakater hatte ein leckauge u nen fettschwanz,denke das lag an der viel zu kurzen nase,die die mama u die jungen aber absolut nicht hatten...das fell glänzte,war seidenweich,popo sauber,augen klar.
haben gesagt wir holen die kleine donnerstag weil ich noch einiges vorbereiten müsste...
was soll ich tun? kann sie doch nicht da lassen kann aber auch nicht alle nehmen...hab auch nicht soviel geld die dürfen doch nicht weiterzüchten!!!!

HELFT MIR BITTE u nicht mit mir schimpfen ja,vonwegen vermehrer unterstützen u so:(
 
Werbung:
L

lumaklein

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. September 2011
Beiträge
559
Ort
Hamburg
hab mich auch grad von vermehrer katzen distanziert, pass lieber auf du weißt nicht was da in busch ist!
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Lass die Finger davon. Nachfrage regelt Angebot. Auch wenn es schwer fällt.
Du kannst noch versuchen, mit der Dame über die Zustände reden. Doch bitte kauf keine Katze aus Mitleid.
Das vermehrt das Elend nur noch weiter und wird nichts an der Situation ändern - außer ein weiteres verkauftes Kitten als Ansporn...
Liebe Grüße
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
Das sollte gemeldet werden!!!! Geht ja garnicht:(
 
C

cameron84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2010
Beiträge
324
Alter
37
Ort
Hamburg
....oh man....ab er was passiert mit den kleinen....die hat genug interessenten....u sie sieht halt wirklich aus wie mein geliebtes kleines mädchen....kommen halt aus der selben gegend wie die in der man luna gefunden hat.....mein freund meint auch sie könnte echt von da gewesen sein weil dsa kätzchen nicht nur ähnlichkeit hat sondern genauso aussieht....
was soll ich der frau denn sagen die hört doch niemals auf mich:(
 
C

cameron84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2010
Beiträge
324
Alter
37
Ort
Hamburg
ist denn hier noch wer aus hamburg,der da mal nach dem rechten sehen würde u meine aussage bestätigt?
 
C

Corry

Gast
Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen: Lass die Finger davon und such Dir einen Liebling aus guten Händen!
Auch wenn Dir die Seelen da leid tun: Veterinäramt, Tierschutz etc. informieren, aber selber lass die Katzen da, denn holst Du sie, wird für Nachschub gesorgt, glaube mir..
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Was hast Du ihr denn gesagt? Und woher kennst Du die weiteren Interessenten bzw. wie viele sie überhaupt hat?
Nochmal: Lass die Finger davon und versuche es -wenn Du wirklich willst- es auf andere Art zu regeln.
Hole Dir Unterstützung von Deinem Tierarzt, einem Tierheim bzw. Katzenhilfe oder -wenn die Zustände wirklich offensichtlich gegen das TSG verstoßen- besuche die Dame nochmal unter dem Vorwand eines Interessenten, mache Fotos und zeige sie an.
Mehr kannst Du leider nicht tun...oder Du kaufst das Kitten und unterstützt das Elend ohne etwas daran zu ändern. Auch kein verlockender Gedanke finde ich...
Grüße :)
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #10
Evtl. mit jemandem vom Tierschutz dorthin gehen - unter dem Vorwand, das Kleine anzusehen. Fotos machen. Auch von den anderen und natürlich (wenns geht) vom Umfeld.
 
C

cameron84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2010
Beiträge
324
Alter
37
Ort
Hamburg
  • #11
mit den tsv weiß ich aber könnte hier nicht nochmal jemand aus hh bei denen vorbeischauen?dann hätte man mehrere aussagen...:confused:
 
Werbung:
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #12
mit den tsv weiß ich aber könnte hier nicht nochmal jemand aus hh bei denen vorbeischauen?dann hätte man mehrere aussagen...:confused:

Dann mache mal einen neuen Thread auf unter der Rubrik "Tierschutz allgemein" und frag in der Überschrift, wer aus der Nähe (ort) kommt, du brauchst Hilfe.

Finde das klasse, dass du dir solche Sorgen machst udn nicht einfach wegsiehst.;)
 
C

cameron84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2010
Beiträge
324
Alter
37
Ort
Hamburg
  • #13
danke gabi....:( trotzdem hätt ich der kleinen gern ein zuhaus gegeben.... kann grad nur noch heulen........ u teddy eine liebe freundin...... das ist so gemein bin froh das ihr alle da seid
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #14
Und was soll der TS dort machen? Die Kleinen rauskaufen, damit sie wieder neue produzieren?

Wenn die Zustände so schlimm sind, dann muss der Amts-Vet verständigt werden, nicht Tierschutzvereine.

Das stimmt!! Es sollte jemand mitgehen, um die Zustände dort anzusehen und es dann dem Vet-Amt melden (ist schon klar)
 
C

cameron84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2010
Beiträge
324
Alter
37
Ort
Hamburg
  • #15
donnerstag wollten wir die kleine holen...am besten wär also wenn nochmal 1 o 2 weitere leute aus hh sich als interessenten ausgeben u diese wo dort hin gingen...oder was meint ihr? die dame hat meine nr nicht das sie mir nachher die hölle heiß macht:( bin ein kleiner schisser....ich weiß
muss die ja nicht gleich raffen das ich das angezettelt hab:(
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #16
donnerstag wollten wir die kleine holen...am besten wär also wenn nochmal 1 o 2 weitere leute aus hh sich als interessenten ausgeben u diese wo dort hin gingen...oder was meint ihr? die dame hat meine nr nicht das sie mir nachher die hölle heiß macht:( bin ein kleiner schisser....ich weiß
muss die ja nicht gleich raffen das ich das angezettelt hab:(

Dann mache mal einen Aufruf. Ich hoffe, es bringt etwas.
Diese Frau wird immer weitermachen - ob man eins nimmt oder nicht. Deshalb sollte da was unternommen werden. Sehe ich so.
 
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
  • #17
hallo alle miteinander,

wer gestern meinen threat in seelsorge gelesen hat :Kann das Zufall sein? weiß woru es geht.

waren gestern bei der dame mit den 5 mon alten weißen persern(von denen die eine wie eine exakte 1:1 kopie von meinem verstorbenen kleinen mädchen aussah)
oh mein gott....erstmal klemmte die haustür,drinnen schlug uns ein wahrer pissegeruch(entschuldigt meine ausdrucksweise) entgegen....nach 2 schritten hatten wir den flur durchquert u landeten in einem mini wohnzimmer max 15m² in dem 7 katzen umherwuselten(davon 3 junge) tapeten total zerkratzt trotz kratzbaum
:eek: die kleine auserwählte versteckte sich;) nachdem wir einige zeit gesessen hatten kam sie hervor u setzte sich hinter mich ins fenster,streicheln wollt sie aber erstmal noch nicht,aber spielen mit meinem finger fand sie toll,finger in denn mund, knabbern, ablecken, vorsichtig mit den pfoten grabschen später ließ sie sich auch streichel als sie endlich merkte das die hände von der fremden frau nicht böse sind...u sie war so verspielt ideal für teddy
der pissgeruch ließ mich nachhaken,lag aber wohl an dem einen kater der strovit hat u das nicht so genau nimmt ob klo o nicht. aber nur ein klo im wohnzimmer für 7 katzen:mad::mad::mad::mad:
man ich weiß echt nicht wie man so leben kann? im schlafzimmer dessen tür geschlossen war hing wohl ihr mann ab...
die katzen sahen wirklich gut aus dm papakater hatte ein leckauge u nen fettschwanz,denke das lag an der viel zu kurzen nase,die die mama u die jungen aber absolut nicht hatten...das fell glänzte,war seidenweich,popo sauber,augen klar.
haben gesagt wir holen die kleine donnerstag weil ich noch einiges vorbereiten müsste...
was soll ich tun? kann sie doch nicht da lassen kann aber auch nicht alle nehmen...hab auch nicht soviel geld die dürfen doch nicht weiterzüchten!!!!

HELFT MIR BITTE u nicht mit mir schimpfen ja,vonwegen vermehrer unterstützen u so:(

NICHT KAUFEN!!!!!!!! Willst Du, dass die so weitermachen? Das tun sie, wenn es immer wieder Leute gibt, die dort kaufen. Und es klingt nicht so, als wären die Tiere gesund - ich glaube kaum, dass Du ein krankes Tier haben möchtest, und die Wahrscheinlichkeit bei so einem Vermehrer ist dafür immer erhöht.

Geh' zu einem guten Züchter oder in's TH.
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #18
Wieso sollte jemand mitgehen? Und mit wem? Die TE war doch dort. Sie soll es dem Veterinär-Amt melden. Da brauchts keinen TS für.

Dann eben sofort dem Vet-Amt melden.

Die TE wollte nur, dass sich noch jemand mal dort umsieht, um sicher zu sein, dass die Zustände echt so sind und nicht nur sie es so empfindet.
 
C

cameron84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2010
Beiträge
324
Alter
37
Ort
Hamburg
  • #19
genau so meinte ich das:oops:
 
3rdlife

3rdlife

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Juni 2010
Beiträge
120
Ort
Österreich
  • #20
Was ist denn ein "Leckauge"? Ein tränendes Auge?
Oder eines, das ausläuft?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Sie Lacht
Antworten
17
Aufrufe
948
Sie Lacht
Sie Lacht
0
Antworten
18
Aufrufe
634
teufeline
teufeline

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben