Bandwurm erbrochen. Reicht Wurmkur aus?

  • Themenstarter Anni1104
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
A

Anni1104

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. Juni 2011
Beiträge
170
Hallo liebe Foris,

mein Kater Wilson hat heute erbrochen und mit dabei war ein Bandwurm(-stück). Zumindest bin ich mir zu 90 Prozent sicher, dass es ein Bandwurm ist, denn er ist nicht glatt, sondern es sind diese Glieder bzw. Abschnitte zu erkennen.

Was mir nur Sorgen macht ist, dass die Dinger doch normalerweise im Darm sitzen, oder? Wie kann es dann sein, dass er ein zusammenhängendes Stück davon erbrochen hat? :sad:

Es sei denn, wir haben das Erbrochene fälschlicherweise als solches gedeutet und es war Kot. Aber so sah es eigentlich gar nicht aus.

Jedenfalls habe ich ihm (und auch unserer anderen Katze) sofort eine Wurmkurz verpasst. Milbemax Tablette für Wilson und Profender Spot On für Mietzi (leider keine Tabletten möglich).

Beide sind Freigänger. Und vor allem Wilson ist ein absoluter Mäusefänger, auch im Winter. Ratten hat er auch manchmal...

In ca. 2 Wochen werde ich das ganze dann nochmal wiederholen, dass auch alle Stadien erwischt werden.

Gegen Flöhe werden auch beide behandelt.


Reicht das jetzt aus? Auch wenn es ein stärkerer Befall ist (wegen erbrechen).?Oder muss ich zum Tierarzt? Aber was würde er dann noch mehr machen? Kater und Katze sind eigentlich normal drauf.

Liebe Grüße und vielen Dank für Antworten,

Anna
 
Werbung:
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
39
Ort
Stuttgart
Ich würde mit dem Bandwurmstück morgen zum Tierarzt fahren und auch ne Kotprobe mitnehmen...
 
Ansi

Ansi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Juli 2013
Beiträge
158
Ort
Südharz
Ich würde auch mit einer Kotprobe zum TA.
Soweit ich weiß wirkt auch nicht jedes Mittel gegen alle Arten von Würmern.
Also lieber mal einen TA drauf schauen lassen.
 
ichhabevier

ichhabevier

Forenprofi
Mitglied seit
27. September 2014
Beiträge
1.012
Es kann bei starkem Wurmbefall sein, dass die Würmer oben und unten wieder rauskommen.
Übrigens bei Mensch und Tier.
Entwurmen reicht. Aber du solltest milbemax nehmen und dann nach 10 tagen nochmal Nachbehandeln.

Wann hast du Flohkur gegeben und was? Dann musst du nämlich evtl mit der Wurmkur warten und das wäre doof
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
7.111
Ort
35305 Grünberg
Bandwürmer sind sehr lang, da kommt auch mal oben ein Stück raus.:)
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
1
Aufrufe
3K
ÄnniAwesome
ÄnniAwesome
S
Antworten
9
Aufrufe
2K
relottisanda
relottisanda
Katzenbande
Antworten
6
Aufrufe
5K
Katzenbande
Katzenbande

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben