Bin neu hier und habe eine Frage

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
M

mondlicht

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26 August 2011
Beiträge
17
Hallo alle zusammen, ich bin neu hier und habe direkt eine Frage.

Wir hatten vor drei Wochen Flöhe, Gott sei dank habe ich das recht früh bemerkt und habe es recht gut (hoffe ich) unter Kontrolle bekommen.
Darcy, unsere Hauskatze (wobei ich mich immer noch Frage, wie eine Hauskatze Flöhe bekommen kann- aber gut), wird jeden Tag mit Flohkamm gekämmt und hat nichts mehr im Fell, weder Kot noch sonstwas. Ist doch ein gutes Zeichen-oder?
Meine Frage nun: Wenn ich staubsauge, muss ich dann immer den Beutel wechseln? Das wird ja auf Dauer recht teuer. Ich sauge sowieso schon recht häufig, aber nach dem Befall doch noch regelmässiger. Unterm Bett, Couchgarnitur ab, und hinter der couch etc.
Reicht es wirklich, wenn ich stücke eines Flohhalsbandes in den Beutel reinmache???

Ich wäre wirklich dankbar für Hilfe.

vielen Dank

Mondlicht ;)
 
Werbung:
KiaraMN

KiaraMN

Forenprofi
Mitglied seit
27 Juni 2009
Beiträge
3.074
Ort
Saarland
Ich würde den Saugbeutel nicht jedes Mal wechseln, zumal sich der Flohbefall Deiner Katze gebessert hat. Flohhalsbänder im Beutel zu verteilen ist weiterhin ratsam, das wird allgemein empfohlen.

:)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
8
Aufrufe
4K
Antworten
5
Aufrufe
18K
Lumpenfee
Antworten
6
Aufrufe
3K
Castara
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben