Barfexpress, taugt das was?

Colada

Colada

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. Oktober 2009
Beiträge
353
Alter
33
Ort
BaWü
Hallo ihr Lieben, schonwieder ein neus Thema von mir (ich hoffe das gibts noch nicht, die Sufu funktioniert bei mir irgendwie nicht:confused:)

Habt ihr oder wer hat, schonmal von Barfexpress gehört? Die verkaufen wohl fertig supplementiertes Fleisch hier mal ein Beispiel:


Kittys Barfcomplete - Das Alleinfutter für ausgewachsene Katzen mit den rundum abgestimmten Bedarfsmengen an Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen für Ihre Katze.

Barf - Rindfleisch fein gewolft mit pürierten Karotten, Äpfel und Birnen, Weizenkeimöl, Taurin, Vitaminen und Mineralien.....

Das schlachtfrische Frischfleisch stammt ausschließlich aus unserer Region von hier aufgezogenen Rindern. Mit einem hohen Maß an Qualitätskontrollen ist unsere Frische und Qualität das erste Merkmal für eine artgerechte Katzenfütterung. Frisch gewolft, mit weiteren essentiellen Zutaten versehen und anschließend schockgefroren bieten alle Produkte aus unserer "Barfcomplete"-Serie den von Ihnen gewünschten hohen Qualitätsstandard.

Das neue "Barfcomplete" Rindfleisch Inklusive:

-
Optimal abgestimmtes Verhältnis von Calcium zu Phosphor
- 0,5 % Weizenkeimöl für die ausreichende Versorgung mit Omega 3- Fettsäuren,
- Geringe Menge Rinderleber für eine bedarfsgerechte Versorgung mit Vitamin A ohne Risiko einer Überdosierung
- Lebertran für die Lieferung des Vitamin D ohne Risiko einer Überdosierung
- Inklusive Ergänzung von Mineralien/Spurenelemente wie Taurin, Magnesium, Zink und Vitamin E, welche im Fleisch und Obst unzureichend enthalten sind.
- ohne Konservierungs-, Geschmacks- und Lockstoffe
- Glutenfrei
-
Hochwertige naturgesunde Katzenvollnahrung aus deutscher Qualitätsproduktion
-
Ausschließlich Verwendung von Rohstoffen nach deutscher Lebensmittelqualität
-
Frische wie selbst zubereitet


-
Barfen ohne Aufwand für jedermann und für den dauerhaften Einsatz. Keine weiteren Zugaben notwendig




Wichtig: Vor Fütterung langsam auf Zimmertemperatur auftauen und innerhalb 24 Std. verfüttern.


Fütterungsmengenempfehlung:

je nach Aktivität und Veranlagung ca. 4-6 % des Körpergewichts pro Tag verfüttern.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei bereits um ein Alleinfutter handelt und die weitere Zugabe von Mineralsstoffmischungen bei ausgewachsenen Katzen nicht nötig sind, bzw. aufgrund von Überdosierung eher schädlich wirken können.


Zusammensetzung: 90 % Fleisch vom Rind (Herz, Muskelfleisch, Leber), 7 % Obst/Gemüse (Karotten, Apfel, Birnen), 0,5 % Weizenkeimöl, Lebertran, Algenkalk, Calciumphosphat, Seealgenmehl, Magnesiumcarbonat, Kräuter, Meersalz.

Inhaltsstoffe: 16,5 % Rohprotein, 9 % Rohfett, 0,1 % Rohfaser, 2,3 % Rohasche, 70 % Feuchtigkeit,
0,30 % Calcium, 0,25 % Phosphor, 0,15 % Natrium.

Zusatzstoffe per kg: 1 g Taurin, 25 mg Vitamin E (Tocopherol), 11 mg Zink (Zinkoxyd), 100 mcg Biotin.

Hat damit jemand Erfahrung gemacht? Ist das tatsächlich eine Alternative zum selber barfen???

LG Colada
 
Werbung:
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
kenne ich bisher nicht. find es aber generell interessant.
wo bekommt man das denn? und wie teuer ist das?
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
Ich fände es interessant den Preis zu wissen.
Was ich mal nachfragen würde ist, wie hoch der Anteil an Leber ist.
 
Colada

Colada

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. Oktober 2009
Beiträge
353
Alter
33
Ort
BaWü
250 g kosten hier in meinem Beispiel 0,95 € und 500 g 1,79€, gibt die Sorten Rind, Geflügel und Wild. Gibt aber auch Fleisch ohne Supplemente zum bestellen!
Das Ganze gibts unter www.barfexpress.de.

Leberanteil weiß ich leider nicht!
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
36
Ort
NRW
Bis auf das ich Obst für Katzen nicht so geeignet empfinde und Lebertran auch nicht so ganz optimal ist, hört es sich echt ganz gut an :)

Ausschließlich würd ich Katz damit nicht füttern, aber zu 50% oder so als Abwechslung bestimmt nicht schlecht.



Außerdem bringt einem das Futter nur was wenn Katz gewolftes mag.
 
Colada

Colada

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. Oktober 2009
Beiträge
353
Alter
33
Ort
BaWü
Bis auf das ich Obst für Katzen nicht so geeignet empfinde und Lebertran auch nicht so ganz optimal ist, hört es sich echt ganz gut an :)

Ausschließlich würd ich Katz damit nicht füttern, aber zu 50% oder so als Abwechslung bestimmt nicht schlecht.



Außerdem bringt einem das Futter nur was wenn Katz gewolftes mag.

Gewolftes mögen meine ja zum Glück^^
Hatte mir überlegt, da ich ja mit Felini Complete anfange möchte das als "Abwechslung" dazu zu nehmen. Also quasi morgens selber gemixert und abends dann das oder so!
 
Colada

Colada

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. Oktober 2009
Beiträge
353
Alter
33
Ort
BaWü
Ich stoße jetzt irgendwie das erste Mal auf "Fertigmenüs"^^
Schlemmerland habe ich mir gerade angeschaut, das ist ganz schön teuer :eek:

Denke so für den Anfang oder mit Abwechslung ist das bestimmt nicht schlecht, zumindest nicht schlechter als Dosenfutter...
 
Knollchen

Knollchen

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2009
Beiträge
4.038
Ort
Bayern
Schlemmerland wird hier gerne gefressen....gibt es aber nur selten.

Ich supplementiere lieber selber....da die Bande bei Feritgmenüs schon mal streikt.

Wir haben aber wegen den Hunden eh immer verschiedene Fleischsorten in großen Mengen in der Truhe.
 
Colada

Colada

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. Oktober 2009
Beiträge
353
Alter
33
Ort
BaWü
@Yuna: Wo liegst du denn preislich monatlich wenn du natürliche Supplemente nimmst?

Ich wollte jetzt anfangen mit FC zu barfen. Habe nur gestern mal festgestellt dass mir die 250g Dose nur für zwei Monate reichen würde.
Da komme ich dann denke ich mit dem Fleisch (ich kann es direkt vom Metzger holen) aber schon so auf meine 50-60€. Momentan kaufe ich ja Real Nature und Porta und Tiger und bin dann im Monat so 60-70€ los...wäre dann natürlich schon günstiger aber nicht allzu viel! Da wäre natürlich das Futter vom Barfexpress denke ich für den Anfang schon auch noch etwas günstiger und qualitativ denke ich ja nicht viel schlechter als wenn ich mit FC für den Anfang barfe! Allerdings lerne ich ja so nie den Einstieg in natürliche Supplemente :hmm:
 
Colada

Colada

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. Oktober 2009
Beiträge
353
Alter
33
Ort
BaWü
  • #10
Woher hast du denn deine Infos bekommen?

Ich habe mir zwar schon einige Seiten angeschaut aber irgendwie habe ich noch nirgends gefunden welches Supplement was ersetzt....oder ich habs nicht gesehen:p
 
SanneG

SanneG

Forenprofi
Mitglied seit
14. März 2008
Beiträge
1.417
Alter
48
Ort
Berlin
  • #11
Ich finde, das von Barfexpress klingt ganz gut. Allerdings habe ich unsere Zwerge noch nicht dazu bringen können, etwas Gewolftes zu fressen :sad: Daher brauche ich diesen Versuch wohl erst mal nicht zu starten... :grummel:
 
Werbung:
Colada

Colada

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. Oktober 2009
Beiträge
353
Alter
33
Ort
BaWü
  • #13
Danke! Momentan hab ich zwar keine Zeit aber heut abend werd ich mir das mal genau durchlesen!
 
K

Karni Mata

Gast
  • #14
ich wollte gern das Kitty Barf probepaket bestellen, aber 8 euro versand:confused:


dann nicht:mad:
 
lobbina

lobbina

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juni 2009
Beiträge
3.661
Ort
Sauerland
  • #15
ich wollte gern das Kitty Barf probepaket bestellen, aber 8 euro versand:confused:


dann nicht:mad:

In meinem Warenkorb stehen sogar 10 € Versand :eek:
Würfeln die das aus?

Edit: Jetzt hab ich auch 8 €. Wobei da kommt es auf die 2 € mehr für den Express Versand auch nicht mehr an. Aber definitiv zu teuer für ein 2,99 € Probierpaket.
 
K

Karni Mata

Gast
  • #16
jepp, so sehe ich das auch:mad:

zumal das probenpaket, nur solo zu bestellen ist:rolleyes:



schade!
 
lobbina

lobbina

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juni 2009
Beiträge
3.661
Ort
Sauerland
  • #17
jepp, so sehe ich das auch:mad:

zumal das probenpaket, nur solo zu bestellen ist:rolleyes:



schade!

Ich will nicht wissen wer sich sowas ausdenkt :rolleyes:
Dann schau ich halt mal weiter was Schlemmerland & Co. noch zu bieten haben ;)
 
K

Karni Mata

Gast
  • #18
falls du etwas lohnendes entdeckst, bitte ich um laut;)
 
K

Karni Mata

Gast
  • #19
je wenn:cool:


wie gesagt, das probenpaket ist nur solo zu bestellen....mit 8 euro porto!


so neugierig bin ich dann doch nicht;)
 
lobbina

lobbina

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juni 2009
Beiträge
3.661
Ort
Sauerland
  • #20
Aber wenn eure Katzen das nun wirklich gerne mögen, könnt ihr ja mehr bestellen und dann lohnt sich das ja auch oder?

Und wenn es nicht schmeckt, ärger ich mich wieder :grin: Wenn sie es mögen würden und ich das nächste Mal die Kühltruhe vollpacken kann, wären mir die 8 € egal. Aber da sie eh nicht so der Fan von Gewolftem sind, glaube ich, dass ich mich wieder ärgern werde :rolleyes:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

lobbina
  • lobbina
  • Barfen
2
Antworten
21
Aufrufe
7K
Jaded
spinnert
  • spinnert
  • Barfen
Antworten
1
Aufrufe
4K
K
Colada
  • Colada
  • Barfen
Antworten
2
Aufrufe
2K
Mala
Jeany
  • Jeany
  • Barfen
Antworten
14
Aufrufe
4K
Jaded
streetcat
Antworten
8
Aufrufe
5K
SiRu

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben