Deutschland Beau und Schnüss (ca.1-2J.) - 2 Traumkater suchen ein Traumzuhause

Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2010
Beiträge
7.632
Alter
39
Ort
Rheine
Name: Beau (gesprochen Bo) und Schnüssi
Alter/Geburtsdatum: 1-2Jahre
Geschlecht: männlich
Kastriert (ja/nein): ja
Optik: getigert-weiss
Kennzeichnung: Chip (ja), Tattoo (ja)
Impfstatus: (ja/nein) noch nicht geimpftt
getestet auf FIV / FeLV („Leukose“): -

Krankengeschichte:
Vorerkrankungen / chronische Krankheiten bekannt?
besonderer Pflegebedarf / müssen Medikamente gegeben werden o.ä.?

nein, Beau wurde vor kurzem einem Tierarzt vorgestellt und für kern gesund erachtet (kein Blutbild), beide wurden gerade entwurmt

besonderer Pflegebedarf / müssen Medikamente gegeben werden o.ä.?

nein

bisherige Haltung (Wohnung/Freigang): bisher reine Außenhaltung, da sie es besser haben sollen, wünschen wir uns ein Zuhause mit Familienanschluss

Sozialverträglichkeit (mit Katzen/Hunden/Kindern): die Katzen leben in einer großen Gruppe, sie sind also sozial gegenüber Artgenossen.
Hunde kennen sie durch die Spaziergänger vorm Haus, sind ihnen gegenüber aber vorsichtig
Kinder unbekannt

Charakter (z.B. verschmust / schüchtern etc):
Beau und Schnüssi sind zwei sehr liebe Kater, die in ihrem Leben nicht viel Schönes erlebt haben. Geboren in einem Garten mit vielen Katzen, die sich ungehindert vermehrten, mussten sie miterleben, wie viele ihrer Geschwister und andere Kitten krank wurden und teilweise auch starben... Erst als wir dort eingriffen, wurden die abgemagerten Katzen endlich kastriert und mit anständigem Futter versorgt. Obwohl die Katzen stets Kontakt zu Menschen hatten, waren sie zunächst sehr scheu. Dieses Bild hat sich zum großen Teil gewandelt und Beau und Schnüss sind zu den liebsten und zutraulichsten Katern der ganzen Truppe geworden.
Während Beau ein frecher, etwas stürmischer Kerl ist, der beim toben gern mal vergisst die Krallen einzuziehen, ist Schnüss ein vorbildlicher Kater, der zu keiner Zeit beim Spielen die Krallen ausfährt. Beide sind trotz der momentanen reinen Außenhaltung wahnsinnig verschmust und daher absolut familientauglich. Lediglich zu klein sollten Kinder vielleicht nicht sein, da sie keinerlei Erfahrung mit "kleinen" Menschen haben. Die beiden sollten möglichst zusammen bleiben dürfen, da sie sich wirklich gut verstehen. Sie werden nicht in reine Außenhaltung vermittelt, brauchen jedoch Freigang in sehr ruhiger Gegend. Bisher leben sie in einer Sackgasse mit sehr wenig Verkehr, kennen die Gefahren also kaum.

Vorgeschichte: http://www.katzen-forum.net/tiersch...rforderte-anwohner-suchen-dringend-hilfe.html
Abgabebedingungen: Die Katzen werden gegen eine Schutzgebühr und mit Schutzvertrag nur in den Freigang vermittelt. Keine reine Wohnungshaltung.


Aufenthaltsort:
noch Quakenbrück bald Schneverdingen

Ansprechpartner/Kontaktperson:
Bei Interesse bitte PN an Melcorrado


Beau
20148193ff.jpg

20148194kb.jpg

20148195mk.jpg

https://www.youtube.com/watch?v=7pQm5QWr1PM


Schnüssi
20148198ew.jpg

20148199db.jpg

20148196jp.jpg

20148197xb.jpg

https://www.youtube.com/watch?v=4Nmf7qyZI5s
https://www.youtube.com/watch?v=ZCalQCOrGnU
:pink-heart::pink-heart::pink-heart:
 
Werbung:
Mimi50

Mimi50

Forenprofi
Mitglied seit
30. März 2011
Beiträge
2.171
Ort
Gütersloh
oh... da sind ja die beiden Herzenskater !! :pink-heart:
 
Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2010
Beiträge
7.632
Alter
39
Ort
Rheine
Jetzt will sie Beau und Schnüssi wieder behalten... Ne, nicht mit mir.:mad: Reine Außenhaltung und die beiden sind noch so jung. Wer weiss wie lange die sie noch versorgen könnten. Die zwei Schmuser haben was besseres verdient.
 
J

Jonika

Forenprofi
Mitglied seit
25. April 2013
Beiträge
1.831
Ort
bei Schneverdingen
Waas??:eek: Na , das werden doch sicher die Ersten sein, die wir Sonntag einpacken, oder;)?
 
Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2010
Beiträge
7.632
Alter
39
Ort
Rheine
Beau und Schnüss sind gestern zusammen mit Max und Buddy auf eine Pflegestelle des Katzennetzwerk nach Bremen gezogen. Die Vermittlung wird nunauch über das KNW laufen. Für die Süssen ist das eine großartige Chance. Sie können sich in Ruhe an ein Leben im Kreise einer Familie gewöhnen und dann in ein neues Leben starten. Ich bin sehr dankbar, das Manu und Denise ihnen das ermöglicht haben.

Ich stehe natürlich mit der PS in Kontakt und werde weiterverfolgen, wie es ihnen ergeht.

Hier das was sie heute zu berichten wusste:
Hier schon mal was Verena (die PS) heute zu berichten hat <3:
"Max und Buddy sind unter`m Schrank festgewachsen, glaub ich Aber Beau und Schnüss sind heute abend schonmal ein bisschen durch die Wohnung spaziert, wärend ich zu Hause war Beau lag den ganzen Tag im Wohnzimmer unter der Kommode, ist dann hervor geklettert, hat Schnüss aus dem Abstellraum, in dem der sich heute vormittag versteckt hat, abgeholt und die beiden sind in die Küche geschlichen... Ich bin irgendwann langsam hinterher und durfte Beau erst vorsichtig streicheln, ein paar Minuten später saßen wir zu dritt im Flur auf dem Boden, Schnüss ganz entspannt, aber ein bisschen auf Abstand und Beau ist mir auf den Schoß geklettert und hat geschnurrt und seinen Kopf an meine Hände und meine Stirn gedrückt
Jetzt liegen alle wieder im Wohnzimmer unter Schrank und Sofa und wir schlafen mal ein bisschen... Fressen wollten sie noch gar nichts, aber sie fallen ja auch nicht gleich vom Fleisch... Und Klo klappt auch noch nicht, aber mal sehen, ich hab jetzt - Tip von Diane - mal eins mit Erde dazu gestellt, mal sehen, vielleicht nehmen sie das erstmal lieber... Ich schreibe dir, wie es weitergeht "

"Mein" Beau ist eben ein echter Charmeur <3
Das "Klo-Problem wird sich sicher bald legen. Die Vier haben bisher ausschließlich draußen gelebt und müssen erst lernen wofür die komischen Plastikschalen gut sind.:D
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
Das freut mich soooo sehr - für Beau und für Schnüss, und auch für deine geplagte Seele...


Deine Einschätzung war offenbar goldrichtig, und du hast eine richtig kluge Entscheidung getroffen, als du sagtest: Die müssen zu einer ganz speziellen Pflegestelle!

und bei Verena scheinen sie genau richtig zu sein, Max und Buddy werden bestimmt bald den "Vorbildern" folgen!




ich freue mich auf weitere Berichte! :)
 
J

Jonika

Forenprofi
Mitglied seit
25. April 2013
Beiträge
1.831
Ort
bei Schneverdingen
Gibt es hier denn eigentlich nicht eine einzige Anfrage??? Wenn die beiden auch nur ansatzweise so niedlich sind, wie "meine":oops: Quakies, versteh ich das ja gleich mal so gar nicht!!!
 

Ähnliche Themen

Melcorrado
Antworten
28
Aufrufe
5K
Melcorrado
Melcorrado
A
Antworten
1
Aufrufe
602
A
N
Antworten
0
Aufrufe
594
Notfelle OS-Land
N
CheerLady
Antworten
2
Aufrufe
668
CheerLady
CheerLady
A
Antworten
6
Aufrufe
882
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben