"Bester Freund" (tegut / okay) - gut oder schlecht?

J

Jojo.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. November 2011
Beiträge
155
Hi :)
also ich habe letztens im Tegut / Okay eine neue Nassfuttersorte entdeckt, die eigentlich ganz vielversprechend aussieht (kein Getreide, kein Zucker). Für 50 cent pro 400g Dose. Also eigentlich recht billig, kann es also so gut sein?
Hier mal die Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (u.a. 4% Wild, 4% Truthahn), Mineralstoffe

analytische Bestandteile:
Rohprotein: 9 %
Rohfett: 5,5%
Rohasche: 2,5 %
Rohfaser: 0,1 %
Feuchtigkeit: 82 %


dann gibt es noch Zusatzstoffe

Vitamin D3, E
Kupfer (als Aminosäuren-Kupferchelat, Hydrate)
Jod (als Calciumjodat)
Mangan (als Mangan(III)-Sulfat, Monohydrat)
Zink (als Zinksulfat, Monohydrat)
Taurin (120mg auf 1 kg)

Dann noch das, was mich ziemlich verwirrt (weil ich absolut keine Ahnung habe, was das sein soll)
Technologische Zusatzstoffe:
Cassia - Gum



Was haltet ihr davon? Ist es für ein Supermarktfutter ok, oder trügt der Schein doch? :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juli 2012
Beiträge
6.958
Recht wenig Rohprotein vorallem bei der vielen Feuchtigkeit. Das deutet für mich auf viele Nebenerzeugnisse hin. Zudem ist nicht genannt welche Tiere und welche Nebenerzeugnisse überhaupt verarbeitet wurden. Ab und an kann man es sicher verfüttern wenn es nicht die einzige Marke ist. Für den Preis kann man aber nunmal keine Wunder erwarten.

Edit: Taurin fehlt mir bei den Zusatzstoffen. Cassia Gum ist ein Geliermittel, glaube aus Algen gewonnen.
 
J

Jojo.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. November 2011
Beiträge
155
achso ok, dieses Cassia Gum hat sich so chemisch angehört, dewegen kam mir das komisch vor^^

Ach ja ich habe einen Fehler gemacht bei den Zusatzstoffen, habe mich auch schon gewundert, dass kein Taurin dabei steht, obwohl auf der Dose damit geworben wird :oops:
also in einem kg Futter sind 120 mg Taurin.. ist das angemessen?

die Fütterungsempfehlung erscheint mir nicht soo gut.
3kg = 260g pro Tag
4kg = 310g ~
5 kg = 360 g ~
6kg = 410g ~

oder irre ich mich? kenne mich da nicht soo gut aus
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Das Futter ist m.E. ein normales "besseres" Supermarktfutter, wahrscheinlich vergleichbar mit Lux & Co..
Dank der geschlossenen Deklaration kann man halt höchstens erahnen, was für Teile von was für Tieren da enthalten sind - also kann man auch nur sehr begrenzt auf die Qualität rückschließen (bzw. sagen, wenn was Besseres drin wär, dann würde es auch deutlich draufstehen). Aber wie du schon schreibst, es ist kein Zucker und kein Pflanzenmüll enthalten, das ist schon mal gut.

Taurin ist viel zuwenig drin (das Zehnfache wär ein guter Wert), aber für Supermarktfutter ist das normal, und man kann's ja als Pulver zusetzen.

Cassia Gum ist auch in vielen ansonsten sehr guten Futtersorten drin (leider, weil's nicht immer deklariert wird und etliche Katzen wohl unverträglich drauf reagieren).
 
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juli 2012
Beiträge
6.958
Taurin im Nassfutter sagt man optimal sind 2g/kg. Also ist es nicht der Rede wert.

Fütterungsempfehlung ist auch recht hoch verwundert aber auch nicht.

Cassia-Gum ist ein Verdickungsmittel aus den Samen der Pflanzen Cassia tora (= Senna tora) und Cassia obtusifolia (= Senna obtusifolia). Also nix mit Alge, war mein Fehler. Aber es gibt verschiedene Geliermittel, die auch nicht angegeben werden müssen. Teilweise gehen aber die Meinungen auseinander ob die was im Katzenfutter zu suchen haben.
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
4
Aufrufe
1K
Bea
F
Antworten
10
Aufrufe
29K
Ayleen
soul589
Antworten
10
Aufrufe
2K
Bea
E
Antworten
42
Aufrufe
7K
Estelle666
E
Jule88
Antworten
14
Aufrufe
3K
Jule88
Jule88

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben