Benötige Rat wegen entwischter Katze

M

moodo

Benutzer
Mitglied seit
12 Juni 2010
Beiträge
43
Hallo liebes Forum!
Ich war schon ewig nicht mehr hier, da ich Gott sei Dank seit langer Zeit nicht mehr vor diesem Problem stand. Aber heute ist es leider mal wieder soweit.
Wir haben 2 Kater. Der eine, ein gestandener Freigänger, der immer wieder nach Hause kommt. Dann haben wir noch nen kleineren Kater, der erst seit kurzem rausgeht - aber immer nur wenn wir auch mit im Garten sind. Heute ist er (wie immer eigentlich) fröhlich durch den Garten gerannt, bis er dann durch den Zaun aufs Nachbargrundstück Gerüchts ist. Auch das kam schon ab und an vor. Er kam dann immer wieder zurück. Heute ist er nun schon seit 13 Uhr weg. Ich würde mir eigentlich nicht so große Sorgen machen, wenn er nicht so ängstlich wäre. Das größte Problem ist aber, dass er nicht markiert. Ich habe solche Angst, dass er nun nicht mehr nach Hause findet.
Hat jemand ähnliche Erfahrung mit einem ängstlichen Kater, der draussen nicht markiert und auch nicht zu einem kommt, wenn man ihn ruft? :(

Liebe Grüße, moodo
 
Werbung:
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19 Dezember 2014
Beiträge
8.767
Ort
Mittelfranken
Wann wurde der kleine den gefüttert?
Wenn er Hunger hat habt ihr die größten Chancen, dass er wieder reinkommt.
Vielleicht mit der leckerli Dose klappen oder so
Ansonsten würde ich suchen gehen mit der Taschenlampe
 
M

moodo

Benutzer
Mitglied seit
12 Juni 2010
Beiträge
43
Hi, er wurde heute um 11 Uhr das letzte mal gefüttert. Wir suchen schon den ganzen Tag - gerade macht mein Freund wieder eine Runde mit Taschenlampe und Leckerlis...:(
 
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19 Dezember 2014
Beiträge
8.767
Ort
Mittelfranken
Wer ist die Hauptbezugsperson?
Du oder dein Freund?
Bei einer scheuen Katze kann nur die Haupt Person etwas erreichen, der andere verschreckt ihn eventuell nur noch mehr
 
M

moodo

Benutzer
Mitglied seit
12 Juni 2010
Beiträge
43
Mein Freund ist seine Hauptbezugsperson...
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
Wie alt ist er denn?
 
B

Blubbermann

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 Oktober 2012
Beiträge
15
Oje, ich kann es genau nachempfinden, denn hier ist es auch heute passiert, dass der kleine Yoshi (8-9 Monate) verschwunden war....aber gerade stand er wieder vor der Tür.

Genau wie deiner markiert meiner nicht, ist ängstlich, hört (noch) nicht auf seinen Namen und ist für sein Alter extrem winzig (vorher Tierheim).

Wie die anderen schon sagen, das Lieblingsleckerlie mitnehmen, oder welches Raschelgeräusch er auch immer mit euch assoziiert (evtl. knisterndes Spielzeug etc). Aber die Stimme der Bezugsperson ist wirklich das Wichtigste.

Dein Kleiner hat bestimmt etwas faszinierendes entdeckt und sich etwas weiter entfernt. Oder er hat eine größere Katze kennengelernt. Hatte ich auch schon vor einigen Jahren, plötzlich huschten zwei winzige Kitten mit einer Monsterkatze durch den Zaun aufs Feld und waren stundenlang weg. Da bin ich auch halb wahnsinnig geworden :massaker:

Morgen früh steht dein Racker bestimmt hungrig vor der Tür :yeah:
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2010
Beiträge
9.114
Ist euer Katerchen wieder da?
 
M

moodo

Benutzer
Mitglied seit
12 Juni 2010
Beiträge
43
Guten Morgen! :)

Ja, er ist seit heute Nacht wieder da.
Wir mussten dann gestern Nacht noch mit ihm zum Tierarzt, da er 5 große Bissverletzungen hat :( Muss wohl in einen Kampf gekommen sein....

Liebe Grüße
 
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2010
Beiträge
9.114
  • #10
Freut mich das euer Kater wieder da ist.

da scheint er ja an einen richtigen Raufbold geraten zu sein.
Wünsche ihm gute besserung.:)
 
Andrea Doria

Andrea Doria

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 April 2015
Beiträge
618
Ort
Anhalt
  • #11
Oh Je... :sad:
Das ist auch immer meine größte Sorge, wenn unser Kleiner auf Tour geht.

Ich drück euch die Daumen, dass es nicht so schlimm ist!
 
Werbung:
chacaranda

chacaranda

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2013
Beiträge
1.641
  • #12
Guten Morgen! :)

Ja, er ist seit heute Nacht wieder da.
Wir mussten dann gestern Nacht noch mit ihm zum Tierarzt, da er 5 große Bissverletzungen hat :( Muss wohl in einen Kampf gekommen sein....

Liebe Grüße

Zum Glück:yeah:

Gute Besserung dem kleinen Racker
 

Ähnliche Themen

Antworten
3
Aufrufe
379
ottilie
Antworten
18
Aufrufe
2K
Antworten
38
Aufrufe
4K
Antworten
19
Aufrufe
386
Stephan17
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben