bei meiner Katze rumpelt und pumpelt es im bauch

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
püppi81

püppi81

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30 April 2010
Beiträge
13
Ort
Krefeld
hallo zusammen,meine Katze Beby ist 8 einhalb,es rumpelt und pumpelt und ich höre auch ab und zu wie es zicht,kann das ein Bandwurm sein,sie ist Kastriert.
jemand der ne ahnung haben könnte ?
dachte es wären verdauungsprobleme und hab ihr mal wieder nen paar tage bactisel gegeben,aber das hilft nicht,durchfall hat sie nicht,der kot ist nur etwas weich .
lg
 
Werbung:
merline

merline

Forenprofi
Mitglied seit
9 Februar 2009
Beiträge
7.980
Alter
52
Ort
Fast in Koblenz
Das kann so viel Ursachen haben da hilft nur eine entsprechende Untersuchung beim Ta.
Das war Dir aber bestimmt schon klar.;)
 
Christine S.

Christine S.

Forenprofi
Mitglied seit
17 November 2009
Beiträge
1.007
Ort
NRW
Das kann vieles sein, würde auch mit ihr zum TA gehen, um das genau abklären zu lassen.
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Gewisse Verdauungsgeräusche sind normal. Wie lange ist der letzte TA-Besuch her? Schaden wird er bestimmt nicht... ;)
 
püppi81

püppi81

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30 April 2010
Beiträge
13
Ort
Krefeld
Gewisse Verdauungsgeräusche sind normal. Wie lange ist der letzte TA-Besuch her? Schaden wird er bestimmt nicht... ;)

der letzte besuch bei TA war im März,da meinte er ma müsste es beobachten
 
merline

merline

Forenprofi
Mitglied seit
9 Februar 2009
Beiträge
7.980
Alter
52
Ort
Fast in Koblenz
O.k. wenn es sich nach 3 Monaten!!! nicht gebssert hat dann würde ich sagen genug beobachtet und ab in die Praxis.
 
püppi81

püppi81

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30 April 2010
Beiträge
13
Ort
Krefeld
püppi81

püppi81

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30 April 2010
Beiträge
13
Ort
Krefeld
merline

merline

Forenprofi
Mitglied seit
9 Februar 2009
Beiträge
7.980
Alter
52
Ort
Fast in Koblenz
  • #10
klar,dachte vielleicht hat jemand erfahrung mit nem bandwurm

Aber selbst wenn,dann heisst das doch noch lange nicht das Deine Katze auch einen hat.
Und auch wenn man nun darauf schließen würde "Ja sie hat einen" Solltest Du es trotzdem vorher durch Kotuntersuchung absichern lassen.
Oder soll Sie einfach ne Wurmkur auf Verdacht bekommen:confused:

Das wäre ja fahrlässig und das bist Du doch bestimmt nicht?

Edit: ok.Kot wurde untersucht ,noch ein Grund mehr intensivere Ursachenforschung zu betreiben.
 
M

mickymouse1

Forenprofi
Mitglied seit
1 Oktober 2010
Beiträge
1.409
  • #11
Worauf wurde die Kotprobe untersucht?
Nur Würmer oder auch auf Giardien oder Kokzidien?
 
Werbung:
Christine S.

Christine S.

Forenprofi
Mitglied seit
17 November 2009
Beiträge
1.007
Ort
NRW
  • #14
Wurde nur ein Schnelltest beim TA gemacht, oder wurde der Kot in ein Labor geschickt?

Interessant wären auch die Bauchspeichel und Gallenwerte.

Riecht der Kot übel?
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
  • #15
Dann würde ich diesmal sicherheitshalber doch zum TA gehen. Lass Dich diesmal nicht mit "beobachten" abwimmeln. Unter "Beobachten" versteht man i.A ein paar Tage, vielleicht (je nach Schweregrad) zwei Wochen. Doch wenn sich seit März nichts gebessert hat, dann musst Du leider nochmal hin und genauer nachforschen.

Bandwürmer hört man nicht. Denn der klopft nicht von innen an. Das kann viele Ursachen haben. Von Parasiten über Futter....alles ist möglich und ohne Untersuchung nicht auszuschließen.

Ich drücke die Daumen und wünsche gute Besserung :)
 

Ähnliche Themen

Antworten
15
Aufrufe
79K
DWFreundin
Antworten
13
Aufrufe
20K
blümchen04
Antworten
16
Aufrufe
4K
Antworten
25
Aufrufe
3K
*Jenny*
Antworten
7
Aufrufe
1K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben