Bin nervös; heute kommt´s Ergebnis.Drückt Luna die Daumen !

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Hallo, Ihr Lieben !
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
M

Momenta

Gast
Hallo Silke,

natürlich werden meine Daumen gedrückt.

Cortison ist bei entsprechender Gabe ein gutes Medikament und sollte auch dort, wo es angebracht ist, angewendet werden. Man kann damit Mensch und Tier viel Leid ersparen.

LG
Claudia
 
Sandra´sCharly

Sandra´sCharly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 April 2008
Beiträge
564
Alter
42
Ort
Wehretal
Ich drücke auch ganz ganz feste meine Daumen und meine Fellpopos drücken ihre Pfötchen!
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
Auch ich drücke ganz feste die Daumen.
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Ich danke Euch für Eure Daumen.

Ja, ich weiß, daß Cortison an sich gut hilft.
Aber unsere Luna ist doch erst 1 Jahr (am 17.06.).
Können denn Katzen damit lange leben, wenn sie Cortison bekommen???????
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
Ich danke Euch für Eure Daumen.

Ja, ich weiß, daß Cortison an sich gut hilft.
Aber unsere Luna ist doch erst 1 Jahr (am 17.06.).
Können denn Katzen damit lange leben, wenn sie Cortison bekommen???????

;) Können wir Menschen doch auch!!
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
Ich danke Euch für Eure Daumen.

Ja, ich weiß, daß Cortison an sich gut hilft.
Aber unsere Luna ist doch erst 1 Jahr (am 17.06.).
Können denn Katzen damit lange leben, wenn sie Cortison bekommen???????

Ich drücke ganz feste mit :)
Und ja,unsere Zauberwesen können mit Cortison ein ganz normales,erfülltes und vor allem langes Leben führen.
Merlin bekommt 'sein'Cortison nun fast ein Jahr und außer daß er gaaaaanz bisl mobbliger geworden ist,geht es ihm ausgezeichnet.
Auch meine Bedenken dahingehend wurden von meinem TA sowie meiner THP verworfen.:)
 
Paucelnik

Paucelnik

Forenprofi
Mitglied seit
19 Juni 2007
Beiträge
1.664
Ort
Kärnten
Ist ja Ehrensache, dass auch wir alle zur Verfügung stehenden Daumen und Pfoten drücken! :D
 
M

Momenta

Gast
Hi Silke,

wie gut lebt Luna derzeit ohne Cortison? ;)


Wenn man gut informiert ist und sich an gewisse Dinge hält, dann kann Cortison lebenslang gegeben werden. Bei chronischen Erkrankungen ist ohnehin nicht sicher, daß die Katzen 20 Jahre alt werden und es ist dann die Frage, ob sie überhaupt mögliche Nebenwirkungen erleben.

Das liest sich hart, aber letztlich geht es doch darum, hier und jetzt und in nächster Zukunft der Katze viel Lebensqualität zu ermöglichen. Geht es ohne schulmedizinische Medikamente ist das schön, kann die Schulmedizin helfen einer jungen Katzen Lebensqualität zu verschaffen, ohne Juckreiz u.ä. dann sollte man sich dafür entscheiden.

LG
Claudia
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #10
................
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tiha

Gast
  • #11
Bin in Gedanken bei Dir. Es muss nicht immer gleich das Schlimmste kommen... ;) Hier werden alle Daumen und Pfötchen für Deine Kleine gehalten!
 
Werbung:
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
  • #12
Auch hier werden alle Daumen und Pfötchen gedrückt.:)
Kopf hoch und warte erst mal ab, wie es genau ausgeht.
LG Karin
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #13
Ich danke Euch allen erstmal.

Immernoch nix...........
 
T

tiha

Gast
  • #14
Hab gerade im Moment an Dich gedacht und wollte nachfragen... :oops:
So 'n Mist auch. Meine armen Daumen... :D
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #15
Drück´ trotzdem noch ein bisserl weiter, auch wenn sie schon blau sind.Solange sie noch nicht absterben:drück, drück, drück.....;)
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
  • #16
Hier werden auch alle Daumen gedrückt. Weißt du schon was neues?
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #17
Nein, noch nix Neues.
Die Praxis hat bis 19Uhr geöffnet; da kann´s noch ein bißchen dauernd.Sie hat mich auch schonmal um 21Uhr angerufen vor ein paar Wochen.

Ich weiß echt nicht, wie ich die Zeit noch überstehen soll......
 
T

tiha

Gast
  • #18
Geh joggen, mach Gartenarbeit, putz die Wohnung - irgendwas, was körperlich anstrengend ist, dann wird auch der Kopf frei... ;)
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #19
j o g g e n :eek::eek::eek::eek::eek::eek:

und dann ruft in der Zeit die TÄ an......neeeeeeeeeeeee!!!!!!!

Ich werde jetzt für meine Mama Einladungen schreiben und drucken für ihren 60.Geburtstag.Das nimmt viel Zeit in Anspruch.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #20
Silke, kannst Du nicht dort anrufen ?

Auf jeden Fall drücke ich die Daumen !

Cortison ist ja nicht so meine Welt, aber wenns sein muss.Aslan bekam es auch und selber habe ich es auch lange Zeit genommen..
 
Werbung:

Ähnliche Themen

S
Antworten
89
Aufrufe
6K
SILKCHEN
S
Cinna
Antworten
2
Aufrufe
6K
Cinna
LunaEddy
Antworten
162
Aufrufe
14K
LunaEddy
LunaEddy
Tanja88
Antworten
15
Aufrufe
6K
*Nicole*
*Nicole*
FindusLuna
Antworten
56
Aufrufe
18K
FindusLuna
FindusLuna
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben