Begrüssungspäckchen für Forums- und Katzenanfänger

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
ääh ... wieso ist das falsch ... bitte um Aufklärung.
Die Antwort findest du z.B. hier.
Katzen können aufgeschlossene Kohlenhydrate durchaus verwerten, nur weder optimal noch ist es wünschenswert, daß sie das müssen.

Meine beiden werden gebarft, sind jetzt ein Jahr alt und fangen auch beim Frischfleisch an zu mäkeln, also eigener Erfahrungswert. Hoppel z.B. geht nicht an Hirschfleisch, Tigger mag keine Hühnermägen.
Ok, aber aus einer einzigen individuellen Beobachtung einen allgem. Leitsatz zu machen, finde ich dann etwas weit hergeholt.
 
hoppelmoppel

hoppelmoppel

Forenprofi
Mitglied seit
28 Januar 2010
Beiträge
1.209
Alter
59
Ort
Kassel
@gwion
Das erste hab ich verändert und das zweite ist schon wieder draussen :)
 
Flusenkatze

Flusenkatze

Forenprofi
Mitglied seit
12 März 2008
Beiträge
2.159
Ort
Kassel
Gute Idee! :)

Und wie es scheint, läuft hier eine gute Diskussion mit weiteren Anregungen. :) Finde auch, dass das angepinnt werden sollte!

Da gibt es gute Anregungen und Denkanstösse, nicht nur für die neuen Forumsnutzer.

:)
 
giovanna_sr

giovanna_sr

Forenprofi
Mitglied seit
27 November 2008
Beiträge
4.312
Ort
Südniedersachsen
Ich hab gerade nicht so viel Zeit, deshalb nur eine kurze Anmerkung: Du schreibst, Katzen sind reine Fleischfresser - ich glaub, es müsste richtiger heißen, Katzen sind reine Beutetierfresser. Denn nur mit schierem Fleisch darf man sie ja auf keinen Fall ernähren.

Ansonsten finde ich die Idee auch gut. Ich les dann auch nochmal alles genau durch, wenn ich mehr Zeit habe.
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
So ist es viel übersichtlicher .. :)

Ich würde aber vorschlagen, daß du die Nummerierung rausnimmst. Du wirst dir später bei Ergänzungen deutlich leichter tun..
Außerdem könnte jemand am Ende noch glauben, sie würden etwas über die Gewichtung aussagen.
 
relottisanda

relottisanda

Forenprofi
Mitglied seit
11 März 2010
Beiträge
1.364
Ort
langenhorn /NF
so wie der post jetzt gestaltet ist, finde ich besser.

ich habe nur die befürchtung, dass jeder "neue" nur noch auf diesen post hingewiesen wird und man sich für jeden einzelnen keine mühe mehr gibt.
 
hoppelmoppel

hoppelmoppel

Forenprofi
Mitglied seit
28 Januar 2010
Beiträge
1.209
Alter
59
Ort
Kassel
Und wie es scheint, läuft hier eine gute Diskussion mit weiteren Anregungen.
Mmmgrumpf ... leider läuft hier grad gar nichts mehr ... *alsoschubsichmal*
 
B

becky4

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Oktober 2010
Beiträge
6
Ort
S.-H.
Danke!

Hallo!
Danke erstmal für die vielen Informationen, die man hier für "Neulinge" findet, die helfen einem echt weiter :)! Wir werden in 3 Wochen unsere beiden Kleinen aus dem Tierheim holen und freuen uns schon tierisch:yeah:! Wir haben uns für 2Wurfgeschwister entschieden, deren Mama wohl ausgesetzt wurde! Der gesamte Wurf und die Mutter sind sehr zutraulich und das machte uns das Entscheiden für 2 der 5 Kitten nicht gerade einfach! Eine Frage habe ich aber noch: wenn die beiden dann bei uns einziehen, soll ich laut Tierheim-Mitarbeiterin ein eigenes Zimmer für sie herrichten, wo sie erstmal bleiben! Das geht aber nicht! Ich dachte, ich stelle die Box in den Flur, quasi neben das Katzenklo und stelle noch Futter dazu (natürlich nicht neben das Klo, das habe ich hier schon gelernt :verschmitzt:!)! Meint ihr, dass das in Ordnung wäre? Wir wollen ihnen natürlich den Start bei uns so schön wie möglich machen!
Ich sage schon mal vielen Dank!
LG
becky4 und die gesamte Familie
 
B

becky4

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Oktober 2010
Beiträge
6
Ort
S.-H.
Supi!

vielen Dank für den Hinweis! Da haben wir auch schon drüber nachgedacht! Das Kaklo ist allerdings nicht wirklich weit weg, direkt im Bad nebenan, aber ich überlege, ob ich noch eine kleine Kiste als Ersatzklo aufstelle! Mal sehen! Wir werden auf jeden Fall das Schlafzimmer erstmal "geschlossen" halten! Die anderen Räume richte ich jetzt so ein, dass die Kitten nicht "verschwinden" (wenigstens nicht hinter den Schränke oder so :)!) können! Da wir nur eine Etagenwohnung haben, müssen wir halt beim Verlassen der Wohnung ein bißchen aufpassen!
Muss erstmal wieder zur Arbeit, danke nochmal!
LG becky
 
hoppelmoppel

hoppelmoppel

Forenprofi
Mitglied seit
28 Januar 2010
Beiträge
1.209
Alter
59
Ort
Kassel
Ich freu mich, wenn ich mit diesem Fred helfen und/oder Entscheidungshilfen liefern konnte :grin::smile::smile:

Seid willkommen hier im Forum :smile:

Und gebt Euren Fellis Liebe und Fürsorge und alles Wissen aus diesen und anderen Foren ... und vererbt anderes Forenwissen hier weiter ...
 
birgitdoll

birgitdoll

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.667
Deine Überschrift kannst Du ändern,
wenn Du auf "Ändern" gehst, und dann auf "erweitert" :)
 
D

dendekatz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2 November 2010
Beiträge
17
Ort
Bergisch Gladbach
Hi hab miene beiden jetzt schon siet ca 6 monaten aber warn dennoch ein paar dinge bei dir ich noch nicht wusste ;) danke ! =)
 
CurlyCat

CurlyCat

Benutzer
Mitglied seit
4 Oktober 2010
Beiträge
68
Ort
Bremen
Wie lange zählen Katzen denn zu den Katzenbabys, sodass sie so viel fressen dürfen wie sie wollen??? Fänd ich noch eine sinvolle Ergänzung! Aber sonst sind das echt die wichtigsten Fragen bzw Antworten! Supi! Danke!
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Wie lange zählen Katzen denn zu den Katzenbabys, sodass sie so viel fressen dürfen wie sie wollen??? Fänd ich noch eine sinvolle Ergänzung! Aber sonst sind das echt die wichtigsten Fragen bzw Antworten! Supi! Danke!
Also meine bleiben immer meine Babys :pink-heart:
Ich denke bis ca. 1-1,5 Jahren sollte man die Grenze höher setzen.
Liebe Grüße
 
R

Rumo

Forenprofi
Mitglied seit
12 Oktober 2010
Beiträge
1.284
"Katzenkinder mit der Nase in ihr Pipi tunken ist grausam und keine geeignete Erziehungsmaßnahme."

WAAAAS WER MACHT DENN SOWAS????
mehr leute als du glaubst, ist leider so eine "alte weisheit", die sich immer noch hält:wow:
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
27.057
Alter
52
Ort
NRW
ein schöner thread...danke hierfür :)

vielleicht kann man das noch ergänzen:

klos sollten nicht in der nähe des futterplatzes stehen.
 
hoppelmoppel

hoppelmoppel

Forenprofi
Mitglied seit
28 Januar 2010
Beiträge
1.209
Alter
59
Ort
Kassel
@minna e

Danke ... stimmt, hab das ergänzt :)
 
Wanni

Wanni

Benutzer
Mitglied seit
16 Dezember 2010
Beiträge
72
Danke für`s Anfängerpäckchen! Hat mir als absolutem Katzenanfänger erstmal sehr geholfen.:)
Gruß Wanni
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben