Beckenbruch bei der Katze

D

Dagmar und Minka

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Oktober 2012
Beiträge
2
Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage an Euch. Unsere Katze Minka wurde letzten Sonntag von einem Auto angefahren. Nachdem der TA einen Beckenbruch diagnostiziert hat, war sie jetzt 6 Tage in der Tierklinik. Seit gestern ist sie wieder bei uns und wir haben sie in einem Hasenstall untergebracht bei uns im Wohnzimmer. Sie frisst eigentlich ganz gut, trinkt auch viel, schläft die meiste Zeit. Unser Problem ist aber jetzt, dass sie seit sie zu Hause ist noch nicht uriniert und auch keinen Stuhlgang hat. Ein Katzenklo hat sie im Stall drin. Sie ist Freigängerin, und hat wohl auch in der Klinik nur auf das Tuch sich erleichtert. Auf Empfehlung eines anderen Forenmitgliedes haben wir jetzt das Katzenklo mit Blumenerde gefüllt. Aber auch das nimmt sie nicht an. Was können wir noch tun? In der Klinik hat alles funktioniert. Braucht Minka einfach noch ein wenig Zeit sich zu erholen? Liebe Grüße an euch alle. Dagmar und Minka
 
Bala

Bala

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 April 2012
Beiträge
241
Ort
BW
Hi

wenn sie auf ein Tuch machen kann, könnt ihr das auch bieten (?) Ist natürlich nicht die idealste Lösung, aber bevor es Probleme durch zurückhalten gibt...

Gute Besserung.
 
D

Dagmar und Minka

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Oktober 2012
Beiträge
2
Hallo, ja wir haben den ganzen Stall damit ausgelegt. Wir wussten ja dass sie die Toilette nicht nimmt. Aber nicht mal aufs Tuch macht sie. Wir haben in der ganzen Familie alte Überzüge zusammen gesammelt, damit wir immer frische Tücher reinlegen können wenn dann mal was kommt. Ansonsten schläft sie unheimlich viel. Und wenn sie wach ist kriegt sie ihre Streicheleinheiten ohne Ende.
 
max & moritz

max & moritz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2010
Beiträge
233
Ort
mittelfranken
Gute Besserung!
 
Bala

Bala

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 April 2012
Beiträge
241
Ort
BW
Und jetzt hat sie seit 2 Tagen nicht uriniert oder gekotet ????

Das wäre dann auf jeden Fall ein Grund sie noch mal beim TA vorzustellen.:(
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben