Balkonnetz

M

MarcSVB

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5 September 2011
Beiträge
18
Hallo Katzenfreunde,

meine Katze und ich lieben den Balkon. Leider kann ich nicht immer auf die kleine aufpassen. Daher muss ein Katzennetz her.

Ich frage mich bloß wie ich es montieren soll. Bohren ist nicht erlaubt, bleibt ja nur eine TK-Stange. Wo ich diese allerdings am besten montiere und wieviele ich brauche weiß ich nicht. Ich kann euch ja mal Bilder reinsetzen und freue mich auf eure Hilfe :)

Ich Merk gerade Bilder vom iPhone hochladen geht nicht. Gegen 9 werd ich welche hochladen. Wenns Fragen gibt, fragt.


EDIT: ALso Behördengänge in Deutschland sind ja eine Qual.

Aber die Bilder sind da.

http://img695.imageshack.us/img695/7078/img1017dk.jpg
http://img843.imageshack.us/img843/5143/img1018b.jpg


Die Größe unseres Balkons ist 1.45meter tief 3,15 breit und 2,50 hoch.

Wir hatten vor am Anfang des Handlaufes (Seiten) eine Teleskopstange und in der Mitte zu setzen. Und wir wollten ein Katzennetz in der Größe 2x6 meter bestellen, damit auch die Lücke unten geschlossen bleibt.

EDIT: Überdacht ist der Balkon bloß ca. bis zur Hälfte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
DADsCAT

DADsCAT

Forenprofi
Mitglied seit
17 April 2008
Beiträge
2.317
Ort
Hildesheim
Moin, moin .....
Herzlich Willkommen hier im Forum und
viel Spass bei uns.

Nun zu Deinem Problem.....
Fotos sind immer gut .... !!!
Gib auch mal die Masse des Balkons an
(ne Skizze wäre prima) und
ob über Deinem Balkon auch ein Balkon ist.
Mit diesen Angaben kann man besser
aus der Ferne planen.

Bis später .....

LG DC ... :cool:
 
Beverly

Beverly

Forenprofi
Mitglied seit
15 Mai 2011
Beiträge
1.525
Alter
36
Ort
Tirol
Im Vorbeigehen kann ich schonmal sagen dass Du es einfacher haben wirst als wir. An dieser gelben Stange kann man wunderbar Teleskopstangen anbringen, da gibt es z.B. beim pussyversand ne Menge Klemmen. Oben müsste man sehn wie mans festmacht. Es gibt da auch so Klebeschrauben, die man auf Beton mit Spezialkleber klebt. Die will ich mir auch noch besorgen und weiß leider noch nich ob die was taugen. Die Breite sollte auch kein großes Problem darstellen, unserer ist doppelt so breit und wir haben leichte Probleme weil die Konstruktion irgendwie etwas wackeliger wirkt.
Ich drück schonmal die Daumen :grin:
 
T

Think

Benutzer
Mitglied seit
19 Mai 2011
Beiträge
90
Hallo,

ich könnte mir auch vorstellen, dass man an den gelben Stangen gut solche Montageklemmen anbringen könnte. Allerdings muss dann das Netz doch auch weiter runter gehen, weil durch das Loch zwischen gelben Stangen und Balkon"platten" (ich weiß das richtige Wort nicht) könnten die Katzen sonst durch.
Eventuell kann man auch Montageklemmen an den Verbindungen von gelber Stange zu Balkonplatte dranmachen, sowas müsste es auch geben.
Wie durchlässig sind denn diese Platten, könnte man da mit Kabelbindern durch, um das Netz unten zu fixieren?
Und wie sieht die Überdachung aus, du hast geschrieben, nur halb überdacht. Könnte man daran etwas festmachen? Sollen die Teleskopstangen sozusagen schräg an das Dach dran gemacht werden, oder willst du oben offen lassen?
Ich glaube es gibt auch gebogene Stangen, die man mit so Montageklammern am Geländer befestigen könnte, an denen man dann das Netz anmachen könnte. Nur wie die oben halten, weiß ich nicht. schau mal hier http://www.katzennetz-shop.ch/produ...opstange-gekroepft-2m---19-mm-Top-Silver.html Da heißt es "Teleskopstange gekröpft"
oder evtl. sowas hier: http://www.katzennetz-shop.ch/produ..._Winkelaufsatz-fuer-Teleskopstange-19-mm.html
Wie gesagt, es kommt wohl auch drauf an, wie dein "Dach" aussieht.
 
M

MarcSVB

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5 September 2011
Beiträge
18
Das Netz würde vom Boden aus starten Richtung Himmerl. Von dort aus bis zum gelben Handlauf ist es nen ganzer Meter. Der zweite Meter vom Netz würde dann vom Handlauf Richtung Himmel gehen. Oder ist ein Meter zuwenig? Sie wäre ja sowieso nicht unbeaufsichtig auf dem Balkon. Und bis dato macht sie auch keine Anstalten hochzuspringen.
 
Beverly

Beverly

Forenprofi
Mitglied seit
15 Mai 2011
Beiträge
1.525
Alter
36
Ort
Tirol
Eine Katze ist schnell über so ein Netz geklettert. Bei der Höhe können sie auch mit nem gekonnten Hopser oben an den rand hüpfen. Wenn es geht würde ichs vielleicht noch höher machen oder eben oben zu (falls das geht).
 
DADsCAT

DADsCAT

Forenprofi
Mitglied seit
17 April 2008
Beiträge
2.317
Ort
Hildesheim
Da der Balkon nur zur Hälfte überdacht ist,
sind Teleskopstangen mit Aufsatz (siehe Link) am Besten.
Da Katzen kaum Überkopf klettern, sollte das wohl reichen.

http://www.boy-katzennetze.de/teleskopstange-ausziehbar-p-51.html

http://www.boy-katzennetze.de/stangenaufsatz-p-52.html

http://www.boy-katzennetze.de/balkon-halterung-fuer-eckige-handlaeufe-p-47.html

http://www.boy-katzennetze.de/balkon-halterung-fuer-runde-handlaeufe-p-82.html

Lg DC ... :cool:


Balkonbreite: 3,15 m ....
das sind 3 Teleskopstangen mit Aufsatz
( 1x rechts, 1x links und 1x Mitte....dat reicht)
plus 3 Halterungen .....

Kostenpunkt ca. 100 €


Beim Netzkauf bitte ca. 40-50 cm in der Höhe mehr kaufen.
Siehe Anleitung Teleskopstange mit Aufsatz.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MarcSVB

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5 September 2011
Beiträge
18
Danke danke für die Antworten.

Leider haben wir ein weiteres Problem. Als wir in der neuen Wohnung einzogen, hatten wir Schwalbennester am Balkon. Der Vermieter meinte, nach der Brutzeit werden diese vom Hausmeister entfernt. Der Hausmeister meinte heute, er mache diese nicht ab und wenn wir diese entfernen wollen, dann doch bitte Nachts. :grummel:

Die Nester sind unbewohnt seit 3 Wochen soviel steht fest. Ein Nest hat sich in der vergangenen Nacht auch verabschiedet und eine tote Schwalbe erblickt das Licht des Balkones. Zum Glück kam die Katze heut nicht auf dem Balkon. Ich kanns a.) drauf ankommen lassen Vogel vs. Katze oder ich könnte b.) die Nester entfernen und ggf. eine saftige Strafe kassieren falls mich wer erwischt.

Ich will nicht wissen was in den anderen beiden Nestern noch so an totes Vogelei rumlungert.
 
platypus

platypus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2009
Beiträge
390
Ort
Langenhagen
Leider darf man keine Schwalbennester entfernen, da sie jedes Jahr wieder benutzt werden. Das Entfernen ist sogar strafbar!
Nur bei Renovierungsarbeiten am Haus darf ein Nest, nach Absprache mit der örtlichen Naturschutzgruppe, entfernt werden.

Kommen deine Katzen denn an die Nester dran? Wenn nicht, kann ich aus Erfahrung sagen, dass sie nach einiger Zeit weitesgehend das Interesse daran verliehren. Zumindest war das bei uns so, meine Süße hat sich am Anfang für die Schwalben interessiert und sie beobachtet aber dann recht zügig war es dann nicht mehr interessant. Allerdings war bei uns noch ein Stockwerk drüber.
 
mitternachtsregen

mitternachtsregen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Februar 2011
Beiträge
180
Ort
Schwerin
  • #10
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
9
Aufrufe
368
Oregano
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben