Bitte helft mir: Wieviel "haaren" ist normal ??

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
H

Was sagt Ihr dazu?????
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
CatAngel

CatAngel

Forenprofi
Mitglied seit
2. Mai 2008
Beiträge
1.768
Komisch, gerade bin ich durch die Wohnung gelaufen und habe mich gewundert wieviele Haare auf dem Boden liegen. Richtige Haarpuschel. Meinen Katzen geht es aber gut und ich mache mir keine Sorgen. Der Fellwechsel dauert dieses Jahr wirklich sehr lange...
 
Möllepölle

Möllepölle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Mai 2008
Beiträge
603
Ort
Rheinland-Pfalz
Ich denke, das ist nicht schlimm. Auch Shiva haart derzeit stärker als sonst, und die wirkt aber ansonsten putzmunter. Ich bürste sie jetzt öfter mit dem "Zoom Groom" der Marke KONG, damit gehen die Haare superschnell in Massen raus und es massiert sie gleichzeitig.

Aber wirklich entlasten tut das den Staubsauger nicht, denn hier lebt noch ein Hund, der um Welten mehr haart als die Katze! :oops:
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
Jupp. Habe hier auch drei Haarmonster, wo das Haaren nicht aufhört. :rolleyes: Ich bürste sie täglich und trotzdem haaren sie weiter vor sich hin. Ich gebe momentan auch Taurin bzw. Vitaminflocken ans Futter. Ich habe so das Gefühl, dass es ein wenig besser geworden ist. Trotzdem hat es noch nie so lange angehalten..vor allem in dieser Intensität.
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
.....haaren die sich denn auch so stark, daß Ihr die Haare massenweise in der Hand habt, wenn Ihr mit den Fingern durchs Fell geht????
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
Ja! Ich denke, dass du dir keine Sorgen machen musst. Ich leide auf jeden Fall mit dir. Meinen dreien gehts sonst auch prima und ich denke, dass die Temperaturschwankungen (teilweise ja um 10-15 Grad) da auch eine Rolle spielen, dass sie so lange im Fellwechsel sind und es stärker ausgeprägt ist.

Kaum haben sie was abgeworfen, kam der nächste Kälteeinbruch..dann wurds wieder extrem warm. :rolleyes:
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Okay, lieben Dank schonmal für Eure Antworten.

Ihr könnt gerne noch mehr schreiben, dann werde ich NOCH ruhiger;)
 
Lonnie

Lonnie

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2007
Beiträge
1.078
Alter
45
Ort
Bad Nauheim
.....haaren die sich denn auch so stark, daß Ihr die Haare massenweise in der Hand habt, wenn Ihr mit den Fingern durchs Fell geht????

Jup,gerade bei Shaggy ist es dieses jahr genauso schlimm wie du es auch beschreibst.

Ich glaub,ich könnte täglich 2 Hände aus ihm rausholen.

Kann deine bedenken aber verstehen,hab mir auch schon überlegt ob es 2was schlimmes" ist!

Aber da hier ja soviel schreiben das es dieses Jahr extrem ist mach ich mir jetzt erstmal keine gedanken darüber.

Werde aber wieder anfangen regelmässig taurin beizufüttern

Gruss Britta
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Also gut, dann scheint es ja im Allgemeinen dieses Jahr mit haaren schlimm zu sein, nicht nur bei meinen beiden Mädels.
Ich gebe seit gestern abend Schüssler Silicea D12, und werde vielleicht auch noch ein wenig Lachsöl über´s Futter geben (wenn denn Prinzeßchen Luna dann noch frißt:eek: )
 
Birdie

Birdie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Juni 2008
Beiträge
973
Alter
45
Ort
Bremen
  • #10
Meine beiden versuchen auch einen Weltrekord im Haaren aufzustellen, ich kann bürsten, soviel ich will.
Der Kater, der ja erst einige Tage bei mir auf dem Schrank hockte, ohne dass er angefasst werden konnte, hat dann bei den 1. Streichlern auch büschelweise Haare verloren. Mit bürsten ist ja bei dem noch nichts (bei aller Liebe aber DAS mache ich nicht auf dem Küchenschrank!!!), also verliert er bei jeder Bewegung enorm an Haaren. Halte das aber für völlig normal. :)
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #11
Von vier Katzen lässt sich hier nur eine (Tequila) gern kämmen. Ich gebe mein Bestes, aber z.Zt. ersticken wir in (und unser Staubsauger an) Haaren :D.
 
Werbung:
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #12
Danke, danke, danke....
So langsam bin ich echt beruhigt und denke, daß es wirklich nichts besorgnis-erregendes ist:oops:
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
  • #13
.....haaren die sich denn auch so stark, daß Ihr die Haare massenweise in der Hand habt, wenn Ihr mit den Fingern durchs Fell geht????
jepps.
Mit dem Fell was meine Shanti derzeit verliert,hätte ich mir schon 3 weitere Shantis stricken können.
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.394
  • #14
ich denke du brauchst dir wirklich keine sorgen machen, auch meine haaren wie wild derzeit ;)
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
  • #15
Naja, Maxi haart ein bißchen- würde sagen "normal".
Aber Fray haart auch we verrückt!

Wenn ich ihn streichel, hab ich sofort die Hand voller Haare!

Deswegen hab ich auch ne Bürste gekauft...und wegen dem verfilzten Fell zwischendrin.
Hab ihn ein paar Male gekämmt und hatte auch ne riiiiiiesengroße Menge an Haaren in der Hand!

Aber, seit ich ihn gekämmt habe, finde ich, ist es besser!

Werds mal jeden Tag machen jetzt!
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
  • #16
Um die losen Haare wegzubekommen hilft gut ein feuchtes Tuch.
Shanti gefállts wenn ich sie damit streichel,kühlt vermutlich auch und die Haare bleiben dran kleben.
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #17
...oooh, dann werde ich das mit einem nassen Tuch auch mal probieren...
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #18
Bei mir ist das auch so extrem. Da kann es selbst innerhalb einer Rasse zu starken Unterschieden kommen.
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23. Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
37
Ort
Bergisch Gladbach
  • #19
Hier haaren die Mädels auch ohne ende :rolleyes::D hab das Gefühl dieses Jahr ist es besonders schlimm :D
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
2
Aufrufe
9K
michi12389
M
fyndra
Antworten
7
Aufrufe
4K
cindy55
W
Antworten
26
Aufrufe
8K
wadi1982
W
Lola&Tom
2
Antworten
21
Aufrufe
14K
Paty
Henry
Antworten
4
Aufrufe
3K
Zugvogel
Z

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben