Bin grad überfordert...

Vitellia

Vitellia

Forenprofi
Mitglied seit
28 März 2019
Beiträge
2.499
Ort
Südmittelhessen
  • #41
Es ist gut, dass du mit ihnen beim TA warst, immerhin hast du jetzt mehr Gewissheit. Dass sie so schlecht gefressen hat, kann ja wirklich an der Rachenentzündung liegen, wir essen ja auch ungern mit Halsschmerzen. Ich wünsche deinen Süßen auf jeden Fall gute Besserung und dass die Medikamente bald wirken.

Versuch, dich nicht zu sehr verrückt zu machen! Ich weiß, ist leichter gesagt als getan .

Ach ja, vielleicht wäre es wirklich mal ganz gut (auch für deine eigene Übersicht), mal einen Thread für alle zu erstellen, wo du noch mal auflistet, wer wann welche Beschwerden hatte und was dagegen unternommen wurde, wie von Lirumlarum schon vorgeschlagen. Vielleicht wird Manches dann schon etwas klarer und du hast nicht mehr das Gefühl, vor einem Berg unüberwindbarer Probleme zu stehen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Misfitting

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30 Januar 2020
Beiträge
18
  • #42
Ich habe leider überhaupt keinen Plan, wieviel und was ich meiner Katze füttern soll - sie frisst alles, was nicht roh ist :sad:

Aber zum Trockenfutter: Bei Hunden wird das oftmals eingeweicht. Vielleicht könnte das so als "Zwischenlösung" dienen? - Ein bisschen, dann ein bisschen mehr Wasser dazu, dann mit Nafu mischen?

Ist jetzt nur so eine Idee ….
 
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben