besonderes Naßfutter für Perser?????

Ana88

Ana88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 Juli 2008
Beiträge
145
Ort
Halle
hallöchen,

wir sind ja seit 3 tagen besitzer einer kleinen 10 wochen alten perserdame;). meine frage an euch: brauchen die kleinen spezielles nassfutter für perser??? hab da mal was gelesen, dass es für perser spezielles futter gibt (nass- und trockenfutter).
momentan fütter ich mac´s, was ihr und den anderen beiden auch sehr gut schmeckt. trockenfutter bekommen sie orijen (aber nur eine handvoll die woche, weil ganz ohne gehts doch nicht)

kann mich mal jemand aufklären???
 
Werbung:
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Nein brauchen sie nicht.
 
E

engelchen67

Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
87
Ort
Eckental
Hallo

nein, die fressen alles was ihnen schmeckt. Da brauchst du kein spezielles Futter.
Viel wichtiger ist die Fellpflege wenn du da nicht aufpasst hast du schnell einen Wollknäuel ;)

Ab und an mal etwas Malzpaste, da befördert die Haare aus dem Magen.

Viel Spass mit deinem Fellchen
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
wir sind ja seit 3 tagen besitzer einer kleinen 10 wochen alten perserdame;). meine frage an euch: brauchen die kleinen spezielles nassfutter für perser??? hab da mal was gelesen, dass es für perser spezielles futter gibt (nass- und trockenfutter).
Du meinst sicher das Royal Canin Futter. Die machen Geschäfte damit, daß sie ihren Käufern weismachen, ihre Katze bräuchte je nach Rasse ganz spezielles Futter. Ist alles Unsinn ;)
 
Ana88

Ana88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 Juli 2008
Beiträge
145
Ort
Halle
dankeschön;)das hab ich mir schon fast gedacht, dass das wieder geldmacherei ist, stimmt das war von royal canin, da hab ich es im fressnapf gelesen.
okay, weiß ich jedenfalls bescheid...

achso, malzpaste? gibts das auch im zoofachhandel? wie oft sollte sie die bekommen???
 
Icephoenix

Icephoenix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
514
Ort
Weiterstadt / DA
Malzpaste gibts fast in jedem Zooladen, oder auch bei Zooplus: hier
EDIT: Ist das normal, dass da Zucker drinn ist?!
 
Ana88

Ana88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 Juli 2008
Beiträge
145
Ort
Halle
dankeschön;)
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
4.648
Alter
36
Ort
NRW
als gute alternative zu malzpaste (ist soweit ich weiß immer zucker drinne) ist Butter. immer einmal am tag oder auch nur alle paar tage ein kleines stückchen ins fressen oder auch so wenn sies mögen.

man sollte aber wirklich butter nehmen und keine Magerine.
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
Malzpaste gibts fast in jedem Zooladen, oder auch bei Zooplus: hier
EDIT: Ist das normal, dass da Zucker drinn ist?!

Ich habe leider noch keine Malzpaste gefunden, die keinen Zucker enthält. Man darf mich also gerne aufklären.

Für die Haarballen gibt´s bei uns Gras. Das verträgt unsere Temmy schon fast ZU gut und ist nur noch am Brechen, wenn sie Gras gefressen hat...

Ab und an mal ein Stückchen Butter fördert die Ausscheidung der Haarballen ebenfalls. Aber dran denken, dass Butter über die Maßen dick macht ;)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
15
Aufrufe
2K
Caro+Mia
Antworten
27
Aufrufe
7K
Pippi Langstrumpf
Antworten
3
Aufrufe
1K
bunteriro
Antworten
0
Aufrufe
586
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben