Birma Fütterung Austausch-Thread

Azur

Forenprofi
Mitglied seit
29 Juni 2008
Beiträge
1.653
Ort
Berlin
Man sagt, Besitzer von Birma-Katzen haben in der Regel nur ein Thema: die Futtermäkeligkeit ihrer Weißpfötchen.

Nun hab ich hier zwar nur einen halben Birma, aber die Futtermäkeligkeit hat er leider komplett von da, nix von wegen gefrässiger Siam.

Ich würde gerne mal fragen wollen, mit welchem Futter ihr Eure Birmas überzeugen konntet?
Wenn es nach Azur ginge, würde es nur Trockenfutter geben, das geht natürlich nicht. Zufüttern OK, aber es muss doch auch ein Nassfutter geben, mit dem man ihn kriegen kann...

Grau wird gaaaaar nicht gefressen, lieber hungert er drei Tage.
macs geht gelegentlich mal, aber bitte auch nur eine Portion, die nächste ist dann schon wieder zuviel Fleisch
BARF ist so ungefähr das Widerlichste was es für den Kater gibt, da geht der echt angeekelt weg
Miamor versuchen wir grade überwiegend, da wirds dann aber bei den Fischsorten auch wieder schwierig, und überhaupt: man frisst es nur, wenn klar wird, Dosi gibt nix anderes
Schmusy Vollwert-Flakes-Futter und Animonda Rafiné Soupé ging hier drei Wochen total gut, das ist jetzt aber auch auf der Bäh-Liste
Billigfutter geht auch nicht wirklich gut rein, nicht mal Suchtstoff-Sheba ist dem Herrn genehm, da wird mal ne halbe Portion probiert, und dann gewartet, bis es was anderes gibt.
Einmal die Woche eine Dose Schmusy-Fisch geht auch grade so, aber bitte nicht öfter.
Und wer denkt, Shiny Cat müsste doch wenigstens gut reingehen - denkste.

Habt Ihr noch irgendwelche Futtertipps?

Die Futtergeschichte treibt mich echt noch zur Verzweiflung, beide fressen total schlecht, wobei ich Amy immerhin noch mit rohem Rindfleisch päppeln kann, die könnte man problemlos barfen.

Ja. Soviel erst mal, vielleicht gibts da ja DAS Futter für Birmchen, mit dem ich auch Azurs Geschmack treffe.
Was ich hier wegschmeiße an Futter ist nämlich auch nicht mehr feierlich...

Dank Euch,
liebe Grüße
Tine
 

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
Das Thema kenne ich von den Birmas meiner Eltern. :) Aber Ex-Straßenkater Merlin ist auch nicht viel besser. :D
 
G

Grasbine

Gast
Meine Birmchen essen fast alles :D
 

Azur

Forenprofi
Mitglied seit
29 Juni 2008
Beiträge
1.653
Ort
Berlin
Melanie und Sitzwurst, Ihr sprengt die Statistik. :D
Ich bin ganz schön neidisch... :oops:
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Grasbine

Gast
Melanie, Du sprengst die Statistik. :D
Ich bin ganz schön neidisch... :oops:
Dazu muss ich sagen, dass es komischerweise erst seit Taylors Tod so ist :(
Also Taylor und Tomlyn zusammen waren nie die besten Fresser. Zwei Sorten, wenns hochkommt.

Als Taylor gestorben ist, hat Tomlyn wenige Wochen später angefangen, richtig gut, viel und fast alles zu fressen. Howie is(s)t genau so... Ich weiß nicht, warum Tomlyn dann plötzlich angefangen hat, so gut zu fressen..
 

Gini

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
8.786
Whitney ist die Erfinderin der Mäkeligkeit bei Birmchen!!! :grr:

Als wir sie neu hatten, dachte ich, sie verhungert uns. Aber NG meinte, sie frisst heimlich immer mal ein paar Trofu-Bröckchen.

Witti ist noch immer sehr dünn, hat um die 3 kg, und sie ist immer noch mäkelig. Sie möchte bitte nur Küken und rohes Fleisch und das 24 Stunden am Tag. Ansonsten lässt sie sich noch herab, Porta, almo oder Cosma zu fressen :rolleyes:


bei Felicia ist es einfacher, am liebsten Nutro-Beutelchen mit Soße, aber auch anderes wird (zwar nicht so gerne) gefressen.
 
G

Grasbine

Gast
Gini, hast Du einen Geheimtipp, wo ich Nutro NaFu herbekomme zur Zeit? Jetzt gibts das gar nicht mehr, oder?
 

sitzwurst

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2008
Beiträge
6.514
Alter
43
Ort
Brem
doch, das gibs wieder !
also bei ZP zumindestens...
das schmeckt hier auch sehr gut..ist aber nach dem vorfall noch teurer geworden :(
 
G

Grasbine

Gast
doch, das gibs wieder !
also bei ZP zumindestens...
das schmeckt hier auch sehr gut..ist aber nach dem vorfall noch teurer geworden :(
Eben hab ich geguckt!! Nix da. Wenn ich auf Nutro NaFu gehe, kommt nix.. Vor zwei Wochen hab ich noch bestellen können, jetzt nicht mehr
 

sitzwurst

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2008
Beiträge
6.514
Alter
43
Ort
Brem
äh ? mal schauen geh.......

oh du hast recht !!
aber ich hab doch grad noch bestellt...also vor ca. 3 wochen !
wie doof !
 
G

Grasbine

Gast
Ja, das ist richtig doof. Im ganzen Netz ist nix mehr zu finden :(
 

turmalin

Forenprofi
Mitglied seit
1 März 2007
Beiträge
1.021
Ort
bei Göttingen
Prinzipiell ist mein Birmchen auch ein Tyrann - Porta 21 geht meistens, aber bei den Sorten sollte dann bitte schön hellsichtig ermittelt werden, welche gerade genehm ist. Miamor Tütchen so Kurmäßig (ich kenne eigentlich nix was einen Katzendarm besser verstopft als Birmahaare - und Miamor Tütchen scheinen genug Malzzucker zu haben um das wieder in Gang zu bringen).

Mit der Zeit hab ich aber festgestellt : der frisst auch Trockenfutter:wow:
Und auch sonst fast alles, was so in den Topf kommt, wenn, ja wenn er das in aller Ruhe und heimlich und in winzigen Portionen machen kann....
und er hält tatsächlich seine 3,8 kilo...

turmalin
 

Gini

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
8.786
Gini, hast Du einen Geheimtipp, wo ich Nutro NaFu herbekomme zur Zeit? Jetzt gibts das gar nicht mehr, oder?
leider nicht! Hab mir letztes Jahr einen riesen Vorrat angelegt, der reicht hoffentlich noch etwas
 
G

Grasbine

Gast
Schade :(
So ein Mist°
 

Gänseblümchen

Forenprofi
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
1.931
Ort
Thüringen
ich habe zwar keinen Birma,aber vielleicht waren mal Vorfahren Birmas wer weiß??
Aber bei uns geht nur Shah in gelb orange und lila---sonst nichts,Trofu spielt auch keine rolle
Und das schlimmste wir haben hier kein Aldi süd!
LG Gänseblümchen
 

May2008

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 September 2008
Beiträge
72
Alter
43
Ort
Nordfriesland
Hallo zusammen,

ich habe zwar keine Birma sondern eine ganz normale FWW Katze, aber die ist mäkelig hoch 10.

Ich habe mir Futterproben schicken lassen(will die Firmen jetzt garnich alle hier aufführen) ohne Ende, May reagierte eher so *naja wenns denn sein muß* Zwei,drei Happen und das wars dann auch.

Lux war ne zeitlang ok,allerdings nur am ersten Tag und am zweiten nich mehr,wobei ich für den zweiten Tag das Futter schon immer umfüllte in eine Tupperdose.

Was sie liebt ist eine ganz bestimmte Sorte von Opticat,in diesen goldenen 100g Schalen Kaninchen in Soße.Das inhaliert sie förmlich.Aber auch nur DAS!

Was macht also die brave Dosi? Rennt los und kauft Folienbeutel mit Stückchen in Soße.Schmeisse ihr das erwartungsvoll in den Napf und was macht meine Mieze?
Schnuppert dran,guckt mich vorwurfsvoll an und geht weg :rolleyes:

Rohes Fleisch mag sie auch nicht.Gekocht eher bedingt,aber wehe ich habe noch nen Topf mit Mittagessen auf dem Herd stehen,den kriegt sie auf und dann wird geräubert :oha:

Das sie Trockenfutter ohne Ende futtern würde, wenn ich sie lassen würde, brauche ich glaube ich nicht zu erwähnen.

Hab mittlerweile auch die bäh Futter durch,alles nix für May's Gaumen :(

Dumm ist nur das sie ja noch im Wachstum ist und mache mir da schon ein bißchen Gedanken.Wir waren auch schon beim Tierarzt und haben die gesundheitliche Seite abklären lassen.Alles prima.


Verzweifelte Grüße
Petra
 

Azur

Forenprofi
Mitglied seit
29 Juni 2008
Beiträge
1.653
Ort
Berlin
Hallo Petra,

ja, genau so gehts mir auch. Und ich hab sogar auch Dosen sofort umgetuppert, für den Fall, dass die zweite Portion nach Dose schmeckt - hat auch nix gebracht.

Meine sind beide ziemlich dünn, bei Azur fällt es durch das Fell nicht so auf, aber wenn man ihn anfasst, dann ists klar. Und wenn man genau hinschaut, sieht man auch die Beckenknochen.

Aber auch wenn ich hier sein Lieblingstrockenfutter Tag und Nacht stehen hätte, würde der nicht dick werden, denn er isst einfach wenig, macht den Napf nie leer.

Na ja, so wie es aussieht heisst es wohl - weiter durchprobieren. Sobald ich mehr Zeit habe fange ich dann auch mal an mit selbst kochen, vielleicht bringt es das ja.

Problem ist bei ihm auch einfach: er mag einfach kein Fleisch. :D Je höher der Fleischanteil, desto bäh das Futter.

Ich glaub, ich hab nen Vegetarier als Kater.... :glubschauge:
 

Odin

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
9.011
Alter
47
Ort
RLP(Neuwied)
*fingerheb*Hab auch ne Mäkeltante:oha:!

Am liebsten futtert Madame Sanabelle TF aber das kann ich ihr ja auch nicht ständig geben.
Ich habe schon so ziemlich alles durch.Shah,gekochtes Hühnchen und Thunfisch geht noch am besten.
Auch bei Leckerlies wird rumgemäkelt.Sie frisst nur die Käserollies von Gimpet.
Da ist sie aber richtig heiß drauf:smile:.
 

Azur

Forenprofi
Mitglied seit
29 Juni 2008
Beiträge
1.653
Ort
Berlin
Ach doof ey, ich hab hier nur Aldi Nord, also nix mit Shah testen. :(

Leckerchen ist ja auch so´n Ding... es gehen eigentlich nur die billigen Sticks rein. Alles andere ist soooo bäh! Als ich mit Dreamies und Käserollis ankam, hat Azur mich angeschaut als wolle ich ihn vergiften...
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben